Gehaltsvergleich

Dipl.-Ing. (FH) - Bau (Tiefbau) in Nürnberg

Tiefbauingenieure und Tiefenbauingenieurinnen im Bereich Tiefbau planen und koordinieren Baumaßnahmen im Erdbereich. Sie kennen sich aus im konstruktiven Ingenieurbau (Wehr- und Talsperrenbau, Tunnelbau), im Grundbau (Stützmauern, Fundamente), im Siedlungswasserbau (Ver- und Entsorgungsanlagen) und im Verkehrsbau (Schienen- und Straßenwege). Sie untersuchen den Baugrund, kümmern sich um komplexe hydromechanische und bauphysikalische Berechnungen, konstruieren die Bauvorhaben und planen den Ablauf der Arbeitsabläufe. Bei großen Bauprojekten kooperieren sie oft mit Architekten und anderen Fachingenieure in Teams. Während der Bauzeit übernehmen sie die Leitung des Baus und andere Aufgaben im Baubetrieb. Sie führen Wirtschaftlichkeitsberechnungen durch, kalkulieren Angebote und rechnen die Baumaßnahmen später ab. Wenn sie im öffentlichen Dienst arbeiten, wie etwa in Straßenbau-, Tiefbau- und Wasserbauämtern, übernehmen sie auch Aufgaben in der Bauverwaltung. Um diesen Beruf auszuüben, wird ein abgeschlossenes Fachhochschulstudium als Diplom-Ingenieur bzw. als Diplom-Ingenieurin mit dem Schwerpunkt Tiefbau erwartet. Zu diesem Bereich gehören besonders Studiengänge mit Vertiefungsrichtungen wie Verkehrsbau oder Wasserbau.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Dipl.-Ing. (FH) - Bau (Tiefbau) in Nürnberg und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Nürnberg im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 09.01.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Dipl.-Ing. (FH) - Bau (Tiefbau) in Nürnberg gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.491,67 2.491,67 2.491,67
Netto 1.589,13 1.589,13 1.589,13
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Volkach 76,1 1.580,00 1.580,00 1.580,00 5
Kemnath, Stadt 75,8 4.000,00 4.000,00 4.000,00 3
Amberg, Oberpfalz 57,5 4.062,50 4.333,33 4.206,94 3
Satteldorf 78 3.466,67 3.466,67 3.466,67 2
Coburg 91,5 3.845,83 3.845,83 3.845,83 2
Weiden in der Oberpfalz 82,6 4.114,29 4.114,29 4.114,29 2
Stockheim 95,9 3.466,67 3.466,67 3.466,67 2
Fürth, Bayern 7,7 3.978,00 3.978,00 3.978,00 2
Weißenburg in Bayern 46,6 2.800,00 2.800,00 2.800,00 1
Untersiemau 84,1 3.845,83 3.845,83 3.845,83 1

Infos über Nürnberg

Die Großstadt Nürnberg liegt in Bayern und ist ein wichtiger Standort der Elektrotechnik und des Maschinenbaus. Aber auch die Fahrzeugindustrie ist hier stark vertreten. Einen wichtigen Beitrag zur Wirtschaft leisten auch die zahlreichen Druckereien der Stadt. Auch Unternehmen aus der Werbung und Medienunternehmen sind hier angesiedelt. Nürnberg ist aber auch High Tech Standort mit vielen Unternehmen der Kommunikationstechnik. Nürnberg verfügt über ein bedeutendes Messezentrum. Nürnberg ist Knotenpunkt wichtiger Verkehrswege und ist daher sehr gut an das Schienen und Straßennetz angebunden. Die Stadt verfügt über ein U-Bahn und Straßenbahnnetz, sowie zahlreiche Buslinien, die die Punkte innerhalb der Stadt verbinden. Auch ein internationaler Flughafen ist vorhanden.

Stellenangebote in Nürnberg

Gesundheits- und Krankenpfleger / Notfallsanitäter / Rettungsassistent (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Kliniken des Landkreises Lörrach GmbH Kreiskrankenhaus Lörrach
Ort: Lörrach
Medizinisch-Technische*r Radiologieassistent*in (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Ort: Mainz
Application Technologist (m/w/d) Beverages mehr Info
Anbieter: Bell Flavors & Fragrances GmbH
Ort: Leipzig
Digital Consultant (m/w/d) mehr Info
Anbieter: ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH
Ort: Bonn
Projektingenieur (m/w/d) Umwelttechnik / Abwassertechnik / Verfahrenstechnik mehr Info
Anbieter: Biogest International GmbH
Ort: Dresden