Gehaltsvergleich

Dipl.-Ing. (FH) - Landschaftsarchitektur/Landespflege in Münster, Westfalen

Der/die Dipl.-Ing. (FH) - Landschaftsarchitektur/Landespflege plant und gestaltet natürliche Lebensräume. Er/sie entwickelt übergeordnete Konzepte für die Raum-, Regional-, und Stadtplanung sowie für den Landschaftsschutz. Der/die Dipl.-Ing. (FH) - Landschaftsarchitektur/Landespflege plant und gestaltet größere öffentliche und private Objekte. Arbeitsplätze findet der/die Dipl.-Ing. (FH) - Landschaftsarchitektur/Landespflege vor allem in Architekturbüros für Garten- und Landschaftsgestaltung. Aber auch Betriebe des Garten- und Landschaftsbaus, der öffentlichen Verwaltung oder des Sportplatzbaus bieten Beschäftigungsfelder. Die Ausbildung zum/zur Dipl.-Ing. (FH) - Landschaftsarchitektur/Landespflege erreicht man an Fachhochschulen. Dabei können die Fächer eigenständig oder in Kombination studiert werden. Die Studiendauer beträgt mindestens drei und höchstens vier Jahre. Der/die Dipl.-Ing. (FH) - Landschaftsarchitektur/Landespflege ist vor allem in der Landschafts- und Freiraumplanung tätig. Er/sie vertritt die räumlichen und gestalterischen [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Dipl.-Ing. (FH) - Landschaftsarchitektur/Landespflege in Münster, Westfalen und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Münster, Westfalen im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 26.11.2010 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 3 Gehaltsdaten für den Beruf Dipl.-Ing. (FH) - Landschaftsarchitektur/Landespflege in Münster, Westfalen gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.650,00 5.000,00 3.506,94
Netto 1.665,57 3.279,46 2.249,80
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Duisburg 85,1 2.272,73 3.954,17 2.733,66 10
Essen, Ruhr 71,5 2.300,00 5.363,08 3.106,96 8
Wermelskirchen 95,4 170,14 3.300,00 869,07 7
Greven, Westfalen 14,9 3.278,17 3.791,67 3.459,63 6
Dortmund 51,4 2.600,00 5.265,82 4.618,99 6
Mülheim an der Ruhr 78,8 2.500,00 2.800,00 2.610,00 5
Minden, Westfalen 94,5 2.510,00 2.646,00 2.576,50 4
Osnabrück 43,9 2.275,00 3.033,33 2.643,75 4
Warendorf 24,1 3.304,35 5.181,16 4.555,56 3
Soest, Westfalen 54,1 2.628,40 5.256,94 3.504,60 3
[...]Qualitätsanforderungen an Landschaften und sorgt für die Beachtung der natürlichen Lebensgrundlage. Er/sie erstellt Konzepte zur Erhaltung und Entwicklung von Natur und Landschaft, sowie zu nachhaltigen Raumordnung und Siedlungsentwicklung. Aber auch Dorf- und Stadterneuerungen und die Gestaltung von Wohn- und Arbeitsstätten gehören zum Aufgabenfeld des/ der Dipl.-Ing. (FH) - Landschaftsarchitektur/Landespflege. Der/die Dipl.-Ing. (FH) - Landschaftsarchitektur/Landespflege bereitet konkrete Baumaßnahmen vor, fertigt dafür Entwürfe, plant und überwacht die fachgerechte Angebotserstellung und die Bauausführung. Der/die Dipl.-Ing. (FH) - Landschaftsarchitektur/Landespflege führt Umweltverträglichkeitsstudien durch und kalkuliert die Kosten für landschaftsbauliche Leistungen. Die Planung, Berechnung und der Entwurf wird meist mit Hilfe von EDV durchgeführt. Dabei kommen unterschiedliche Anwendungsprogramme zum Beispiel CAD-Programme, geographische Informationssysteme oder spezielle Kalkulations- und Ausschreibungssoftware zum Einsatz. [nach oben]

Infos über Münster, Westfalen

Die Stadt Münster, die auch Fahrradstadt genannt wird, weil die Fahrradwege in der Stadt gut ausgebaut sind und das Fahrrad im Straßenverkehr häufig zu finden ist, beherbergt zahlreiche Verwaltungseinrichtungen wie beispielsweise Gerichte. Auch unterschiedliche Bildungseinrichtungen finden sich in der Stadt. Einige Betriebe der Fahrzeug- und Chemieindustrie haben in Münster ihren Sitz. Ansonsten ist das wirtschaftliche Bild der Stadt aber eher vom Dienstleistungssektor und dort vor allem vom Finanzbereich geprägt. Auch zahlreiche Forschungsinstitute machen Münster zu einem Zentrum der Wissenschaft. Aufgrund der hohen Nutzung des Fahrrades für viele Strecken in der Stadt und der Fußgängerfreundlichkeit wird der Nahverkehrsdienst hauptsächlich durch Busse geleistet.

Stellenangebote in Münster, Westfalen

Kinderpflegerin (m/w/d) für das Haus für Kinder Campeon mehr Info
Anbieter: AWO München-Stadt
Ort: Neubiberg
Sozialversicherungsfachangestellte (m/w/d) mehr Info
Anbieter: mhplus Betriebskrankenkasse
Ort: Marklkofen
DevOps Engineer (m/w/d) Schwerpunkt Container-Management mehr Info
Anbieter: Techniker Krankenkasse
Ort: Hamburg
Facharzt / Fachärztin für Orthopädie und Unfallchirurgie mehr Info
Anbieter: Nanz medico GmbH & Co. KG
Ort: Göppingen
Bilanzbuchhalter (m/w/d) mehr Info
Anbieter: AKKA Deutschland GmbH
Ort: Berlin