Gehaltsvergleich

Dipl.-Ing. (FH) - Produktionstechnik (Logistik) in Essen, Ruhr

Produktionstechnikingenieure und Produktionstechnikingenieurinnen für Logistik müssen Geschäftsprozesse in der Produktion und Logistik analysieren und konzipieren, um Flexibilität, Schnelligkeit, Zuverlässigkeit, Kostenminimierung und hohe Qualität zu erreichen oder aufrechtzuerhalten. Ihr Arbeitsschwerpunkt bildet die Optimierung des Material- und Herstellungsflusses, wobei sich ihre Aufgaben auf alle Phasen der Produktplanung und -erzeugung beziehen, bis hin zur Qualitätssicherung. Sie kümmern sich um den Materialeinkauf, die Zulieferer-Disposition und um die Optimierung von Abläufen im Betrieb oder der Lagerbestandsreduzierung. Sie analysieren Schwachstellen, machen Verbesserungsvorschläge und planen neue Logistikprozesse. Mit Konstrukteuren und Konstrukteurinnen [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Dipl.-Ing. (FH) - Produktionstechnik (Logistik) in Essen, Ruhr und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Essen, Ruhr im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 02.04.2011 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 2 Gehaltsdaten für den Beruf Dipl.-Ing. (FH) - Produktionstechnik (Logistik) in Essen, Ruhr gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 4.239,31 5.299,15 4.769,23
Netto 2.781,84 3.257,03 3.019,43
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Leverkusen 44,5 3.000,00 3.500,00 3.266,67 3
Stolberg (Rheinland) 93,7 4.084,17 4.084,17 4.084,17 3
Duisburg 18,6 1.313,68 4.441,67 2.877,67 2
Warstein 93,7 4.290,26 4.290,26 4.290,26 1
Bergisch Gladbach 52,6 3.466,67 3.466,67 3.466,67 1
Köln 57,7 3.520,83 3.520,83 3.520,83 1
Hückelhoven 71,3 3.684,21 3.684,21 3.684,21 1
Reken 40,8 3.500,00 3.500,00 3.500,00 1
Marienheide 54,4 7.750,00 7.750,00 7.750,00 1
Wülfrath 18,7 3.240,00 3.240,00 3.240,00 1
[...]erstellen sie eine Produktgestaltung und einigen sich über die Auswahl von Herstellungsmitteln und -verfahren. Dabei arbeiten sie auch mit Betriebswirten und Betriebswirtinnen und Automatisierungstechnikern und Automatisierungstechnikerinnen zusammen. Produktionstechnikingenieure und Produktionstechnikingenieurinnen für Logistik sind in industriellen Unternehmen und in Großbetrieben tätig. Sie können auch im Bereich der Forschung und Lehre an wissenschaftlichen Instituten arbeiten oder sich als beratende Ingenieure und Ingenieurinnen selbstständig machen. Um diesen Beruf auszuüben, wird ein abgeschlossenes Hochschulstudium als Diplom-Ingenieur/ Diplom-Ingenieurin der Produktionstechnik für Logistik verlangt. Gute Englischkenntnisse sind in jedem Bereich wichtig. [nach oben]

Stellenangebote in Essen, Ruhr

Junior Berater für KHZG und digitale Transformation im Gesundheitswesen (m/w/d) mehr Info
Anbieter: CETUS Health IT Leadership GmbH
Ort: Essen, Ruhr