Gehaltsvergleich

Dipl.-Ing. (FH) - Kartographie in Iserlohn

Diplom-Ingenieure bzw. Diplom-Ingenieurinnen (FH) der Kartographie erstellen Karten für unterschiedliche Verwendungszusammenhänge auf der Grundlage zuvor gesammelter Daten. Dabei können die Karten topographischer Natur sein oder themenbezogen, also z.B. infrastrukturelle, soziale, wirtschaftliche oder politische Aspekte beleuchten. Diplom-Ingenieure bzw. Diplom- Ingenieurinnen (FH) der Kartographie tragen Daten aus Geoinformationssystemen zusammen und entwickeln daraus Karten bzw. aktualisieren bereits bestehendes Kartenmaterial. Arbeitsplätze finden sie im Bereich der öffentlichen Verwaltung, speziell bei Vermessungsämtern, oder in Ingenieurdienstleistungen bei Vermessungsbüros. Auch Architekten beschäftigen Diplom-Ingenieure bzw. Diplom-Ingenieurinnen (FH) der Kartographie, und auch bei Softwareanbietern ergeben sich Beschäftigungsmöglichkeiten in der Entwicklung von Geoinformationssystemen. Die Ausbildung zum Diplom-Ingenieur bzw. Diplom- Ingenieurin (FH) der Kartographie erfolgt an Fachhochschulen und ist innerhalb einer Regelstudienzeit von 9 oder mehr Semestern möglich. Inhalte des Studiums sind unter anderem Geographie, Kartengestaltung, Geodäsie und Topographie, Fremdsprachen, Kartographie oder Datenkommunikation. In diesem Beruf ist eine Neigung zu präziser und analysierender Arbeitsweise ebenso von Vorteil wie ein Interesse am Umgang mit Daten und Zahlen.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Dipl.-Ing. (FH) - Kartographie in Iserlohn und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Iserlohn im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 22.02.2009 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Dipl.-Ing. (FH) - Kartographie in Iserlohn gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 5.091,67 5.091,67 5.091,67
Netto 3.336,73 3.336,73 3.336,73
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Düsseldorf 67,1 2.888,17 3.250,00 2.999,14 6
Krefeld 78,8 2.397,95 2.397,95 2.397,95 5
Geseke 64,8 1.950,00 2.437,50 2.268,75 4
Friesenhagen 52,4 4.000,00 4.000,00 4.000,00 2
Menden (Sauerland) 10,2 2.750,00 2.750,00 2.750,00 1
Bielefeld 93,9 2.666,67 2.666,67 2.666,67 1
Köln 71,2 2.826,67 2.826,67 2.826,67 1
Münster, Westfalen 67 8.930,00 8.930,00 8.930,00 1

Infos über Iserlohn

Die Stadt Iserlohn liegt in Nordrhein-Westfalen. Es handelt sich hierbei um eine so genannte kreisangehörige Stadt. Iserlohn gehört zum Märkischen Kreis. Der Regierungsbezirk der Stadt ist Arnsberg. In Iserlohn befinden sich zahlreiche Museen, unter anderem das Stadtmuseum Iserlohn, das Iserlohner Museum für Handwerk und Postgeschichte und das Deutsche Höhlenmuseum, welches sehr interessant ist. Es ist das einzige deutsche Museum dieser Art. Neben den Museen gibt es auch zahlreiche Kirchen, das Theater und Kinos. Jedes Jahr findet in Iserlohn die Oster-Kirmes statt. Wirtschaftlich von Bedeutung ist die Metallverarbeitungsindustrie, die seit jeher in Iserlohn ansässig ist. Sie bildet den größten Teil der Wirtschaft der Stadt und bietet zudem sehr viele Arbeitsplätze.

Stellenangebote in Iserlohn

Betriebsleiter (m/w/d) Presswerk mehr Info
Anbieter: Kirchhoff Witte GmbH
Ort: Iserlohn
Einkaufssachbearbeiter (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Schlüter-Systems KG
Ort: Iserlohn
Anlagenbediener (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Kirchhoff Witte GmbH
Ort: Iserlohn
Maschinen- und Anlagenführer (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Schlüter-Systems KG
Ort: Iserlohn
Lagerist Coil-/Tafellager (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Kirchhoff Witte GmbH
Ort: Iserlohn