Gehaltsvergleich

Dipl.-Ing. (FH) - Bau (Verkehr) in Mönchengladbach

Diplom-Bauingenieure und Bauingenieurinnen/Fachrichtung Verkehr beschäftigen sich mit der Planung und dem Entwurf aller Art von Verkehrsanlagen, zum Beispiel dem Wasser-, Straßen- und Schienenverkehr. Im Vorfeld werden von Ihnen Erhebungen zum momentanen Verkehrsaufkommen der zu bearbeitenden Strecke gemacht und auf dieser Basis dann Prognosen über die Entwicklung erstellt. Sie erstellen Ausschreibungen, konzipieren Angebote und kontrollieren dann die ordnungsgemäße Ausführung der Bauvorhaben. Sie sind unter anderem auch für die kommunale Verkehrsentwicklung tätig und betrachten dabei die Stadtplanung- und Entwicklung und den öffentlichen Personennahverkehr. Diplom-Bauingenieure und Bauingenieurinnen/Fachrichtung Verkehr beschäftigen sich mit der Verbesserung von Wohnumfeldern durch veränderte Verkehrsführungen und durch die Gestaltung von Wegen und Plätzen. Auf Autobahnen werden Diplom-Bauingenieure und Bauingenieurinnen/Fachrichtung Verkehr zur Erstellung von Lärmschutzkonzepten, Trassenführungen oder Brückenbauten eingesetzt. Sie werden hauptsächlich in Ingenieurbüros, Bauträgern, in Kommunen und Unternehmen der Bauindustrie eingesetzt. Voraussetzung für die Tätigkeit ist ein abgeschlossenes Studium als Diplom-Ingenieur/in an einer Fachhochschule mit dem Schwerpunkt Verkehr.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Dipl.-Ing. (FH) - Bau (Verkehr) in Mönchengladbach und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Mönchengladbach im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 16.10.2009 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 2 Gehaltsdaten für den Beruf Dipl.-Ing. (FH) - Bau (Verkehr) in Mönchengladbach gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.600,00 2.600,00 2.600,00
Netto 1.926,92 1.938,54 1.932,73
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Düsseldorf 23,3 2.400,00 4.516,67 3.318,14 19
Viersen 6,6 2.256,41 3.419,90 2.832,84 16
Aachen 53,6 3.000,00 3.683,33 3.307,08 8
Lüdenscheid 82,6 3.000,00 3.400,00 3.171,43 7
Herzogenrath 43,8 3.000,00 3.600,00 3.300,00 2
Duisburg 34,1 2.800,00 3.000,00 2.900,00 2
Lünen 88,4 3.900,00 3.900,00 3.900,00 1
Essen, Ruhr 49,2 3.596,67 3.596,67 3.596,67 1

Infos über Mönchengladbach

Mönchengladbach war lange Zeit ein wichtiger Standort der Textil- und Bekleidungsindustrie. Auch heute sind noch einige Unternehmen dieser Branche in der Stadt vorhanden. Andere Unternehmen sind allerdings im Bereich des Maschinenbaus, in der Elektrotechnik und im Transportwesen tätig. Auch die Bedeutung des Tourismus in der Stadt ist nicht vernachlässigbar. Die Stadt zieht mit ihren vielen Parks, der Altstadt, denkmalgeschützten Gebäuden und vielen Theater- und Musikdarbietungen viele Besucher an. Die Medienlandschaft der Stadt setzt sich aus regionalen Radio- und Printmedien zusammen. In der Stadt verkehren öffentliche Linienbusse. Für den internationalen Luftverkehr steht der Flughafen Düsseldorf zur Verfügung, der nicht weit entfernt ist.

Stellenangebote in Mönchengladbach

Agenturinhaber (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Württembergische Versicherung AG
Ort: Mönchengladbach
Mitarbeiter Projektmanagement (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Gladbacher Bank AG
Ort: Mönchengladbach
Architekt / Architektin / Bauzeichnerin / Bauzeichner (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Jakobs Architekten
Ort: Mönchengladbach
Vertriebsmitarbeiterin / Vertriebsmitarbeiter Innendienst mehr Info
Anbieter: Scheidt & Bachmann Parking Solutions Germany GmbH
Ort: Mönchengladbach
Mitarbeiter Beauftragtenwesen (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Gladbacher Bank AG
Ort: Mönchengladbach