Gehaltsvergleich

Dipl.-Ing. (FH) - Geoinformatik in Hannover

Um einen Abschluss als Diplom-Ingenieur bzw. Diplom-Ingenieurin der Geoinformatik zu bekommen, braucht man ein Studium an einer Fachhochschule oder Universität. Während des Studiums erlernt man, welche Rolle die Geoinformatik in der Industrie spielt. Dazu gehören Vermessungsinstrumente, Software, Systemtechnik, Geoinformationssysteme und Telekommunikation. Der Beruf wird in Vermessungsbüros, Verbänden, Verwaltungen, bei Behörden und in Baufirmen ausgeübt. Tätigkeitsbereich ist die Organisation, Planung und Gestaltung von Arbeits- und Geschäftsprozessen und deren optimale wirtschaftliche und technische Durchführung. Diplomingenieure bzw. -ingenieurinnen der Geoinformatik lösen raum- und umweltbezogene Probleme zusammen mit Geo- und Umweltwissenschaftlern aus der Landschaftökologie, Geologie oder Geographie. Sie erfassen raumbezogene Daten und beurteilen, [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Dipl.-Ing. (FH) - Geoinformatik in Hannover und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Hannover im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 11.08.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 2 Gehaltsdaten für den Beruf Dipl.-Ing. (FH) - Geoinformatik in Hannover gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.708,33 2.708,33 2.708,33
Netto 1.690,87 1.694,93 1.692,90
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Herford 75,1 3.000,00 3.000,00 3.000,00 1
[...]speichern und analysieren diese mit Hilfe von selbst entwickelten Datenbanken. Dazu gehört es zum Beispiel, Daten der Erdoberfläche in einem bestimmten Gelände selbst zu erfassen oder Luftbilder in eine computergerechte Form zu bringen. Sie verarbeiten auch Infrarot-, Satelliten- und Radarbilder aus dem Weltraum. Durch diese Tätigkeit sind sie in der Lage, beispielsweise Autobahnen zu planen oder einen Standort für einen Supermarkt zu bestimmen. Abschluss des Studiengangs ist entweder der Bachelorgrad, der Master oder ein Diplomzeugnis. Schwerpunkte des Studiengangs sind Umweltwissenschaften, Vermessungswesen und Kartographie. Wichtige Voraussetzung für den Beruf ist ein gutes Verständnis für Informatik, da man diese für die Lösung von fachspezifischen Problemen wie zum Beispiel das Verwalten und Modellieren von Datenbanksystemen benötigt. [nach oben]

Infos über Hannover

Die Großstadt Hannover befindet sich im Bundesland Niedersachsen und ist ein wichtiger Standort für zahlreiche Unternehmen und Konzerne, die international tätig sind. Die Fahrzeug- und Maschinenbauindustrie ist in der Stadt stark vertreten. Aber auch der Finanzsektor ist breit gestreut. Auch viele Dienstleistungsunternehmen und einige Betriebe der Telekommunikation finden sich in der Stadt. Ein wichtiges Zugpferd der Wirtschaft stellt die Bedeutung der Stadt als internationales Messezentrum dar. Doch auch zahlreiche Kongresse und Konferenzen werden in der Stadt veranstaltet. Mehrere Fernseh- und Radiosender sowie Zeitungen prägen die Medienlandschaft der Stadt. Über Flughafen, Bahnhof und Autobahn ist die Stadt sehr gut an das Verkehrsnetz angeschlossen.

Stellenangebote in Hannover

IT Systems Engineer für militärische Support Systeme (m/w/d) mehr Info
Anbieter: MTU Aero Engines AG
Ort: Hannover
Personelle Assistenzkraft (m/w/d) mehr Info
Anbieter: gGiS mbH
Ort: Hannover
Kaufmännische Assistenz (m/w/d) mehr Info
Anbieter: RT Facility Management GmbH & Co. KG
Ort: Hannover
Bauingenieur/ Bautechniker (m/w/d) Schalungstechnik mehr Info
Anbieter: HOCHTIEF Infrastructure GmbH
Ort: Hannover
Bereichsleiter End-2-End Individualleistungen (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Finanz Informatik GmbH & Co. KG
Ort: Hannover