Gehaltsvergleich

Dipl.-Ing. (FH) - Physikalische Technik in Menden (Sauerland)

Physikingenieure und Physikingenieurinnen planen, kalkulieren, konstruieren und bauen physikalische technische Geräte. Sie simulieren mit mathematischen Modellen technische Systeme, entwerfen neue Mess- und Herstellungsverfahren und führen physikalische Experimente durch. Zu ihren Aufgaben gehört die Prüfung und Überwachung von Teil- und Fertigprodukten in der Industrie. Sie können aber auch in den Bereichen Vertrieb, Marketing und Inbetriebnahme von physikalisch-technischen Geräten tätig sein. Diplom-Ingenieure und Diplom-Ingenieurinnen im Bereich der physikalischen Technik sind in Industrieunternehmen beschäftigt, wie beispielsweise in Unternehmen des Maschinenbaus, des feinmechanisch-optischen Gerätebaus, der elektrotechnischen Industrie, des Mess- und Prüfwesens oder der Medizin- und Umwelttechnik. Sie sind auch an Hochschulen, in Ministerien, Ämtern, Forschungseinrichtungen, Ingenieurbüros und in technischen Beratungsfirmen beschäftigt. Voraussetzung für diese Tätigkeit ist in der Regel ein Studium im Bereich Physiktechnik oder Physikalische Technik. Bei vielen Aufgaben ist es unwichtig, ob der Abschluss an einer Universität oder Fachhochschule erworben wurde. Diplom-Ingenieure und -Diplom-Ingenieurinnen mit der Fachrichtung Maschinenbau und dem Schwerpunkt Physikalische Technik können den Beruf ebenfalls ergreifen.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Dipl.-Ing. (FH) - Physikalische Technik in Menden (Sauerland) und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Menden (Sauerland) im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 14.01.2010 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Dipl.-Ing. (FH) - Physikalische Technik in Menden (Sauerland) gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 3.118,24 3.118,24 3.118,24
Netto 1.938,43 1.938,43 1.938,43
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Dortmund 24,8 3.118,24 4.376,67 3.957,19 3
Lüdenscheid 27,3 4.246,67 4.246,67 4.246,67 2
Wuppertal 46,7 3.826,84 3.826,84 3.826,84 1
Olpe, Biggesee 44,7 4.333,33 4.333,33 4.333,33 1
Emsdetten 85,5 2.600,00 2.600,00 2.600,00 1

Infos über Menden (Sauerland)

Die Stadt Menden liegt im Märkischen Kreis im Sauerland, Nordrhein-Westfalen. Während für den regionalen und überregionalen Verkehr Bus und Bahn zur Verfügung stehen, kann man mit dem Auto über die Bundesstraßen B7 und B515 schnell und problemlos überall hingelangen. Zahlreiche größere und mittelständische Unternehmen sind in Menden angesiedelt, aus den Bereichen Maschinenbau, Anlagentechnik, Lebensmittelherstellung und anderen. Wer in der produzierenden Industrie keine Stelle als Lehrling oder Arbeiter bekommen kann, kann sich beispielsweise im Handwerk oder der Gastronomie versuchen, oder in Richtung Hagen und Ruhrgebiet pendeln. Neben den normalen und weiterführenden Schulen gibt es in Menden ein Berufskolleg für Technik, Ernährung und Hauswirtschaft, Sozial- und Gesundheitswesen, sowie ein kaufmännisches Berufskolleg.

Stellenangebote in Menden (Sauerland)

Päd. Fachkraft als stellvertretende Leitung (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Arbeiterwohlfahrt Kreisverband München-Land e.V.
Ort: Haar
Trainer / Lernbegleiter (m/w/d) für SAP SD mehr Info
Anbieter: WBS GRUPPE
Ort: Hamburg
Senior System Administrator (m/w/d) mehr Info
Anbieter: BWI GmbH
Ort: München
Sachbearbeiter (m/w/d) für das Amt für Hochbau, Abteilung Hochbauprojekte mehr Info
Anbieter: Stadt Regensburg
Ort: Regensburg
R&D Engineer Software (m/f/d) mehr Info
Anbieter: Advantest Europe GmbH
Ort: Amerang