Gehaltsvergleich

Dipl.-Ing. (FH) - Medizintechnik in Kiel

Diplom-Ingenieure und Diplom-Ingenieurinnen der Medizintechnik (FH) entwickeln, vertreiben und betreuen medizinisch-technische Geräte und Anlagen. Sie übernehmen im Gesundheitswesen und in der medizintechnischen Industrie die Projektierung und das technische Management und überwachen die Produktion und den Kundenservice. Im Gesundheitswesen betreuen und planen sie zum Beispiel die technische Einrichtung von Krankenhäusern und Arztpraxen. Neben der Beschaffung von neuen medizin- und labortechnischen Anlagen und Geräten koordinieren sie deren Inbetriebnahme und weisen das Personal fachgerecht in die Bedienung ein. Daneben sorgen sie für die sichere Funktionsfähigkeit jener medizinischen Systeme, bei der die Sicherheit des Personal oder der Patienten eine zentrale Rolle spielt. In der medizintechnischen Industrie befassen sie sich mit der Neu- und Weiterentwicklung von Geräten, Anlagen und Verfahren bzw. übernehmen Aufgaben in der Montage, im Kundendienst, in der Qualitätssicherung, im Marketing und im Vertrieb. Auch im Bereich der Medizininformatik sind die Diplom-Ingenieure für Medizintechnik aktiv, indem sie z.B. Programme für die Steuerung von Anlagen im medizintechnischen Bereich und für die Verknüpfung, Aufbereitung und Erfassung von Diagnosedaten erstellen.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Dipl.-Ing. (FH) - Medizintechnik in Kiel und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Kiel im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 11.09.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Dipl.-Ing. (FH) - Medizintechnik in Kiel gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 3.250,00 3.250,00 3.250,00
Netto 1.895,90 1.895,90 1.895,90
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Hamburg 87,6 2.500,00 7.180,95 3.711,90 53
Lübeck 63,8 2.553,00 3.692,31 3.075,69 11
Wentorf bei Hamburg 93,1 3.928,00 4.328,00 4.194,67 3
Mielkendorf 7,8 3.446,67 3.446,67 3.446,67 1
Wismar, Mecklenburg 99,5 3.791,67 3.791,67 3.791,67 1

Infos über Kiel

Kiel ist neben Hamburg eine wichtige Stadt im Norden Deutschlands. Der Großteil der Unternehmen in Kiel ist im Dienstleistungsbereich tätig. Bedeutend ist auch der Hafen der Stadt, der selbst wichtig für den Fracht- und Personenverkehr ist, aber auch die Grundlage für die Schiffbauindustrie darstellt. Zahlreiche Fähr- und Kreuzschifffahrtslinien haben hier eine Vertretung und spielen eine große Rolle für den Personenverkehr in der Ostsee, aber auch in anderen Gewässern. Außerdem ist die Stadt durch eine bunte Medienlandschaft und zahlreiche Forschungseinrichtungen geprägt. Die Nahverkehrsverbindungen werden vor allem durch Busse und Fähren ermöglicht. Die Stadt ist an das nationale Autobahn- und Bahnnetz angeschlossen.

Stellenangebote in Kiel

Aushilfe in der juristischen Sachbearbeitung im Datenschutz- und Verwaltungsrecht (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Investitionsbank Schleswig-Holstein
Ort: Kiel
Genehmigungsplaner (m/w/d) mehr Info
Anbieter: TenneT TSO GmbH
Ort: Kiel
Leiter/Leiterin Betriebsservice (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Investitionsbank Schleswig-Holstein
Ort: Kiel
Kreditspezialist / Kreditspezialistin für den Bereich Bestandsgeschäft Kredite Wirtschaft (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Investitionsbank Schleswig-Holstein
Ort: Kiel
(Junior) Anwendungsentwickler (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Nordwest Dental GmbH & Co. KG
Ort: Kiel