Gehaltsvergleich

Dipl.-Ing. (FH) - Drucktechnik in Ostfildern

Diplom-Ingenieure und Ingenieurinnen im Bereich Drucktechnik organisieren, konzipieren und betreuen größere drucktechnische Projekte. Häufig sind sie auch als Abteilungsleiter/in tätig. Verantwortung tragen sie ebenfalls für die fristgerechte Fertigung, Prüfung und Optimierung der Qualität. Weitere Aufgaben sind die Arbeitsvorbereitung, Planung und Mitarbeiterführung. Ingenieure der Drucktechnik tragen eine große Verantwortung in ihrer Arbeit. Sie verteilen Aufgaben und überwachen die Ausführung dieser. Zudem sind sie auch in der Kundenberatung beschäftigt. Kontaktfreudigkeit und Offenheit sind somit besonders erforderlich. Auch Rationalisierungsmaßnahmen und die Überwachung von kostengünstigen Einsätzen der Maschinen gehören zu ihrem Aufgabenfeld. Ingenieure der Drucktechnik erkunden außerdem neue Fertigungsverfahren und Produktionsmittel, damit der Betrieb auf dem neuesten Stand bleibt. Sollte es erforderlich sein, greifen sie auch in den Betriebsablauf ein und korrigieren Plandaten. Gute Kenntnisse mit dem Digitaldruck und den Medien Inter- und Intranet sind ebenfalls notwendig. Zugang zu dieser Tätigkeit erwirbt man über ein abgeschlossenes Fachhochschulstudium im Bereich Drucktechnik oder Druck- und Medientechnik.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Dipl.-Ing. (FH) - Drucktechnik in Ostfildern und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Ostfildern im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 22.08.2009 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Dipl.-Ing. (FH) - Drucktechnik in Ostfildern gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 6.500,00 6.500,00 6.500,00
Netto 3.557,05 3.557,05 3.557,05
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Pforzheim 45,5 3.438,81 3.869,05 3.653,93 2
Kirchheim unter Teck 15,4 3.500,00 3.500,00 3.500,00 1

Infos über Ostfildern

Ostfildern liegt im Bundesland Baden-Württemberg im Landkreis Esslingen, in unmittelbarer Nähe zur Landeshauptstadt Stuttgart. Die Filder, auf denen die Stadt liegt, sind eine fruchtbare Hochebene. Die Stadt ist 1975 durch den Zusammenschluss der einst selbständigen Gemeinden Nellingen, Ruit, Kemnat und Scharnhausen entstanden. In Ostfildern findet man nur wenig historische Bauwerke. Im Stadtteil Nellingen sind noch wenige Gebäude des, im 16. Jht. erbauten, Klosterhofes erhalten. Ein bedeutendes Bauwerk der Neuzeit ist das Körschtalviadukt. Es wurde 1995 erbaut und bildet die Ortsumgehung von Nellingen, indem es das Tal der Körsch überquert. Ostfildern hat vor allem als Verlags- und Druckstadt wirtschaftliche Bedeutung. Eine gute Autobahnanbindung und die räumliche Nähe zu Stuttgart sorgen für zahlreiche Freizeit- und Arbeitsmöglichkeiten.

Stellenangebote in Ostfildern

Teamleiter* Marketing mehr Info
Anbieter: Elektror airsystems gmbh
Ort: Ostfildern