Gehaltsvergleich

Dipl.-Ing. (FH) - Architektur in Wiesbaden

Der/die Dipl.-Ing. (FH) - Architektur ist mit der Planung, dem Entwurf und der Konstruktion von Gebäuden und Bauwerken oder auch von Anlagen im Bereich Städtebau beauftragt. Bei der Ausführung ihrer Planungsarbeiten berücksichtigen die Dipl.-Ing. (FH) - Architektur verschiedenste Aspekte hinsichtlich der Gestaltung, der Technik, wobei natürlich die ökologischen, sozialen und wirtschaftlichen Aspekte ebenfalls im Vorfeld in die Planung eingebracht werden. Der/die Dipl.-Ing. (FH) - Architektur übernimmt die kompetente und fachgerechte Beratung und Betreuung der Bauherren, die aus dem privaten, gewerblichen oder auch öffentlichen Bereich stammen können und ist über die gesetzlichen Vorgaben bestens informiert, um diese bereits bei der Planung berücksichtigen zu können. Der/die Dipl.-Ing. (FH) - Architektur prüft in Zusammenarbeit mit dem Bauherrn oder Auftraggeber die jeweiligen architektonischen Möglichkeiten und fertigt entsprechende Pläne und Zeichnungen der Projekte in der Gesamtansicht und in verschiedenen Detailansichten und als Schnittzeichnungen an. Der Architekt kümmert sich im Auftrag der jeweiligen Bauherren um die Vergabe der einzelnen Gewerke bei der Bauausführung an die jeweiligen [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Dipl.-Ing. (FH) - Architektur in Wiesbaden und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Wiesbaden im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 11.11.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 30 Gehaltsdaten für den Beruf Dipl.-Ing. (FH) - Architektur in Wiesbaden gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.800,00 2.800,00 2.246,59
Netto 1.209,81 2.033,22 1.519,17
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Frankfurt am Main 31,2 1.408,33 5.000,00 2.889,88 77
Gießen, Lahn 62,5 1.650,00 2.900,00 2.547,02 40
Darmstadt 37,1 1.782,16 4.333,33 2.801,21 34
Koblenz am Rhein 55 2.000,00 4.333,33 2.752,04 28
Bad Homburg vor der Höhe 30,1 2.000,00 6.000,00 3.055,00 22
Offenbach am Main 37 2.400,00 5.200,00 3.262,71 21
Kaiserslautern 79,1 2.000,00 3.800,00 2.593,48 15
Mainz am Rhein 9,4 2.000,00 4.530,30 3.361,31 15
Roßdorf bei Darmstadt 44,3 2.383,33 7.800,00 3.783,33 12
Laufach 75,4 2.450,00 2.450,00 2.450,00 12
[...]Bauunternehmen und überwacht die jeweiligen Baufortschritte. Für die Vergabe der Aufträge an die Bauunternehmen, erstellt der/die Dipl.-Ing. (FH) - Architektur entsprechende Ausschreibungen, auf die sich die Bauunternehmen bewerben können. Des Weiteren führt der/die Dipl.-Ing. (FH) - Architektur bauphysikalische und statische Berechnungen durch und ist für die Einreichung der jeweiligen Baugesuche und die Einholung der Baugenehmigungen zuständig. Die terminliche Planung der einzelnen Gewerke hinsichtlich der Fertigstellung auf der Baustelle wird von dem/r Dipl.-Ing. (FH) - Architektur festgelegt und den entsprechend ausführenden Baufirmen als Fixtermine vorgegeben. Dabei überwacht der Dipl.-Ing. (FH) - Architektur die Einhaltung der Termine und für eine fristgerechte Fertigstellung im Sinne des Auftraggebers oder Bauherrn zu sorgen. Die jeweiligen Abnahmen der ausgeführten Arbeiten nach Fertigstellung werden ebenfalls vom Dipl.-Ing. (FH) - Architektur durchgeführt. Neben den Tätigkeiten in der Baubranche als selbständiger Architekt oder im Management von Baufirmen kann der Dipl.-Ing. (FH) - Architektur auch in der Denkmalpflege, der Bauaufsicht oder als Bausachverständiger tätig sein. [nach oben]

Infos über Wiesbaden

Die Kurstadt Wiesbaden ist mit zahlreichen Thermalquellen sehr stark vom Tourismus geprägt. Neben den zahlreichen Kurgästen kommen die Besucher vor allem auch wegen des reichhaltigen Kulturangebotes, das durch Museen, Veranstaltungen, und Theater geprägt ist, sowie aufgrund der vielen Sehenswürdigkeiten der Stadt. Überdies hinaus befinden sich zahlreiche Verwaltungsstellen und Institutionen in der Stadt. Außerdem ist die Medienlandschaft in der Stadt sehr stark vertreten. Die Einflüsse der Weinbauregion wirken sich auch auf die Gastronomie aus. Wiesbaden verfügt über ein dichtes Busliniennetz und ist per Autobahn und Schiene an das Fernstraßennetz angeschlossen. Auch ein Hafen ist vorhanden, der jedoch einen geringeren Stellenwert einnimmt.

Stellenangebote in Wiesbaden

Regional Marketing Media & Digital Science Manager EMEA (m/f/d) mehr Info
Anbieter: Abbott GmbH
Ort: Wiesbaden
Personalreferent Schwerpunkt Recruiting und Personalmarketing (m/w/d) mehr Info
Anbieter: K&P Computer Service- und Vertriebs GmbH
Ort: Wiesbaden
Mitarbeiter (m/w/d) Produktmanagement / Sofortlotterieverwaltung mehr Info
Anbieter: LOTTO Hessen GmbH
Ort: Wiesbaden
Area Manager (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Coffee Fellows GmbH
Ort: Wiesbaden
Fahrausweisprüfer (w/m/d) mehr Info
Anbieter: ESWE Verkehrsgesellschaft mbH
Ort: Wiesbaden