Gehaltsvergleich

Dipl.-Ing. (Uni) - Brauwesen u. Getränketechnologie in Frankfurt am Main

Der Ingenieur oder die Ingenieurin für Brauwesen und Getränketechnologie ist in die technischen und kaufmännischen Aufgaben der Getränkeherstellung oder in die jeweiligen Zuliefer- und Handelsbetrieben eingebunden. Allerdings sind die Ingenieure für Brauwesen und Getränketechnologie auch in der Wein- und Lebensmittelüberwachung und ebenso in der Beratungsindustrie tätig. Das Betätigungsfeld ist weit über das Brauwesen verteilt, sodass neben Brauereien auch Fruchtsafthersteller oder Hersteller von Spirituosen in Frage kommen. Eine besondere Herausforderung findet der Ingenieur oder die Ingenieurin für Brauwesen und Getränketechnologie bei forschenden und beratenden Tätigkeiten an wissenschaftlichen Instituten der Nahrungsmitteltechnologie und Nahrungsmittelkontrolle. Das Fach Brauwesen und Getränketechnologie kann man an verschiedenen Universitäten studieren. Dem Bologna-Prozess folgend, umfasst die Dauer des Studiums bis zum Bachelorabschluss mindestens drei Jahre. Die Maximaldauer beträgt dann vier Jahre. In der Regel ist dem Ingenieur oder der Ingenieurin für Brauwesen und Getränketechnologie mit diesem Studiumsabschluss ein Direkteinstieg in den Beruf möglich. Möchte man im Bereich Forschung und Wissenschaft tätig werden, sollte man ein Masterstudium anschließen.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Dipl.-Ing. (Uni) - Brauwesen u. Getränketechnologie in Frankfurt am Main und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Frankfurt am Main im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 16.01.2010 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 3 Gehaltsdaten für den Beruf Dipl.-Ing. (Uni) - Brauwesen u. Getränketechnologie in Frankfurt am Main gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.700,00 3.743,59 3.364,53
Netto 1.740,04 2.520,69 2.158,09
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Bischofsheim bei Rüsselsheim 26,4 5.833,33 5.833,33 5.833,33 3

Infos über Frankfurt am Main

Frankfurt am Main war schon immer ein wirtschaftliches Zentrum in Deutschland. Heutzutage ist Frankfurt vor allem ein wichtiges und international bedeutendes Finanzzentrum und Börsenplatz. Aber auch viele andere nationale und internationale Unternehmen des Handels und des Dienstleistungssektors setzen auf die gute Infrastruktur in Frankfurt am Main und sind deshalb auch hier vertreten. Das Messezentrum Frankfurt ist ein wichtiger Wirtschaftsmotor und zieht regelmäßig zahlreiche Aussteller und Besucher aus dem In- und Ausland an. Auch der IT-Sektor ist in Frankfurt stark vertreten. Der Flughafen gehört zu den größten der Welt und sorgt neben Bahn, Rheinschifffahrt und Autobahn für die nationale und internationale Verkehrsanbindung.

Stellenangebote in Frankfurt am Main

Assistenz People Management (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Landwirtschaftliche Rentenbank
Ort: Frankfurt am Main
Team Lead Service Delivery Management (m/w/d) mehr Info
Anbieter: operational services GmbH & Co. KG
Ort: Frankfurt am Main
Landschaftsarchitekt / Freiraumplaner (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Goldbeck GmbH
Ort: Frankfurt am Main
Vermessungstechniker als GIS-Operator / GIS-Fachkraft (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Mainova AG
Ort: Frankfurt am Main
Human Resource Manager (w/m/d) Recruiting / Active Sourcing mehr Info
Anbieter: Horváth
Ort: Frankfurt am Main