Gehaltsvergleich

Dipl.-Ing. (BA) - Mechatronik in Karlsruhe (Baden)

Diplom-Ingenieure und Diplom-Ingenieurinnen (BA) Mechatronik sind dafür zuständig, automatisierte Geräte und Maschinen zu entwickeln und zu konstruieren. Sie übernehmen auch die Organisation der Produktion und Wartung von mechatronischen Systemen und Maschinen und sind im Kundenservice sowie in der Anwendungsberatung tätig. Mechatronik-Ingenieure und Mechatronik-Ingenieurinnen sind vor allem in Industrieunternehmen des Fahrzeug- und Elektromaschinenbaus oder des Maschinen- und Anlagenbaus beschäftigt. Weitere Möglichkeiten ergeben sich in Firmen, die auf die industrielle Herstellung von Prozesssteuerungseinrichtungen spezialisiert sind. Sie arbeiten auch für Hersteller von Büromaschinen und Datenverarbeitungsgeräten oder von medizintechnischen [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Dipl.-Ing. (BA) - Mechatronik in Karlsruhe (Baden) und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Karlsruhe (Baden) im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 09.11.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 2 Gehaltsdaten für den Beruf Dipl.-Ing. (BA) - Mechatronik in Karlsruhe (Baden) gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 3.466,67 3.961,90 3.714,29
Netto 2.104,49 2.740,03 2.422,26
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Heidelberg (Neckar) 51,2 3.550,00 6.500,00 5.542,86 7
Nürtingen 81,9 5.000,00 7.583,33 6.361,11 6
Zell am Harmersbach 76,6 900,00 4.750,00 1.866,50 4
Frankenthal (Pfalz) 59,3 5.909,00 5.909,00 5.909,00 3
Buchen (Odenwald) 89,3 2.491,67 3.408,17 2.797,17 3
Stuttgart 64,1 3.767,83 3.828,57 3.799,63 3
Denkendorf (Württemberg) 77 4.940,00 5.221,67 5.033,89 3
Ingelfingen 98,1 498,61 4.408,98 2.992,47 3
Baden-Baden 30,1 2.979,17 2.979,17 2.979,17 1
Magstadt 52,2 4.773,17 4.773,17 4.773,17 1
[...]Geräten. Darüber hinaus können sie sich in der Forschung und Entwicklung an Hochschulen oder in Ingenieurbüros für technische Fachplanung betätigen. Um diesen Beruf auszuüben, sollte man das Fach Mechatronik an einer Fachhochschule oder Universität studieren. Den Bachelor-Abschluss erlangt man nach 3 bis 4 Jahren. Danach ist oft ein direkter Berufseinstieg möglich. Für spezialisierte Aufgaben, Führungspositionen oder Tätigkeiten in der Forschung und Wissenschaft sollte man noch den anschließenden Masterstudiengang absolvieren, der 1 bis 2 Jahre dauert. Durch die Umstellung der Studiengänge werden Diplomstudiengänge immer seltener angeboten. Ab 2010 wird der Bachelor-Abschluss fast überall der Regelabschluss sein. [nach oben]

Infos über Karlsruhe (Baden)

Die ehemalige Residenzstadt Karlsruhe ist ein wichtiger Wirtschaftsstandort. Mehrere große Handelsbetriebe haben hier ihren Sitz. Auch der Finanzsektor, die Pharmaindustrie und die Energiewirtschaft bilden eine wichtige Stütze der Wirtschaft von Karlsruhe. Bedeutend ist auch der Binnenhafen, über den große Mengen an Gütern umgeschlagen werden. Die Medienlandschaft ist relativ breit aufgestellt und setzt sich sowohl aus Zeitungen, Radiosendern und Fernsehsendern zusammen. Auch mehrere Forschungseinrichtungen befinden sich in der Stadt. Das Kulturangebot ist auch wie das Nahverkehrssystem sehr gut ausgebaut. Karlsruhe verfügt selbst über keinen eigenen Flughafen, befindet sich jedoch in der Nähe von drei internationalen Flughäfen über die internationale Destinationen erreicht werden können.

Stellenangebote in Karlsruhe (Baden)

Ingenieur*in (d/m/w) Bereich Defektdichte Metrologie mehr Info
Anbieter: OSRAM Opto Semiconductors Gesellschaft mit beschränkter Haftung
Ort: Regensburg
Risikomanager (m/w/d) Zins- und Liquiditätsrisiko mehr Info
Anbieter: akf bank GmbH & Co KG
Ort: Wuppertal
Stellvertretender Apothekenleiter* als Sachkundige Person §15 AMG mehr Info
Anbieter: Robert-Bosch-Krankenhaus GmbH
Ort: Stuttgart
IT-Leiter - Filialsysteme (m/w/x) mehr Info
Anbieter: ALDI International Services GmbH & Co. oHG
Ort: Mülheim an der Ruhr
Bauleiter (w/m/d) für den Schiffsinnenausbau mehr Info
Anbieter: Dula-Werke Dustmann & Co. GmbH
Ort: Dortmund