Gehaltsvergleich

Dipl.-Ing. (FH) - Krankenhausbetriebstechnik in Hanau

Diplom-Ingenieure oder Diplom-Ingenieurinnen im Bereich der Krankenhausbetriebstechnik sind mit der Aufrechterhaltung des Betriebs der technischen Geräte in einem Krankenhaus beschäftigt. Dabei kommt es auf eine ständige Einsatzbereitschaft, auf die richtige Funktionsfähigkeit, aber auch auf die Betriebssicherheit an. Sie sind für die Leitung des technischen Dienstes, also das Facility-Management verantwortlich. Als Diplom-Ingenieur oder Diplom-Ingenieurin in der Krankenhausbetriebstechnik planen sie ebenfalls die Anschaffung neuer Gebäudeausrüstungen und neuer technischer Anlagen. Diese nehmen sie dann auch in Betrieb. Des weiteren sind sie für bauliche Erweiterungsmaßnahmen, d.h. für die richtige Projektierung und Planung verantwortlich. Die Beschaffung und vorherige Auswahl von medizinischen und versorgungstechnischen Geräten gehört ebenfalls zu ihrem Tätigkeitsfeld. Ihre Hauptaufgabe besteht aber im technischen Management, in der Instandhaltung und in der Qualitätssicherung. Ihre Arbeitgeber kommen aus den verschiedensten Branchen. So können sie z.B. im Gesundheitswesen, wie in Krankenhäusern, arbeiten. Eine Tätigkeit im Sozialwesen, in Architektur- oder Ingenieurbüros, in der Immobilienwirtschaft oder in der Bauinstallation ist jedoch genauso gut denkbar.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Dipl.-Ing. (FH) - Krankenhausbetriebstechnik in Hanau und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Hanau im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 09.02.2009 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Dipl.-Ing. (FH) - Krankenhausbetriebstechnik in Hanau gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 3.299,42 3.299,42 3.299,42
Netto 1.974,83 1.974,83 1.974,83
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge

Infos über Hanau

Die Stadt in Rhein-Main Gebiet ist die Geburtsstadt der Gebrüder Grimm und ist seit langer Zeit schon ein wichtiger Standort der Schmuckwaren- und Goldverarbeitung. Heute sind zahlreiche Betriebe in Hanau beheimatet, die sich mit der Material- und Werkstofftechnik beschäftigen. Aber auch die Medizintechnik ist in Hanau vertreten. Weitere Wirtschaftsbereiche bestehen noch im Anlagenbau und in der Chemieindustrie. Die Stadt Hanau besitzt einen großen Industriehafen am Main, über den große Mengen an Waren umgeschlagen werden. Vor allem Mineralöle sind ein wichtiges Gut, welches hier umgeschlagen wird. Hanau ist auch an das Bahn- und Autobahnnetz angeschlossen. Innerhalb der Stadt verbindet die Straßenbahn die Teile der Stadt.

Stellenangebote in Hanau

Elektrotechniker als Technischer Leiter / Elektrofachkraft (m/w/d) Fertigungsanlagen mehr Info
Anbieter: Heraeus Holding GmbH
Ort: Hanau
Senior Manager (m/w/d) Risikocontrolling und Treasury-Berichtswesen mehr Info
Anbieter: Heraeus Holding GmbH
Ort: Hanau
IT-Berater (w/m/d) Anwendungen mehr Info
Anbieter: Heraeus Infosystems GmbH
Ort: Hanau
Prozessingenieur (m/w/d) Quarzglasproduktion mehr Info
Anbieter: Heraeus Quarzglas GmbH & Co. KG
Ort: Hanau
Commercial Excellence Manager (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Heraeus Holding GmbH
Ort: Hanau