Gehaltsvergleich

Dipl.-Ing. (BA) - Versorgungs- u. Umwelttechnik in Kiel

Diplom-Ingenieure und Diplom-Ingenieurinnen (BA) für Versorgungs- und Umwelttechnik planen, konstruieren und beaufsichtigen Anlagen für die Ver- und Entsorgung von Gebäuden, Industriebetrieben, Gemeinschaftsanlagen und ganzen Städten und Regionen. Sie entwickeln umweltfreundliche und zugleich wirtschaftliche Pläne für die Bereitstellung und Nutzung von Wasser und Energie und auch für die Abfall- und Abwasserentsorgung. Diplom-Ingenieure und Diplom-Ingenieurinnen im Bereich Versorgungs- und Umwelttechnik sind in der Stromversorgungs-, Lüftungs- und Klimatechnik, in der Sanitär- und Heizungstechnik und in der Bäder- und Krankenhaustechnik beschäftigt. Sie arbeiten auch in der Verwaltung von Gebäudekomplexen und in Ingenieurbüros [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Dipl.-Ing. (BA) - Versorgungs- u. Umwelttechnik in Kiel und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Kiel im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 06.04.2010 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Dipl.-Ing. (BA) - Versorgungs- u. Umwelttechnik in Kiel gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 4.582,50 4.582,50 4.582,50
Netto 3.094,17 3.094,17 3.094,17
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Hamburg 87,6 2.253,33 4.208,75 3.310,40 6
Lübeck 63,8 2.112,50 4.441,67 3.333,75 5
Dragun 100 2.850,00 2.850,00 2.850,00 1
Husum, Nordsee 71,8 3.991,23 3.991,23 3.991,23 1
[...]für technische Fachplanung. Darüber hinaus ergeben sich Einsatzmöglichkeiten bei Versorgungsbetrieben für Gas, Wasser, Strom und Fernwärme oder bei Herstellern versorgungstechnischer Systemen. Je nach Spezialisierung arbeiten sie im Büro, überwachen die Arbeit in Werkstätten und auf Baustellen, erledigen Aufgaben im Testlabor und am Prüfstand oder sind im Außendienst tätig - teilweise auch im Ausland. Um den Beruf ausüben zu können, wird ein abgeschlossenes Studium der Versorgungs- und Umwelttechnik erwartet, das man an Berufsakademien und Fachhochschulen absolvieren kann. Für viele Aufgabenfelder spielt es keine Rolle, ob man den Abschluss an einer Fachhochschule oder einer Berufsakademie erworben hat. [nach oben]

Infos über Kiel

Kiel ist neben Hamburg eine wichtige Stadt im Norden Deutschlands. Der Großteil der Unternehmen in Kiel ist im Dienstleistungsbereich tätig. Bedeutend ist auch der Hafen der Stadt, der selbst wichtig für den Fracht- und Personenverkehr ist, aber auch die Grundlage für die Schiffbauindustrie darstellt. Zahlreiche Fähr- und Kreuzschifffahrtslinien haben hier eine Vertretung und spielen eine große Rolle für den Personenverkehr in der Ostsee, aber auch in anderen Gewässern. Außerdem ist die Stadt durch eine bunte Medienlandschaft und zahlreiche Forschungseinrichtungen geprägt. Die Nahverkehrsverbindungen werden vor allem durch Busse und Fähren ermöglicht. Die Stadt ist an das nationale Autobahn- und Bahnnetz angeschlossen.

Stellenangebote in Kiel

IT-Spezialist/in mit Softwareentwicklung (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Investitionsbank Schleswig-Holstein
Ort: Kiel
Berechtigungsmanager/in (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Investitionsbank Schleswig-Holstein
Ort: Kiel
Systemingenieur (m/w/d) IT Systeme mehr Info
Anbieter: Scheidt & Bachmann System Technik GmbH
Ort: Kiel
Assistent / Assistentin im Bereich Recht mehr Info
Anbieter: Investitionsbank Schleswig-Holstein
Ort: Kiel
Mitarbeiter/ Mitarbeiterin im Backoffice des Bereichs Recht (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Investitionsbank Schleswig-Holstein
Ort: Kiel