Gehaltsvergleich

Dipl.-Ing. (Uni) - Bau (Tiefbau) in Eberswalde

Tiefbauingenieure und Tiefbauingenieurinnen planen und koordinieren Baumaßnahmen im und mit dem Erdreich. Sie untersuchen den Baugrund, führen komplizierte hydromechanische und bauphysikalische Berechnungen durch, planen den Arbeitsablauf und konstruieren die Bauwerke. Während der Bauausführung haben sie die Leitung für das jeweilige Bauobjekt und erfüllen weitere Aufgaben im Baubetrieb. Sie berechnen Angebote, bearbeiten Ausschreibungsunterlagen, führen Wirtschaftlichkeitsberechnungen durch und rechnen die Baumaßnahmen ab. Tiefbauingenieure und Tiefbauingenieurinnen sind in erster Linie in Bauunternehmungen für Tiefbau, Erd- und Straßenbau, Gleisbau, Tunnelbau, Wasserbau, Abwasserbau, Rohrleitungsbau, Deponiebau oder in freien Beratungs-, Planungs- und Gutachterbüros beschäftigt. Es ergeben sich auch Möglichkeiten in Industrieunternehmen mit eigenen Bauabteilungen oder im öffentlichen Dienst. Sie arbeiten überwiegend im Büro und auf Baustellen. Teilweise übernehmen sie auch Projekte im Ausland. Um diesen Beruf ausüben zu können, sollte man in der Regel ein Universitätsstudium im Bauingenieurwesen mit Kenntnissen im Tiefbaubereich absolviert haben. Für viele Aufgaben ist es unerheblich, ob der Abschluss an einer Universität oder Fachhochschule erworben wurde.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Dipl.-Ing. (Uni) - Bau (Tiefbau) in Eberswalde und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Eberswalde im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 15.04.2010 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Dipl.-Ing. (Uni) - Bau (Tiefbau) in Eberswalde gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 5.500,00 5.500,00 5.500,00
Netto 3.079,01 3.079,01 3.079,01
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Berlin 45,8 2.650,98 5.416,67 3.456,66 7
Potsdam 70,8 2.600,00 4.000,00 3.300,00 2
Schorfheide 11,9 2.162,79 2.162,79 2.162,79 2
Ahrensfelde 32,5 6.391,67 6.391,67 6.391,67 1

Infos über Eberswalde

Die Kreisstadt Eberswalde liegt in Brandenburg. Über die A11 und die B167 ist die Stadt gut zu erreichen; ein ausgezeichnetes regionales, überregionales und internationales Bahnnetz sind hier bemerkenswert. In der Stadt fahren Oberleitungsbusse und andere Buslinien. Ein Gesundheitskonzern und ein Fahrzeuginstandhaltungsbetrieb für Schienenfahrzeuge bieten Arbeits- und Ausbildungsstellen, aber auch andere produzierende Industrieunternehmen aus den Bereichen Lebensmittel, Sanitär, Futtermittel und Windkraftanlagen sind hier ansässig. Nach einem Einbruch nach der Wende ist die Industrie in Eberswalde wieder im Aufschwung. Neben den allgemeinen und weiterführenden Schulen ist die mit einer langen Tradition bestehende Fachhochschule, mit 17 verschiedenen Studiengängen aus den forst- und wirtschaftswissenschaftlichen Bereichen, in Eberswalde angesiedelt.

Stellenangebote in Eberswalde

Lagermitarbeiter (m/w/d) mehr Info
Anbieter: persona service AG & Co. KG
Ort: Elztal
Qualitätsprüfer (m/w) mehr Info
Anbieter: LWD Solar GmbH
Ort: Langenwetzendorf
Jung-Bauleiter (m/w/d) für Schlüsselfertigbau mehr Info
Anbieter: Goldbeck GmbH
Ort: Erfurt
Projektleiter Embedded Systems (m/w/d) mehr Info
Anbieter: AKKA
Ort: Ulm
Kaufmännische Leitung (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Nanz medico GmbH & Co. KG
Ort: Berlin