Gehaltsvergleich

Dipl.-Ing. (FH) - Lebensmitteltechnologie in Essen, Ruhr

Diplom- Ingenieure und Diplom- Ingenieurinnen der Lebensmitteltechnologie sind zuständig für die Planung, Gestaltung und Überwachung der Be- und Verarbeitungsprozesse in der Lebensmittelindustrie. Auch die Entwicklung neuer und die Verbesserung bestehender Produkte, Inhaltsstoffe oder Produktionsverfahren gehören in ihr Aufgabenfeld. Diplom- Ingenieure bzw. Diplom- Ingenieurinnen der Lebensmitteltechnologie müssen sich jedoch auch gleichermaßen mit technischen Dingen auskennen. So sind sie dafür zuständig, Maschinen und Anlage der Lebensmittelindustrie zu planen, zu bauen und einzusetzen. Auch mathematische Analysen zu Inhaltsstoffen etc. müssen sie durchführen. Des Weiteren gehört die Entwicklung und Verbesserung von Verpackungen zu ihrem Aufgabenfeld. Sie sind also von Anfang bis Ende in die Lebensmittelproduktion involviert. Um in den Beruf des Diplom- Ingenieurs bzw. der Diplom- Ingenieurin für Lebensmitteltechnologie einsteigen zu können ist ein abgeschlossenes Fachhochschulstudium nötig. Für viele Aufgabenfelder der Lebensmitteltechnik sind jedoch noch Weiterbildungen erforderlich. Eine wichtige Voraussetzung für den Beruf der Diplom- Ingenieure bzw. der Diplom- Ingenieurinnen für Lebensmittelindustrie ist ein guter Gesundheitszustand, da mit Lebensmitteln gearbeitet wird.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Dipl.-Ing. (FH) - Lebensmitteltechnologie in Essen, Ruhr und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Essen, Ruhr im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 12.07.2009 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Dipl.-Ing. (FH) - Lebensmitteltechnologie in Essen, Ruhr gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.921,03 2.921,03 2.921,03
Netto 1.749,88 1.749,88 1.749,88
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Merzenich, Kreis Düren 76,5 2.600,00 2.708,33 2.654,17 2
Hilden 32,1 3.033,33 3.250,00 3.141,67 2
Düsseldorf 31,3 1.354,17 3.433,33 2.393,75 2
Mönchengladbach 49,2 541,67 541,67 541,67 2
Senden, Westfalen 55,7 2.600,00 2.650,00 2.625,00 2
Köln 57,7 2.694,74 2.694,74 2.694,74 1
Neukirchen-Vluyn 32,4 1.830,00 1.830,00 1.830,00 1
Werne 49 3.827,02 3.827,02 3.827,02 1
Rheine 97,4 3.033,33 3.033,33 3.033,33 1
Aachen 99,5 3.421,05 3.421,05 3.421,05 1

Stellenangebote in Essen, Ruhr

Junior Berater für KHZG und digitale Transformation im Gesundheitswesen (m/w/d) mehr Info
Anbieter: CETUS Health IT Leadership GmbH
Ort: Essen, Ruhr