Gehaltsvergleich

Dipl.-Ing. (BA) - Mechatronik in Nürnberg

Diplom-Ingenieure und Diplom-Ingenieurinnen (BA) Mechatronik sind dafür zuständig, automatisierte Geräte und Maschinen zu entwickeln und zu konstruieren. Sie übernehmen auch die Organisation der Produktion und Wartung von mechatronischen Systemen und Maschinen und sind im Kundenservice sowie in der Anwendungsberatung tätig. Mechatronik-Ingenieure und Mechatronik-Ingenieurinnen sind vor allem in Industrieunternehmen des Fahrzeug- und Elektromaschinenbaus oder des Maschinen- und Anlagenbaus beschäftigt. Weitere Möglichkeiten ergeben sich in Firmen, die auf die industrielle Herstellung von Prozesssteuerungseinrichtungen spezialisiert sind. Sie arbeiten auch für Hersteller von Büromaschinen und Datenverarbeitungsgeräten oder von medizintechnischen [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Dipl.-Ing. (BA) - Mechatronik in Nürnberg und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Nürnberg im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 17.02.2011 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Dipl.-Ing. (BA) - Mechatronik in Nürnberg gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 7.166,67 7.166,67 7.166,67
Netto 4.603,67 4.603,67 4.603,67
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Ingolstadt, Donau 80,4 3.792,67 3.792,67 3.792,67 5
Schwabach 13,6 3.916,67 3.916,67 3.916,67 3
Regensburg 88,9 3.733,33 4.420,00 4.076,67 2
Erlangen 16,5 2.730,00 3.300,00 3.015,00 2
Werneck 91,7 1.542,86 1.600,00 1.571,43 2
Nabburg 80,4 4.174,08 4.174,08 4.174,08 1
Bamberg 48,8 3.543,59 3.543,59 3.543,59 1
Aalen (Württemberg) 98,2 6.175,00 6.175,00 6.175,00 1
[...]Geräten. Darüber hinaus können sie sich in der Forschung und Entwicklung an Hochschulen oder in Ingenieurbüros für technische Fachplanung betätigen. Um diesen Beruf auszuüben, sollte man das Fach Mechatronik an einer Fachhochschule oder Universität studieren. Den Bachelor-Abschluss erlangt man nach 3 bis 4 Jahren. Danach ist oft ein direkter Berufseinstieg möglich. Für spezialisierte Aufgaben, Führungspositionen oder Tätigkeiten in der Forschung und Wissenschaft sollte man noch den anschließenden Masterstudiengang absolvieren, der 1 bis 2 Jahre dauert. Durch die Umstellung der Studiengänge werden Diplomstudiengänge immer seltener angeboten. Ab 2010 wird der Bachelor-Abschluss fast überall der Regelabschluss sein. [nach oben]

Infos über Nürnberg

Die Großstadt Nürnberg liegt in Bayern und ist ein wichtiger Standort der Elektrotechnik und des Maschinenbaus. Aber auch die Fahrzeugindustrie ist hier stark vertreten. Einen wichtigen Beitrag zur Wirtschaft leisten auch die zahlreichen Druckereien der Stadt. Auch Unternehmen aus der Werbung und Medienunternehmen sind hier angesiedelt. Nürnberg ist aber auch High Tech Standort mit vielen Unternehmen der Kommunikationstechnik. Nürnberg verfügt über ein bedeutendes Messezentrum. Nürnberg ist Knotenpunkt wichtiger Verkehrswege und ist daher sehr gut an das Schienen und Straßennetz angebunden. Die Stadt verfügt über ein U-Bahn und Straßenbahnnetz, sowie zahlreiche Buslinien, die die Punkte innerhalb der Stadt verbinden. Auch ein internationaler Flughafen ist vorhanden.

Stellenangebote in Nürnberg

Projektsteuerer (m/w/d) für Korridor B mehr Info
Anbieter: Amprion GmbH
Ort: Dortmund
Erfahrener Assistenzarzt (m/w/d) für die Frauenheilkunde und Geburtshilfe mehr Info
Anbieter: Marien Hospital Papenburg Aschendorf gGmbH
Ort: Papenburg
Fördermittelmanagerinnen oder Fördermittelmanager (w/m/d) mehr Info
Anbieter: DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V.
Ort: Bonn
Chefarzt für Orthopädie (m/w/d) ohne Schichtdienst mehr Info
Anbieter: ZAR Heilbronn
Ort: Heilbronn
Fachreferent Stationäre Versorgung (m/w/d) mehr Info
Anbieter: HEK - Hanseatische Krankenkasse
Ort: Hamburg