Gehaltsvergleich

Dipl.-Ing. (FH) - Landschaftsarchitektur/Landespflege in Staßfurt

Der/die Dipl.-Ing. (FH) - Landschaftsarchitektur/Landespflege plant und gestaltet natürliche Lebensräume. Er/sie entwickelt übergeordnete Konzepte für die Raum-, Regional-, und Stadtplanung sowie für den Landschaftsschutz. Der/die Dipl.-Ing. (FH) - Landschaftsarchitektur/Landespflege plant und gestaltet größere öffentliche und private Objekte. Arbeitsplätze findet der/die Dipl.-Ing. (FH) - Landschaftsarchitektur/Landespflege vor allem in Architekturbüros für Garten- und Landschaftsgestaltung. Aber auch Betriebe des Garten- und Landschaftsbaus, der öffentlichen Verwaltung oder des Sportplatzbaus bieten Beschäftigungsfelder. Die Ausbildung zum/zur Dipl.-Ing. (FH) - Landschaftsarchitektur/Landespflege erreicht man an Fachhochschulen. Dabei können die Fächer eigenständig oder in Kombination studiert werden. Die Studiendauer beträgt mindestens drei und höchstens vier Jahre. Der/die Dipl.-Ing. (FH) - Landschaftsarchitektur/Landespflege ist vor allem in der Landschafts- und Freiraumplanung tätig. Er/sie vertritt die räumlichen und gestalterischen [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Dipl.-Ing. (FH) - Landschaftsarchitektur/Landespflege in Staßfurt und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Staßfurt im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 02.08.2010 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 3 Gehaltsdaten für den Beruf Dipl.-Ing. (FH) - Landschaftsarchitektur/Landespflege in Staßfurt gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.000,00 2.700,00 2.400,00
Netto 1.545,64 1.951,07 1.780,02
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Magdeburg 29,8 1.841,67 4.000,00 2.527,94 71
Ballenstedt 29,3 1.924,00 3.200,00 2.526,80 22
Braunschweig 84,5 2.000,00 3.088,00 2.801,45 13
Leipzig 78,5 2.000,00 4.224,00 3.022,05 10
Halle (Saale) 49,9 1.700,00 4.000,00 2.783,33 6
Treuenbrietzen 91,7 1.600,00 1.866,67 1.733,33 3
Doberschütz 89,3 2.393,33 2.750,00 2.571,67 2
Wendeburg 96,2 2.340,00 2.700,00 2.520,00 2
Großbrembach 85,5 2.537,00 3.382,67 2.959,83 2
Nordhausen, Thüringen 66,6 2.000,00 2.095,24 2.047,62 2
[...]Qualitätsanforderungen an Landschaften und sorgt für die Beachtung der natürlichen Lebensgrundlage. Er/sie erstellt Konzepte zur Erhaltung und Entwicklung von Natur und Landschaft, sowie zu nachhaltigen Raumordnung und Siedlungsentwicklung. Aber auch Dorf- und Stadterneuerungen und die Gestaltung von Wohn- und Arbeitsstätten gehören zum Aufgabenfeld des/ der Dipl.-Ing. (FH) - Landschaftsarchitektur/Landespflege. Der/die Dipl.-Ing. (FH) - Landschaftsarchitektur/Landespflege bereitet konkrete Baumaßnahmen vor, fertigt dafür Entwürfe, plant und überwacht die fachgerechte Angebotserstellung und die Bauausführung. Der/die Dipl.-Ing. (FH) - Landschaftsarchitektur/Landespflege führt Umweltverträglichkeitsstudien durch und kalkuliert die Kosten für landschaftsbauliche Leistungen. Die Planung, Berechnung und der Entwurf wird meist mit Hilfe von EDV durchgeführt. Dabei kommen unterschiedliche Anwendungsprogramme zum Beispiel CAD-Programme, geographische Informationssysteme oder spezielle Kalkulations- und Ausschreibungssoftware zum Einsatz. [nach oben]

Infos über Staßfurt

Die dem Salzlandkreis angehörige Stadt Stassfurt liegt im Bundesland Sachsen-Anhalt. Die mittelalterliche Kreisstadt Stassfurt grenzt im Süden an die Magdeburger Börde. Stassfurt wird auch als die "Stadt der an der Bode" bezeichnet. Ihren Ursprung hat der heutige Wasserwanderfluss, die "Bode", im Harz. In besonders sonnigen und warmen Monaten kann die Bode sogar befahren werden. Benachbarte Gemeinden Stassfurts sind Hecklingen, Neundorf und Güsten. Die Einwohnerzahl von Stassfurt steigt stetig an, was bei so viel Kultur und Geschichte nicht außergewöhnlich ist. Bestaunen kann man die mittelalterliche Stadtmauer sowie das besonders gut erhaltene Rondell. Das Sodawerk in Staßfurt macht seit Jahren einen deutlichen Zugewinn an Arbeitsplätzen. Das produzierende Sodawerk ist einer der größten Arbeitgeber und bildet die Basis der Stassfurter Wirtschaft.

Stellenangebote in Staßfurt

Kaufmännische Leitung (m/w/d) mehr Info
Anbieter: AWO Schleswig-Holstein gGmbH über Personalberatung Beck Management Center GmbH
Ort: Kiel
Sachbearbeiter (m/w/i) - Amt für Kommunalaufsicht und Rechnungsprüfung mehr Info
Anbieter: Landratsamt Reutlingen
Ort: Reutlingen
Mitarbeiter (m/w/d) Kundenservice / Koordination Prozesse mehr Info
Anbieter: FCA Bank Deutschland GmbH
Ort: Heilbronn
Nachdienste (SozialpädagogInnen,ErzieherInnen, HeilpädagogInnen, PädagogInnen) mehr Info
Anbieter: Therapienetz Essstörung e.V.
Ort: München
Teamleiter (m/w/d) Sales Revamp mehr Info
Anbieter: Dürr Systems AG
Ort: Bietigheim-Bissingen