Gehaltsvergleich

Dipl.-Ing. (FH) - Bioinformatik in Offenburg

Der Abschluss Diplom-Ingenieur bzw. Diplom-Ingenieurin (FH) Bioinformatik kann über ein Studium an einer Fachhochschule erworben werden. Es handelt sich um einen interdisziplinären Studiengang, in dem sowohl Biologie, Chemie (manchmal auch Pharmazie) als auch theoretische und technische Informatik und Mathematik Hauptfächer darstellen. Ziel des interdisziplinären Studiums ist es, Methoden und Techniken aus der Informatik für Probleme in der Biologie anzuwenden und ein beiderseitiges Verständnis für die Eigenheiten und Kompetenzen der Einzelwissenschaften zu entwickeln. Ab dem Hauptstudium können Schwerpunkte in Form von Vertiefungsfächern gewählt werden wie Genetik, Molekularbiologie oder Biochemie. Die möglichen Vertiefungen hängen stark vom Angebot der jeweiligen Fachhochschule ab. Die Regelstudienzeit beträgt 8 Semester. An einigen Fachhochschulen ist ein studienbegleitendes Industriepraktikum vorgesehen, in dem die Studenten den Berufsalltag eines Bioinformatikers kennen lernen. Als Bioinformatiker liegen typische Aufgabengebiete in der DNA-Sequenzanalyse, in der Strukturbioinformatik oder in der Datenaufbereitung und Indizierung biologischer Datenbanken. Mögliche Arbeitgeber sind Forschungsinstitute, pharmazeutische Institute oder Medizintechnikfirmen.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Dipl.-Ing. (FH) - Bioinformatik in Offenburg und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Offenburg im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 03.03.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Dipl.-Ing. (FH) - Bioinformatik in Offenburg gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 4.875,00 4.875,00 4.875,00
Netto 2.709,69 2.709,69 2.709,69
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge

Infos über Offenburg

Die Stadt Offenburg befindet sich im Bundesland Baden-Württemberg an der französischen Grenze. In der Stadt stellt das Verlagswesen einen wichtigen Wirtschaftsfaktor dar. Auch der Bahnhof hat als Drehkreuz und Umschlagplatz noch immer große Bedeutung, obwohl sich diese bereits verringert hat. Doch auch große Handelsbetriebe und namhafte Unternehmen der Lebensmittelbranche sind in Offenburg ansässig. Auch der Weinbau spielt eine große Rolle im Verständnis der Stadt und hat natürlich auch eine wirtschaftliche Bedeutung. Offenburg ist auch ein Bildungszentrum. Offenburg besitzt einen Bahnhof, wobei vor allem der Güterbahnhof für den Fernstreckenverkehr von Bedeutung ist. Die Stadt ist sehr gut an die Autobahn angebunden

Stellenangebote in Offenburg

Sachbearbeiter für internationale Auftragsabwicklung (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Peter Huber Kältemaschinenbau AG
Ort: Offenburg
Redakteur in der Women Redaktion beim BurdaVerlag (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Hubert Burda Media
Ort: Offenburg
Recruiter (m/w/d) Einzelhandel mehr Info
Anbieter: EDEKA Handelsgesellschaft Südwest mbH
Ort: Offenburg
ERP-Systembetreuer (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Peter Huber Kältemaschinenbau AG
Ort: Offenburg
Inhouse Cloud Consultant (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Hays AG
Ort: Offenburg