Gehaltsvergleich

Dipl.-Ing. (FH) - Mikrosystemtechnik in Berlin

Ingenieure und Ingenieurinnen der Mikrosystemtechnik entwerfen, planen und entwickeln Geräte, die mechanische, optische und elektronische Funktionen auf kleinstem Raum integrieren. Sie entwickeln Anlagen, Prozesse und Maschinen für extrem kleine technische Prozesse und deren Technologien. Dazu fassen sie optische, mechanische und elektronische Bauteile zu Systemen zusammen, die eigenständig bestimmte Aktionen ausführen oder Daten zusammenfassen oder auswerten. Dies können zum Beispiel medizinische Geräte sein, aber ebenso Chipkarten von Computern oder Digitalkameras. Es wird für diese Tätigkeit ein Höchstmaß an Präzision verlangt, da mit winzigen Bestandteilen und Materialien gearbeitet wird. Mathematisches und physikalisches Wissen muss hier, wie auch in allen anderen ingenieurwissenschaftlichen Berufen, sehr stark ausgeprägt sein. Um Zugang zu diesem Beruf zu erlangen, muss ein Hoch- oder Fachhochschulstudium der Mikrosystemtechnik absolviert werden. Arbeitsplätze für Ingenieure und Ingenieurinnen der Mikrosystemtechnik gibt es in Unternehmen, die alle Arten von elektrischen Geräten herstellen. Auch Rundfunkanstalten benötigen Ingenieure und Ingenieurinnen der Mikrosystemtechnik, da dort Reparaturen und Neuerungen an technischen Geräten durchgeführt werden müssen.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Dipl.-Ing. (FH) - Mikrosystemtechnik in Berlin und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Berlin im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 24.07.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 12 Gehaltsdaten für den Beruf Dipl.-Ing. (FH) - Mikrosystemtechnik in Berlin gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.583,33 3.166,67 2.833,33
Netto 1.665,65 1.962,50 1.794,08
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge

Infos über Berlin

Berlin ist Stadt und Bundesland zugleich. Die Hauptstadt der Bundesrepublik Deutschland ist auch die größte Stadt des Landes. Berlin ist das Medienzentrum des Landes. Zahlreiche Fernsehstationen, aber auch Radiosender und Zeitungsverlage haben hier ihren Sitz. Auch der Tourismus spielt in der Stadt eine wichtige Rolle und macht Berlin zu einer der am meisten besuchten Städte in Europa. Der meisten Beschäftigten in Berlin sind im Dienstleistungsbereich tätig. Dennoch gibt es anteilig gesehen mehr Arbeitslose in der Berliner Bevölkerung als in anderen Großstädten des Landes. Die Stadt verfügt über ein reiches Kulturleben und ist auch verkehrstechnisch mit öffentlichen Verkehrsmitteln, Bahn- und Flugverbindungen gut erschlossen.

Stellenangebote in Berlin

Projektleiter Schaltanlagen - Hoch- und Mittelspannung (m/w/d) mehr Info
Anbieter: AMW Anlagen-Montagen Werder GmbH
Ort: Berlin
Baustoffprüfer / Baustoffprüferin (m/w/d) mehr Info
Anbieter: TPA GMBH
Ort: Berlin
Entwicklungsingenieur*in (d/m/w) mehr Info
Anbieter: OSRAM GmbH
Ort: Berlin
Chemielaborant/in (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Bundesinstitut für Risikobewertung
Ort: Berlin
IT-Consultant Middleware (m/w/d) mehr Info
Anbieter: AZTEKA Consulting GmbH
Ort: Berlin