Gehaltsvergleich

Dipl.-Ing. (FH) - Elektrotechnik in Stuttgart

Der Titel Dipl.-Ing. (FH) - Elektrotechnik berechtigt zur Ausführung der Arbeiten als Elektroingenieur/in. Für die Erwerbung der Berufstitelbezeichnung Dipl.-Ing. (FH) - Elektrotechnik ist ein Studium der Elektrotechnik an Fachhochschulen vorausgesetzt. Mit dem Abschluss als Dipl.-Ing. (FH) - Elektrotechnik stehen eine Vielzahl von Beschäftigungsmöglichkeiten zur Auswahl. Im Wirtschaftszweig Elektro können sie in der Herstellung von Elektromotoren, in der Herstellung von elektronischen Messgeräten, elektronischen Geräten, Geräten der Unterhaltungselektronik oder in der Herstellung von Geräten und Einrichtungen zur Telekommunikationstechnik beschäftigt sein. Aber auch in der Herstellung und Reparatur von Büromaschinen und Computern, im Maschinen- und Anlagenbau, im Fahrzeugbau, in der medizinischen Technik und in der Energieversorgung werden Dipl.-Ing. (FH) - Elektrotechnik angestellt. Das Spektrum der Branchen, in denen der/die Dipl.-Ing. (FH) - Elektrotechnik eingesetzt werden kann ist enorm und äußerst vielseitig. Das Aufgabengebiet des/der Dipl.-Ing. (FH) [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Dipl.-Ing. (FH) - Elektrotechnik in Stuttgart und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Stuttgart im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 18.01.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 26 Gehaltsdaten für den Beruf Dipl.-Ing. (FH) - Elektrotechnik in Stuttgart gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 3.133,00 5.926,76 3.747,11
Netto 2.044,49 3.139,20 2.495,28
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Mannheim, Universitätsstadt 95,9 4.952,38 7.570,00 6.659,14 13
Karlsruhe (Baden) 64,1 2.800,00 5.900,00 4.006,13 10
Gerlingen (Württemberg) 9,3 4.230,00 5.958,33 5.030,42 10
Ulm (Donau) 72,7 1.800,00 4.550,00 3.483,51 8
Leonberg (Württemberg) 12,8 2.995,10 5.225,49 3.980,25 7
Böblingen 15,4 3.300,00 4.550,00 3.750,31 4
Freudenstadt 65,6 3.683,33 3.683,33 3.683,33 4
Reutlingen 31,6 3.466,67 3.750,00 3.655,56 3
Backnang 27,4 3.783,78 4.000,00 3.855,86 3
Dannstadt-Schauernheim 98,4 4.333,33 4.362,14 4.342,94 3
[...]- Elektrotechnik ist ebenso komplex, wie auch die Einstellungsmöglichkeiten, Sie finden Lösungen zu technischen und organisatorischen Aufgabenstellungen im elektrotechnischen Bereich und achten dabei auf die Wirtschaftlichkeit der Lösungsmaßnahmen. Der/die Dipl.-Ing. (FH) - Elektrotechnik wendet wissenschaftliche Erkenntnisse an und entwickelt diese weiter. Des Weiteren konzipieren sie neue Erzeugnisse bis hin zur Herstellung des Prototyps und verbessern bereits existierende Erzeugnisse im elektrotechnischen Bereich. Die Durchführung von Versuchen zur Optimierung elektrotechnischer Produkte im Hinblick auf deren Zuverlässigkeit und die entsprechende Dokumentation über Versuchsreihen werden ebenfalls von dem/r Dipl.-Ing. (FH) - Elektrotechnik übernommen. Der/die Dipl.-Ing. (FH) - Elektrotechnik übernimmt auch Fach- und Führungsaufgaben und leitet seine Mitarbeiter entsprechend an. Das Einsatzgebiet der Dipl.-Ing. (FH) - Elektrotechnik umfasst sämtliche Aufgaben, die innerhalb der Elektrotechnik in den verschiedensten Unternehmen und Betrieben anfallen. [nach oben]

Infos über Stuttgart

Stuttgart ist ein wichtiges Zentrum des deutschen Hochtechnologiesektors. Viele Betriebe der deutschen Fahrzeug- und Maschinenbauindustrie sind hier beheimatet. Aber auch zahlreiche international renommierte Unternehmen und Konzerne haben hier ihren Sitz. Stuttgart ist auch Börseplatz, wodurch naturgemäß auch zahlreiche Finanzunternehmen in der Stadt tätig sind. Auch mehrere regionale und überregionale Versicherungen sind in Stuttgart vertreten. Die Medienlandschaft ist eher regional geprägt. Der Stuttgarter Bahnhof ist ein wichtiges Drehkreuz für den nationalen und internationalen Personen- und Güterverkehr auf der Schiene. Die Stadt besitzt einen eigenen Flughafen und ist auch an das Autobahnnetz angeschlossen. Das öffentliche Nahverkehrssystem unterhält zahlreiche Verbindungen in der Stadt und ist gut ausgebaut.

Stellenangebote in Stuttgart

Gesundheits- und KrankenpflegerIn* /AltenpflegerIn* für die orthopädisch-unfallchirurgische Station, Schwerpunkt Alterstraumatologie mehr Info
Anbieter: Robert-Bosch-Krankenhaus GmbH
Ort: Stuttgart
Anwendungsbetreuer (m/w/d) Systemadministration mehr Info
Anbieter: Königsteiner Services GmbH
Ort: Stuttgart
Space Application Test-System Entwickler (m/f/d) mehr Info
Anbieter: Astos Solutions GmbH
Ort: Stuttgart
Leitender Oberarzt* / Ärztin* als zukünftige Sektionsleitung der Nuklearmedizin mehr Info
Anbieter: Robert-Bosch-Krankenhaus GmbH
Ort: Stuttgart
Projektkaufmann (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Apleona HSG Südwest GmbH
Ort: Stuttgart