Gehaltsvergleich

Dipl.-Ing. (FH) - Gartenbau in Neusäß

Dipl. Ing. (FH) für Gartenbau arbeiten in der gärtnerischen Produktion. Sie entwickeln gartenbautechnische Verfahren, Geräte und Anlagen. Der Handel mit Gartenbauerzeugnissen gehört ebenso zum Aufgabenfeld eines Dipl.-Ing. (FH) für Gartenbau. Eine Tätigkeit in der Forschung und Qualitätssicherung ist jedoch genauso denkbar. Eine zusätzliche Aufgabe des Dipl.-Ing. für Gartenbau ist die Beratung bei fachliche Fragen. Der Arbeitsplatz eines Dipl.-Ing. (FH) für Gartenbau ist vor allem in gärtnerischen Betrieben zu suchen, sowie im Dienstleistungsbereich der Landwirtschaft. Wie bereits oben erwähnt, ist eine forschende oder entwickelnde Tätigkeit möglich. Eine Beschäftigung im öffentlichen Dienst, bei Verbänden oder in Landwirtschaftskammern ist genauso denkbar. Weitere Aufträge finden sich in Architekturbüros, die sich auf Landschaftsgestaltung spezialisiert haben. Für die Tätigkeit als Dipl.-Ing. (FH) im Gartenbau ist jedoch ein erfolgreich abgeschlossenes Studium des Gartenbauingenieurwesens an Fachhochschulen erforderlich. Die Dauer des Studiums beträgt mindestens 3 Jahre und maximal 4 Jahre. Das Studium wird mittlerweile mit einem Bachelor-Abschluss beendet, mit dem bereits ein Berufseinstieg möglich ist.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Dipl.-Ing. (FH) - Gartenbau in Neusäß und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Neusäß im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 18.05.2009 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 7 Gehaltsdaten für den Beruf Dipl.-Ing. (FH) - Gartenbau in Neusäß gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 4.000,60 4.854,00 4.520,07
Netto 2.293,28 2.781,22 2.586,57
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Diedorf (Schwaben) 7,4 3.859,00 4.000,60 3.977,00 6
Aalen (Württemberg) 72,4 2.650,00 3.850,00 3.142,50 4
Geislingen an der Steige 79,7 3.000,00 3.200,00 3.133,33 3
Kirchheim bei München 72,1 2.545,45 2.818,18 2.696,97 3
Achstetten 70,6 3.000,00 3.157,89 3.078,95 2
Freising, Oberbayern 66,5 2.197,00 2.380,95 2.288,98 2
München 62,1 1.866,67 2.708,33 2.287,50 2
Landshut, Isar 98,3 3.400,00 4.000,00 3.700,00 2
Ulm (Donau) 61,6 1.860,00 1.900,00 1.880,00 2
Unterhaching 71 1.820,00 1.820,00 1.820,00 1

Infos über Neusäß

Die Stadt Neusäß liegt im Bundesland Bayern und gehört zum Landkreis Augsburg. Die Kreisstadt ist auch Nachbarstadt von Neusäß. Neben einer Fachoberschule sind in der Ortschaft alle schulischen Einrichtungen, die von der Grundschule bis zum Gymnasium reichen, angesiedelt. Über die Bundesstraßen B2 und B17, sowie den Anschluss an die Bundesautobahn A8 ist die Stadt gut an das deutsche Straßen- und Fernverkehrsnetz angebunden. Über den Bahnhof in der Stadt verlaufen regelmäßige Verbindungen, die das Busliniennetz ergänzen, und somit den öffentlichen Personenverkehr abdecken. Zwar gibt es die Möglichkeiten, durch Pendeln außerhalb Arbeit zu finden, doch kann die Wirtschaft in Neusäß selbst einige Unternehmen, auch im produzierenden Gewerbe, aufweisen.

Stellenangebote in Neusäß

Senior Controller mit Perspektive kfm. Leiter (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Epple Druckfarben AG
Ort: Neusäß
Junior Product Manager (m/w/d) für den Bereich Druckfarbe, Lack und Druckchemikalien mehr Info
Anbieter: Epple Druckfarben AG
Ort: Neusäß