Gehaltsvergleich

Dipl.-Ing. (FH) - Pharmatechnik in Berlin

Als Ingenieur oder Ingenieurin im Bereich Pharmatechnik trägt man die Verantwortung für die Herstellung und Entwicklung von Arzneimitteln und Kosmetika. Hierbei ziehen die Ingenieure und Ingenieurinnen alle ingenieurswissenschaftlichen Aspekte in Betracht. Hauptsächlich übernehmen sie Aufgaben in der Qualitätssicherung, Hygienetechnik, Umwelttechnik, Betriebstechnik und in der pharmazeutischen Verfahrenstechnik. Sie arbeiten dafür bei Herstellern von pharmazeutischen Grundstoffen und bei Herstellern von Medikamenten; sie sind aber auch in Ingenieurbüros für Apparate- und Anlagenbau und in der technischen Fachplanung für Pharmatechnik zu finden. Um diesen Beruf ausüben zu können, benötigt man ein abgeschlossenes Studium der Pharmatechnik. Dieses Studium kann man an Fachhochschulen absolvieren; und die Dauer beträgt zwischen drei und vier Jahren, was sechs bis acht Semestern entspricht. Danach ist ein direkter Berufseinstieg möglich. Um Führungspositionen oder spezialisierte Tätigkeiten in Wissenschaft und Forschung zu übernehmen, sollte man nach dem Bachelorstudiengang noch das Masterstudium absolvieren, das zwischen ein bis zwei Jahren dauert.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Dipl.-Ing. (FH) - Pharmatechnik in Berlin und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Berlin im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 12.01.2009 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 2 Gehaltsdaten für den Beruf Dipl.-Ing. (FH) - Pharmatechnik in Berlin gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 3.500,00 4.000,00 3.750,00
Netto 2.024,10 2.379,19 2.201,65
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Hoppegarten 17,5 2.675,00 3.067,92 2.936,53 3

Infos über Berlin

Berlin ist Stadt und Bundesland zugleich. Die Hauptstadt der Bundesrepublik Deutschland ist auch die größte Stadt des Landes. Berlin ist das Medienzentrum des Landes. Zahlreiche Fernsehstationen, aber auch Radiosender und Zeitungsverlage haben hier ihren Sitz. Auch der Tourismus spielt in der Stadt eine wichtige Rolle und macht Berlin zu einer der am meisten besuchten Städte in Europa. Der meisten Beschäftigten in Berlin sind im Dienstleistungsbereich tätig. Dennoch gibt es anteilig gesehen mehr Arbeitslose in der Berliner Bevölkerung als in anderen Großstädten des Landes. Die Stadt verfügt über ein reiches Kulturleben und ist auch verkehrstechnisch mit öffentlichen Verkehrsmitteln, Bahn- und Flugverbindungen gut erschlossen.

Stellenangebote in Berlin

Mitarbeiter (w/m/d) für das Sozialcoaching mehr Info
Anbieter: KUBUS gGmbH
Ort: Berlin
Leitung des Fachbereiches Bau- und Wohnungsaufsicht mehr Info
Anbieter: Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg von Berlin
Ort: Berlin
Agrarbetriebswirt/in / Staatlich geprüfte/r Wirtschafter/in für Landwirtschaft oder Landwirtschaftsmeister/in mit Schwerpunkt Milchviehhaltung (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Bundesinstitut für Risikobewertung
Ort: Berlin
Rechtsanwaltsfachangestellte*r (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Becker Büttner Held Rechtsanwälte Wirtschaftsprüfer Steuerberater PartGmbB
Ort: Berlin
Leiter (m/w/d) Qualitätsmanagement mehr Info
Anbieter: etec Consult GmbH
Ort: Berlin