Gehaltsvergleich

Dipl.-Ing. (FH) - Fahrzeugtechnik in Stuttgart

Diplom-Ingenieure und Diplom-Ingenieurinnen (FH) für Fahrzeugtechnik wirken bei der Entwicklung und Konstruktion von Fahrzeugen für den Schienen- und den Straßenverkehr mit. Diplom-Ingenieure und Diplom-Ingenieurinnen für Fahrzeugtechnik lösen technische Fragen des Fahrzeugbaus bis hin zur Berechnung, wie viele und welche Teile zur Konstruktion verwendet werden. Sie lassen dabei technisches Wissen rund um den Motor und die Karosserie einfließen, ebenso wie Kenntnisse in Metallbau, Elektronik und insbesondere im Bereich der computergestützten Anwendungen, welche heute in keinem Fahrzeug mehr fehlen. Bei der Neuentwicklung von Fahrzeugen tauschen sie ihren Sachverstand aus mit den Abteilungen Design und Marketing. Außerdem planen, organisieren und überwachen Diplom-Ingenieure und Diplom-Ingenieurinnen den gesamten Produktionsablauf um den Fahrzeugbau. Der Beruf wird im Rahmen einen Studiums an einer Fachhochschule erlernt, wobei der Studiengang mit einem Diplom abgeschlossen wird. Der Wirtschafts- und Industriezweig Transport ist gerade in Deutschland einer der größten Wirtschaftsbereiche überhaupt, weshalb der immer neuen Entwicklung und Weiterentwicklung von Fahrzeugen kaum Grenzen kennt. Der Beruf ist daher hoch zukunftsweisend.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Dipl.-Ing. (FH) - Fahrzeugtechnik in Stuttgart und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Stuttgart im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 29.10.2009 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 27 Gehaltsdaten für den Beruf Dipl.-Ing. (FH) - Fahrzeugtechnik in Stuttgart gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 3.400,00 6.416,67 4.447,74
Netto 2.024,86 3.829,33 2.716,13
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Fellbach (Württemberg) 8,2 3.358,33 4.666,67 3.884,25 8
Sindelfingen 14,3 3.412,50 10.592,00 5.134,50 7
Backnang 27,4 2.800,00 3.750,00 3.293,33 5
Neckarsulm 47,5 3.250,00 4.116,67 3.791,67 5
Ulm (Donau) 72,7 3.250,00 4.062,50 3.629,17 3
Tuttlingen 91,3 4.875,00 6.500,00 5.886,11 3
Schwäbisch Gmünd 44,2 4.658,33 4.658,33 4.658,33 3
Edenkoben 97,1 4.746,03 5.111,11 4.928,57 2
Bühl (Baden) 76,2 1.552,77 3.881,94 2.717,36 2
Esslingen am Neckar 8,8 4.875,00 5.416,67 5.145,83 2

Infos über Stuttgart

Stuttgart ist ein wichtiges Zentrum des deutschen Hochtechnologiesektors. Viele Betriebe der deutschen Fahrzeug- und Maschinenbauindustrie sind hier beheimatet. Aber auch zahlreiche international renommierte Unternehmen und Konzerne haben hier ihren Sitz. Stuttgart ist auch Börseplatz, wodurch naturgemäß auch zahlreiche Finanzunternehmen in der Stadt tätig sind. Auch mehrere regionale und überregionale Versicherungen sind in Stuttgart vertreten. Die Medienlandschaft ist eher regional geprägt. Der Stuttgarter Bahnhof ist ein wichtiges Drehkreuz für den nationalen und internationalen Personen- und Güterverkehr auf der Schiene. Die Stadt besitzt einen eigenen Flughafen und ist auch an das Autobahnnetz angeschlossen. Das öffentliche Nahverkehrssystem unterhält zahlreiche Verbindungen in der Stadt und ist gut ausgebaut.

Stellenangebote in Stuttgart

Leitung für das Beratungszentrum Jugend und Familie in Stuttgart-Mitte / Nord (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Landeshauptstadt Stuttgart
Ort: Stuttgart
Kaufmännische Mitarbeiterin / Kaufmännischen Mitarbeiter (m/w/d) mehr Info
Anbieter: STRABAG BMTI GMBH & CO. KG
Ort: Stuttgart
Projektingenieur Leit- und Elektrotechnik (w/m/d) mehr Info
Anbieter: EnBW Energie Baden-Württemberg AG
Ort: Stuttgart
Trainee Sales & Recruiting (m/w/x) mehr Info
Anbieter: über grinnberg GmbH
Ort: Stuttgart
Mitarbeiter*in (m/w/d) im Krankenhauscontrolling mehr Info
Anbieter: Robert-Bosch-Krankenhaus GmbH
Ort: Stuttgart