Gehaltsvergleich

Dipl.-Ing. (FH) - Bioinformatik in Wiesbaden

Der Abschluss Diplom-Ingenieur bzw. Diplom-Ingenieurin (FH) Bioinformatik kann über ein Studium an einer Fachhochschule erworben werden. Es handelt sich um einen interdisziplinären Studiengang, in dem sowohl Biologie, Chemie (manchmal auch Pharmazie) als auch theoretische und technische Informatik und Mathematik Hauptfächer darstellen. Ziel des interdisziplinären Studiums ist es, Methoden und Techniken aus der Informatik für Probleme in der Biologie anzuwenden und ein beiderseitiges Verständnis für die Eigenheiten und Kompetenzen der Einzelwissenschaften zu entwickeln. Ab dem Hauptstudium können Schwerpunkte in Form von Vertiefungsfächern gewählt werden wie Genetik, Molekularbiologie oder Biochemie. Die möglichen Vertiefungen hängen stark vom Angebot der jeweiligen Fachhochschule ab. Die Regelstudienzeit beträgt 8 Semester. An einigen Fachhochschulen ist ein studienbegleitendes Industriepraktikum vorgesehen, in dem die Studenten den Berufsalltag eines Bioinformatikers kennen lernen. Als Bioinformatiker liegen typische Aufgabengebiete in der DNA-Sequenzanalyse, in der Strukturbioinformatik oder in der Datenaufbereitung und Indizierung biologischer Datenbanken. Mögliche Arbeitgeber sind Forschungsinstitute, pharmazeutische Institute oder Medizintechnikfirmen.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Dipl.-Ing. (FH) - Bioinformatik in Wiesbaden und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Wiesbaden im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 28.08.2009 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Dipl.-Ing. (FH) - Bioinformatik in Wiesbaden gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 3.572,50 3.572,50 3.572,50
Netto 2.011,71 2.011,71 2.011,71
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Ingelheim am Rhein 17 2.708,33 3.610,75 3.274,01 6
Heidelberg (Neckar) 81 3.572,50 3.915,17 3.658,17 4
Mainz am Rhein 9,4 1.600,00 1.600,00 1.600,00 2

Infos über Wiesbaden

Die Kurstadt Wiesbaden ist mit zahlreichen Thermalquellen sehr stark vom Tourismus geprägt. Neben den zahlreichen Kurgästen kommen die Besucher vor allem auch wegen des reichhaltigen Kulturangebotes, das durch Museen, Veranstaltungen, und Theater geprägt ist, sowie aufgrund der vielen Sehenswürdigkeiten der Stadt. Überdies hinaus befinden sich zahlreiche Verwaltungsstellen und Institutionen in der Stadt. Außerdem ist die Medienlandschaft in der Stadt sehr stark vertreten. Die Einflüsse der Weinbauregion wirken sich auch auf die Gastronomie aus. Wiesbaden verfügt über ein dichtes Busliniennetz und ist per Autobahn und Schiene an das Fernstraßennetz angeschlossen. Auch ein Hafen ist vorhanden, der jedoch einen geringeren Stellenwert einnimmt.

Stellenangebote in Wiesbaden

Busfahrer (w/m/d) mehr Info
Anbieter: ESWE Verkehrsgesellschaft mbH
Ort: Wiesbaden
Produktionsmitarbeiter (m/w/d) Elektronik mehr Info
Anbieter: über Page Personnel Deutschland GmbH
Ort: Wiesbaden
System-Engineer (m/w/d) für den Bereich Managed Services mehr Info
Anbieter: K&P Computer Service- und Vertriebs GmbH
Ort: Wiesbaden
Projektleiter (m/w/d) Finanzierung und Vertrieb mehr Info
Anbieter: ABO Wind AG
Ort: Wiesbaden
Energiefachwirt (m/w/d) als Großkundenbetreuer mehr Info
Anbieter: ESWE Versorgungs AG
Ort: Wiesbaden