Gehaltsvergleich

Dipl.-Ing. (BA) - Maschinenbau in Würzburg

Der/die Dipl.-Ing. (BA) - Maschinenbau sieht sein/ihr Aufgabengebiet in der Planung, Entwicklung und Konstruktion von Maschinen aller Art. Durch eine fundierte Ausbildung hat sich der/die Dipl.-Ing. (BA) - Maschinenbau die benötigten Kenntnisse zur Erledigung dieser Aufgaben angeeignet. Die Ausbildung zum Beruf des/der Dipl.-Ing. (BA) - Maschinenbau erfolgt in einem Bachelorstudium, welches zwischen drei und vier Jahren in Anspruch nimmt. Da die Sparte des Maschinenbaus sehr breit gestreut ist, differenzieren sich auch die unterschiedlichen Studien in bestimmte Fachbereiche. Somit gliedern sich die unterschiedlichen Fachrichtungen hauptsächlich in die Bereiche allgemeiner Maschinenbau, Maschinenbau - Energie- und Reaktortechnik, Maschinenbau - Feinwerktechnik, Konstruktionstechnik, Produktionstechnik und regenerative Energietechnik. Der/die Dipl.-Ing. (BA) - Maschinenbau spezialisiert sich demnach in der Regel auf ein bestimmtes Fachgebiet und sucht dann eine Anstellung in der entsprechenden Sparte. Der Aufgabenbereich des/der Dipl.-Ing. (BA) - Maschinenbau beschränkt sich jedoch nicht unbedingt nicht nur auf die Konstruktion verschiedener Maschinen, sondern ist oft auch sehr eng mit der Wartung und dem Betrieb von Anlagen, sowie mit der Betreuung von Kunden und Aufgaben des technischen Vertriebs betraut.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Dipl.-Ing. (BA) - Maschinenbau in Würzburg und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Würzburg im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 15.04.2009 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 9 Gehaltsdaten für den Beruf Dipl.-Ing. (BA) - Maschinenbau in Würzburg gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 3.300,00 5.416,67 4.312,75
Netto 1.982,98 3.513,78 2.510,39
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Darmstadt 92,9 3.255,86 5.092,59 4.324,04 13
Heidelberg (Neckar) 98,3 3.154,07 5.416,67 3.847,34 13
Nürnberg, Mittelfranken 90 3.500,00 7.600,00 5.016,21 13
Frankfurt am Main 96,9 3.333,33 5.083,33 4.069,44 12
Erlangen 80 3.335,00 7.366,67 5.617,96 10
Coburg 91 3.304,17 7.854,17 5.710,08 9
Ingelfingen 57,9 4.728,63 11.375,00 7.852,30 7
Schweinfurt 36,1 3.500,00 5.076,19 4.436,80 7
Reinheim 79,1 7.200,00 7.400,00 7.300,00 6
Rödental 97,9 6.630,00 8.151,44 7.134,30 6

Infos über Würzburg

Die bayrische Stadt Würzburg, die auch Bischofssitz ist, verfügt mit der Würzburger Residenz über ein UNESCO Weltkulturerbe. Die Universitätsstadt Würzburg ist mit zahlreichen Hochschulen und Forschungseinrichtungen ein wichtiger Bildungs- und Wissenschaftsstandort. Auch die Maschinenbauindustrie spielt eine große Rolle in der Stadt. Auch Handel und Dienstleistungen sind stark ausgeprägt. Mehrere Rundfunksender sind in Würzburg ansässig und berichten von hier aus. Auch der Tourismus ist ein nicht unbedeutender wirtschaftlicher Faktor in der Stadt. Würzburg verfügt über zahlreiche, interessante Bauwerke und Sehenswürdigkeiten. Das kulturelle Leben wird durch Veranstaltungen, Theateraufführungen und Museumsausstellungen belebt. Die Stadt bildet einen Knotenpunkt des Autobahnsystems und ist auch an das Schienennetz angeschlossen.

Stellenangebote in Würzburg

Kundenberater:in für Kabel-TV und Internet-Lösungen mit Teamleiter-Funktion mehr Info
Anbieter: Vodafone Deutschland GmbH
Ort: Würzburg
Senior Software Entwickler (m/w/d) mehr Info
Anbieter: FLYERALARM Digital GmbH
Ort: Würzburg
Practice Development Manager (all genders) CoolSculpting im Bereich Süd mehr Info
Anbieter: Allergan GmbH
Ort: Würzburg
Baumanagerin / Baumanager (w/m/d) fu?r Dienstliegenschaften (ELM-Bundeswehr) mehr Info
Anbieter: Bundesanstalt für Immobilienaufgaben
Ort: Würzburg
Bauleiter/Projektleiter (m/w/d) Versorgungstechnik mehr Info
Anbieter: Goldbeck GmbH
Ort: Würzburg