Gehaltsvergleich

Dipl.-Ing. (BA) - Metallbau in Essen, Ruhr

Diplom-Ingenieure und Diplom-Ingenieurinnen der Fachrichtung Metallbau sind für die Planung, Vermessung, Konstruktion und Qualitätsprüfung von Bauvorhaben im Metallbereich zuständig. Das Berufsbild umfasst meist die Bereiche Metall- und Stahlbau. Im Stahlbau sind sie beschäftigt mit der Errichtung von Hallen, Masten, Schornsteinen, Brücken usw. Zu den Metallbauprojekten zählen Fassaden, Dächer aus Metall und gläserne Kuppeln mit Stahlstreben. Sie sind für die Sicherheit auf der Baustelle verantwortlich und prüfen die Einhaltung von Bauvorschriften. Diplom-Ingenieure und Diplom-Ingenieurinnen der Fachrichtung Metallbau arbeiten in verschiedenen Wirtschaftsbranchen. Dazu gehört beispielsweise die Architektur. Hier übernehmen sie Aufgaben der Planung von Bauvorhaben. Auch in der Baubranche finden sie Arbeitsplätze - z.B. bei Tiefbauunternehmen, im Straßen- oder Wasserbau oder im Hoch- und Schornsteinbau. Darüber hinaus ergeben sich Beschäftigungsmöglichkeiten in der Metallindustrie. Hier sind sie bei Herstellern von Metallbauteilen tätig. Des Weiteren übernehmen sie Fach- und Führungsaufgaben in der öffentlichen Verwaltung wie etwa bei Bauämtern. Das Diplomstudium dauert in der Regel 9 Semester und wird an zahlreichen Berufsakademien angeboten. Daneben finden sich zunehmend die neuen Studienabschlüsse Bachelor und Master.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Dipl.-Ing. (BA) - Metallbau in Essen, Ruhr und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Essen, Ruhr im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 24.10.2011 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 3 Gehaltsdaten für den Beruf Dipl.-Ing. (BA) - Metallbau in Essen, Ruhr gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 6.376,00 7.778,58 6.843,53
Netto 3.462,34 4.190,51 3.818,61
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Siegen 96,2 4.700,00 5.483,33 4.895,83 4
Heinsberg, Rheinland 77,8 904,00 2.310,88 1.841,92 3
Eslohe (Sauerland) 83 4.347,83 4.347,83 4.347,83 3
Marl, Westfalen 22,7 1.840,00 2.700,00 2.270,00 2
Rheda-Wiedenbrück 99,4 4.833,33 4.833,33 4.833,33 2
Wesseling, Rheinland 68,7 5.416,67 5.416,67 5.416,67 1
Warendorf 86,9 430,77 430,77 430,77 1
Gelsenkirchen 12,5 1.693,42 1.693,42 1.693,42 1
Düsseldorf 31,3 3.390,83 3.390,83 3.390,83 1
Lüdenscheid 49,2 5.330,00 5.330,00 5.330,00 1

Stellenangebote in Essen, Ruhr

Junior Berater für KHZG und digitale Transformation im Gesundheitswesen (m/w/d) mehr Info
Anbieter: CETUS Health IT Leadership GmbH
Ort: Essen, Ruhr