Gehaltsvergleich

Dipl.-Ing. (FH) - Bau in Nürnberg

Der Titel Diplom-Ingenieur bzw. Diplom-Ingenieurin (FH) Bau wird durch ein Studium an einer Fachhochschule erworben. An Universitäten und Berufsakademien kann Bauingenieurwesen als Diplom-Studiengang oder im Rahmen von Magister-Studiengängen studiert werden. Auch kann im Rahmen verschiedener Lehramtsstudiengänge kann man Bautechnik als Unterrichtsfach studieren; als Abschlüsse sind hier Bachelor- und Master-Abschlüsse möglich. An manchen Fachhochschulen sind Berufsausbildungen (zum Beispiel Beton- und Stahlbetonbauer/-in, Fliesenleger/-in, Straßenbauer/-in oder Maurer/-in) in das Studium integriert. Studierende mit abgeschlossener Berufsausbildung können in einem dualen Studium hier einen Meistertitel erwerben. Einige Hochschulen bieten auch ein bi- bzw. trinationales Studium im Ausland an. Durch aufeinander abgestimmte [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Dipl.-Ing. (FH) - Bau in Nürnberg und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Nürnberg im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 12.01.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 2 Gehaltsdaten für den Beruf Dipl.-Ing. (FH) - Bau in Nürnberg gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 3.010,53 3.640,00 3.325,26
Netto 2.235,89 2.454,08 2.344,98
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Würzburg 90 2.500,00 3.000,00 2.625,00 6
Neutraubling 97,2 3.200,00 4.766,67 3.733,33 6
Wallhausen (Württemberg) 77,1 3.424,71 3.960,00 3.629,69 4
Rothenburg ob der Tauber 64,5 8.600,00 12.500,00 10.550,00 2
Bayreuth 66,7 2.708,33 3.466,67 3.087,50 2
Regensburg 88,9 2.166,67 2.166,67 2.166,67 1
Neumarkt in der Oberpfalz 34,1 4.400,00 4.400,00 4.400,00 1
Bamberg 48,8 3.683,33 3.683,33 3.683,33 1
[...]Lehrpläne ist die gegenseitige Anerkennung von Studienleistungen sichergestellt, sodass an Hochschulen in zwei oder sogar drei Ländern studiert werden kann. Im Grundstudium werden in der Regel Vorlesungen und Übungen in Physik, Bauphysik, technischer Mechanik, Hydromechanik, Baustoffkunde, Bauchemie, Baukonstruktionslehre, darstellende Geometrie, Datenverarbeitung oder CAD durchgeführt. Im Hauptstudium können Veranstaltungen aus verschiedenen Bauingenieurfächern gewählt werden. Während des Studiums sind Projektarbeiten und Praktika vorgesehen, welche die Studierenden auf ihre spätere Tätigkeit in Bauunternehmen, in Ingenieurbüros oder im öffentlichen Dienst vorbereiten sollen. Die Regelstudienzeit beträgt 8 Semester, wobei sie sich auch auf 9 Semester erhöhen kann, wenn nach Landesrecht Praktika vorgesehen sind. [nach oben]

Infos über Nürnberg

Die Großstadt Nürnberg liegt in Bayern und ist ein wichtiger Standort der Elektrotechnik und des Maschinenbaus. Aber auch die Fahrzeugindustrie ist hier stark vertreten. Einen wichtigen Beitrag zur Wirtschaft leisten auch die zahlreichen Druckereien der Stadt. Auch Unternehmen aus der Werbung und Medienunternehmen sind hier angesiedelt. Nürnberg ist aber auch High Tech Standort mit vielen Unternehmen der Kommunikationstechnik. Nürnberg verfügt über ein bedeutendes Messezentrum. Nürnberg ist Knotenpunkt wichtiger Verkehrswege und ist daher sehr gut an das Schienen und Straßennetz angebunden. Die Stadt verfügt über ein U-Bahn und Straßenbahnnetz, sowie zahlreiche Buslinien, die die Punkte innerhalb der Stadt verbinden. Auch ein internationaler Flughafen ist vorhanden.

Stellenangebote in Nürnberg

Freiwilliges Soziales Jahr / Bundesfreiwilligendienst (m/w/d) mehr Info
Anbieter: KWA Parkstift St. Ulrich
Ort: Bad Krozingen
Erzieherin für integrativen Kindergarten / Hort (m/w/d) mehr Info
Anbieter: IKF Integrative Kinderförderung GmbH
Ort: München
System Architekt (m|w|d) für Batteriespeichersysteme mehr Info
Anbieter: INTILION AG
Ort: Paderborn
Fachinformatiker (m/w/d) der Fachrichtung Systemintegration oder der Fachrichtung Anwendungsentwicklung oder einer vergleichbaren Ausbildung mehr Info
Anbieter: Landesbetrieb Mobilität Rheinland-Pfalz
Ort: Kaiserslautern
Backend Developer (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Fressnapf Holding SE
Ort: Düsseldorf