Gehaltsvergleich

Dipl.-Ing. (FH) - Architektur in Karlsruhe (Baden)

Der/die Dipl.-Ing. (FH) - Architektur ist mit der Planung, dem Entwurf und der Konstruktion von Gebäuden und Bauwerken oder auch von Anlagen im Bereich Städtebau beauftragt. Bei der Ausführung ihrer Planungsarbeiten berücksichtigen die Dipl.-Ing. (FH) - Architektur verschiedenste Aspekte hinsichtlich der Gestaltung, der Technik, wobei natürlich die ökologischen, sozialen und wirtschaftlichen Aspekte ebenfalls im Vorfeld in die Planung eingebracht werden. Der/die Dipl.-Ing. (FH) - Architektur übernimmt die kompetente und fachgerechte Beratung und Betreuung der Bauherren, die aus dem privaten, gewerblichen oder auch öffentlichen Bereich stammen können und ist über die gesetzlichen Vorgaben bestens informiert, um diese bereits bei der Planung berücksichtigen zu können. Der/die Dipl.-Ing. (FH) - Architektur prüft in Zusammenarbeit mit dem Bauherrn oder Auftraggeber die jeweiligen architektonischen Möglichkeiten und fertigt entsprechende Pläne und Zeichnungen der Projekte in der Gesamtansicht und in verschiedenen Detailansichten und als Schnittzeichnungen an. Der Architekt kümmert sich im Auftrag der jeweiligen Bauherren um die Vergabe der einzelnen Gewerke bei der Bauausführung an die jeweiligen [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Dipl.-Ing. (FH) - Architektur in Karlsruhe (Baden) und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Karlsruhe (Baden) im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 13.02.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 31 Gehaltsdaten für den Beruf Dipl.-Ing. (FH) - Architektur in Karlsruhe (Baden) gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.166,67 4.875,00 3.311,35
Netto 1.393,74 3.196,78 2.166,34
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Stuttgart 64,1 2.000,00 10.000,00 3.859,38 49
Darmstadt 98,3 1.782,16 4.333,33 2.801,21 34
Weinsberg 67,8 1.500,00 2.251,08 2.097,70 32
Nürtingen 81,9 2.166,67 3.250,00 2.914,58 30
Heilbronn (Neckar) 62,7 1.600,00 3.033,33 2.116,72 18
Urbach (Rems) 90,1 3.000,00 4.000,00 3.626,67 17
Rottweil 94,8 3.900,00 4.600,00 4.323,08 15
Kaiserslautern 67,8 2.000,00 3.800,00 2.593,48 15
Roßdorf bei Darmstadt 99 2.383,33 7.800,00 3.783,33 12
Eberbach (Baden) 68 2.200,00 2.800,00 2.488,89 11
[...]Bauunternehmen und überwacht die jeweiligen Baufortschritte. Für die Vergabe der Aufträge an die Bauunternehmen, erstellt der/die Dipl.-Ing. (FH) - Architektur entsprechende Ausschreibungen, auf die sich die Bauunternehmen bewerben können. Des Weiteren führt der/die Dipl.-Ing. (FH) - Architektur bauphysikalische und statische Berechnungen durch und ist für die Einreichung der jeweiligen Baugesuche und die Einholung der Baugenehmigungen zuständig. Die terminliche Planung der einzelnen Gewerke hinsichtlich der Fertigstellung auf der Baustelle wird von dem/r Dipl.-Ing. (FH) - Architektur festgelegt und den entsprechend ausführenden Baufirmen als Fixtermine vorgegeben. Dabei überwacht der Dipl.-Ing. (FH) - Architektur die Einhaltung der Termine und für eine fristgerechte Fertigstellung im Sinne des Auftraggebers oder Bauherrn zu sorgen. Die jeweiligen Abnahmen der ausgeführten Arbeiten nach Fertigstellung werden ebenfalls vom Dipl.-Ing. (FH) - Architektur durchgeführt. Neben den Tätigkeiten in der Baubranche als selbständiger Architekt oder im Management von Baufirmen kann der Dipl.-Ing. (FH) - Architektur auch in der Denkmalpflege, der Bauaufsicht oder als Bausachverständiger tätig sein. [nach oben]

Infos über Karlsruhe (Baden)

Die ehemalige Residenzstadt Karlsruhe ist ein wichtiger Wirtschaftsstandort. Mehrere große Handelsbetriebe haben hier ihren Sitz. Auch der Finanzsektor, die Pharmaindustrie und die Energiewirtschaft bilden eine wichtige Stütze der Wirtschaft von Karlsruhe. Bedeutend ist auch der Binnenhafen, über den große Mengen an Gütern umgeschlagen werden. Die Medienlandschaft ist relativ breit aufgestellt und setzt sich sowohl aus Zeitungen, Radiosendern und Fernsehsendern zusammen. Auch mehrere Forschungseinrichtungen befinden sich in der Stadt. Das Kulturangebot ist auch wie das Nahverkehrssystem sehr gut ausgebaut. Karlsruhe verfügt selbst über keinen eigenen Flughafen, befindet sich jedoch in der Nähe von drei internationalen Flughäfen über die internationale Destinationen erreicht werden können.

Stellenangebote in Karlsruhe (Baden)

Referent der Geschäftsleitung / Executive Assistant (m/w/d) für den Bereich Administration mehr Info
Anbieter: HYDROGENIOUS LOHC TECHNOLOGIES GmbH
Ort: Erlangen
Sozialpädagoge (m/w/d) mehr Info
Anbieter: CBS Caritas Betriebsträgergesellschaft mbH Speyer
Ort: Altleiningen
Lackiererhelfer (m/w/d) mehr Info
Anbieter: über conceptas GmbH
Ort: Moosburg
Produktmanager (m/w/d) mehr Info
Anbieter: RheinEnergie AG
Ort: Köln
Saisonkräfte Gartenanlage (m/w/d) mehr Info
Anbieter: KWA Albstift Aalen
Ort: Aalen