Gehaltsvergleich

Dipl.-Ing. (FH) - Fahrzeugtechn. (KFZ-Sachverständigenwesen) in Stuttgart

Ein/eine Dipl.-Ing. (FH) - Fahrzeugtechn. (KFZ-Sachverständigenwesen) ist im Kfz Bereich tätig und beschäftigt ist Sachverständige/r für Aufgaben rund um Kraftfahrzeuge. Der/die Dipl.-Ing. (FH) - Fahrzeugtechn. (KFZ-Sachverständigenwesen) arbeitet in der Regel beim TÜV oder anderen überwachenden Organisationen und Institutionen im Kfz Bereich, ist aber häufig auch bei Versicherungen oder Verkehrsklubs angestellt. Auch diverse Autohersteller oder Kfz Werkstätten nehmen die Dienste des/der Dipl.-Ing. (FH) - Fahrzeugtechn. (KFZ-Sachverständigenwesen) in Anspruch. Die Hauptaufgabe des/der Dipl.-Ing. (FH) - Fahrzeugtechn. (KFZ-Sachverständigenwesen) liegt in der Erstellung von Gutachten bei Unfallschäden und sonstigen Schäden im Kfz Bereich, um damit eine Grundlage für die Klärung der Haftungsfrage zu liefern. Um diese Aufgabe zu bewältigen, verfügt der/die Dipl.-Ing. (FH) - Fahrzeugtechn. (KFZ-Sachverständigenwesen) über ein umfassendes, technisches Wissen im Kfz Bereich, muss aber auch verschiedene Berechnungstechniken beherrschen, um beispielsweise den Unfallhergang nachvollziehen [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Dipl.-Ing. (FH) - Fahrzeugtechn. (KFZ-Sachverständigenwesen) in Stuttgart und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Stuttgart im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 01.07.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 9 Gehaltsdaten für den Beruf Dipl.-Ing. (FH) - Fahrzeugtechn. (KFZ-Sachverständigenwesen) in Stuttgart gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.888,89 6.800,00 4.132,57
Netto 1.753,55 4.177,99 2.634,35
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Reutlingen 31,6 3.684,21 6.666,67 5.042,61 61
Filderstadt 11,4 3.157,89 3.911,26 3.570,45 18
Aichtal 16,1 3.239,48 5.389,09 4.070,46 12
Schiltach 81,7 4.333,33 4.875,00 4.488,10 7
Heilbronn (Neckar) 41,7 3.900,00 4.288,19 3.989,30 5
Ulm (Donau) 72,7 2.888,89 10.833,33 5.236,11 5
Gerlingen (Württemberg) 9,3 1.400,00 1.700,00 1.570,00 5
Ostfildern 8,3 3.142,86 4.380,95 3.619,05 5
Karlsruhe (Baden) 64,1 2.700,00 4.580,95 3.326,98 3
Biberach an der Riß 87,1 2.654,17 2.654,17 2.654,17 3
[...]zu können oder die möglichen Ursachen für Gebrechen finden zu können. Auch genaue Kenntnisse über relevante Gesetze sind notwendig. Bei der Erstellung der Gutachten arbeitet der/die Dipl.-Ing. (FH) - Fahrzeugtechn. (KFZ-Sachverständigenwesen) mit der Unterstützung des Computers, wo er/sie mit zahlreichen spezifischen Berechnungsprogrammen und Programmen zur 3-D Darstellung arbeitet. Neben der Erstellung von Berichten und Gutachten gehört auch die Bewertung von Fahrzeugen zu den Aufgaben des/der Dipl.-Ing. (FH) - Fahrzeugtechn. (KFZ-Sachverständigenwesen), wobei der aktuelle Wert des jeweiligen Fahrzeuges unter Berücksichtung der individuellen Faktoren wie Zustand und Fahrleistung ermittelt wird. Um als Dipl.-Ing. (FH) - Fahrzeugtechn. (KFZ-Sachverständigenwesen) tätig werden zu können, ist es notwendig ein entsprechendes Hochschulstudium Fahrzeugtechnik zu absolvieren. Auch über das Hochschulstudium Maschinenbau ist der Zugang zum Beruf möglich. Je nach Spezialisierung muss auch eine Praxiszeit als Ingenieur von mindestens 1,5 Jahren nachgewiesen werden können. [nach oben]

Infos über Stuttgart

Stuttgart ist ein wichtiges Zentrum des deutschen Hochtechnologiesektors. Viele Betriebe der deutschen Fahrzeug- und Maschinenbauindustrie sind hier beheimatet. Aber auch zahlreiche international renommierte Unternehmen und Konzerne haben hier ihren Sitz. Stuttgart ist auch Börseplatz, wodurch naturgemäß auch zahlreiche Finanzunternehmen in der Stadt tätig sind. Auch mehrere regionale und überregionale Versicherungen sind in Stuttgart vertreten. Die Medienlandschaft ist eher regional geprägt. Der Stuttgarter Bahnhof ist ein wichtiges Drehkreuz für den nationalen und internationalen Personen- und Güterverkehr auf der Schiene. Die Stadt besitzt einen eigenen Flughafen und ist auch an das Autobahnnetz angeschlossen. Das öffentliche Nahverkehrssystem unterhält zahlreiche Verbindungen in der Stadt und ist gut ausgebaut.

Stellenangebote in Stuttgart

Koordinator*in im Qualitäts- und klinischen Risikomanagement mehr Info
Anbieter: Robert-Bosch-Krankenhaus GmbH
Ort: Stuttgart
Junior Consultant Sales & Recruiting (m/w/x) mehr Info
Anbieter: über duerenhoff GmbH
Ort: Stuttgart
SAP Solution Architekt (m/w/d) mehr Info
Anbieter: DEKRA SE
Ort: Stuttgart
Projektmanager (m/w/d) Marketing für Gastronomie und Eventveranstaltungen mehr Info
Anbieter: Dinkelacker-Schwaben Bräu GmbH & Co. KG
Ort: Stuttgart
Sachbearbeitung (w/m/d) im Bereich des Bundesausbildungsförderungsgesetzes (BAföG) mehr Info
Anbieter: Regierungspräsidium Stuttgart
Ort: Stuttgart