Gehaltsvergleich

Dipl.-Ing. (FH) - Angewandte Informatik in Essen, Ruhr

Der Informatiker bzw. die Informatikerin für angewandte Informatik haben hauptsächlich mit datentechnischen Aspekten aus vielen verschiedenen Anwendungsgebieten zu tun. Dazu gehören die Analyse und die Entwicklung von Hard- und Softwarekomponenten oder das Modifizieren von vorhandenen Komponenten für die jeweiligen spezifischen Anforderungen. Eingesetzt werden Informatiker unter anderem bei Herstellern von DV-Geräten, Datenbankanbietern und Softwareentwicklern, bei EDV-Dienstleistern oder in Ingenieurbüros für Informations- und Kommunikationstechnik. Eine Alternative ist dabei die Arbeit an Hochschulen oder in der Forschung und Entwicklung. Möglichkeiten zur Arbeit bieten jedoch auch Unternehmen in anderen Wirtschaftszweigen unterschiedlichster Art. Angewandte Informatik [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Dipl.-Ing. (FH) - Angewandte Informatik in Essen, Ruhr und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Essen, Ruhr im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 22.10.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 3 Gehaltsdaten für den Beruf Dipl.-Ing. (FH) - Angewandte Informatik in Essen, Ruhr gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 4.225,00 5.362,50 4.604,17
Netto 2.627,84 2.906,98 2.720,89
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Köln 57,7 3.791,67 6.700,00 5.393,58 8
Oberhausen, Rheinland 11,7 3.250,00 4.333,33 3.972,22 3
Bad Honnef 92,2 2.000,00 2.450,00 2.150,00 3
Düsseldorf 31,3 866,67 3.833,33 2.350,00 2
Haan, Rheinland 27,9 4.500,00 4.500,00 4.500,00 2
Soest, Westfalen 77,6 465,83 4.658,33 2.562,08 2
Balve 60,5 3.791,67 3.791,67 3.791,67 2
Mülheim an der Ruhr 9,4 3.412,50 4.225,00 3.818,75 2
Moers 25,4 2.592,59 2.592,59 2.592,59 1
Lüdenscheid 49,2 5.855,86 5.855,86 5.855,86 1
[...]kann man sowohl an Fachhochschulen als auch an Universitäten studieren, wobei das Fach entweder als eigenständiges Studium oder als Schwerpunkt innerhalb eines allgemeinen Informatik Studiengangs absolviert werden kann. Das Studium auf Diplom an der Fachhochschule dauert dabei etwa vier bis fünf Jahre. In das Studium sind zwei Praxissemester integriert, eines in der Industrie im 5. Semester und eines für die Erstellung der Diplomarbeit im 8. Semester. In den letzten Jahren wurden Diplomstudiengänge jedoch immer häufiger durch Bachelor- und Masterstudiengänge ersetzt, mit dem Ziel, dass bis 2010 alle grundständigen Studiengänge den Bachelorabschluss als Regelabschluss haben werden. Aus diesem Grund werden Diplomstudiengänge immer seltener angeboten. [nach oben]

Stellenangebote in Essen, Ruhr

Junior Berater für KHZG und digitale Transformation im Gesundheitswesen (m/w/d) mehr Info
Anbieter: CETUS Health IT Leadership GmbH
Ort: Essen, Ruhr