Gehaltsvergleich

Dipl.-Ing. (Uni) - Chemie in Duisburg

Dipl.-Ingenieure bzw. Dipl.-Ingeneurinnen der Chemie befassen sich als Naturwissenschaftler mit Zusammenhängen, Eigenschaften und Möglichkeiten der Umwandlung von Stoffen und ihren Verbindungen. Sie entwickeln, verbessern und überwachen physikalische Prozesse in Anlagen der Chemieindustrie. Arbeitsfelder für Dipl.-Ingenieure der Chemie sind vor allem die Pharmaindustrie und chemische Industrie. Daneben werden Chemiker immer mehr in Forschung und Lehre, wie z. B. an Hochschulen oder in Laboren und Forschungszentren nachgefragt. Auch die Nahrungsmittelindustrie weißt einen erhöhten Bedarf an Ingenieuren im Bereich Chemie auf. Den Abschluss Dipl.-Ing. (Uni) Chemie erhält man nach einer Regelstudienzeit von neun bis zehn Semestern. Das Studium beinhaltet Fachwissen aus den Bereichen Chemie, Biologie, Mathematik, Physik, Biochemie und Informatik. Je nach Studiengang besteht die Möglichkeit verschiedene Schwerpunktfächer zu belegen. Im Anschluss an ein erfolgreich absolviertes Studium bietet sich die Möglichkeit zu promovieren. Studienanwärter sollten Interesse am Umgang mit chemischen Substanzen mitbringen, planvoll und präzise arbeiten können, über gute Auffassungs- und Beobachtungsgabe verfügen und mathematisch-technische Denkfähigkeit besitzen.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Dipl.-Ing. (Uni) - Chemie in Duisburg und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Duisburg im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 02.01.2009 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Dipl.-Ing. (Uni) - Chemie in Duisburg gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 3.885,85 3.885,85 3.885,85
Netto 2.268,86 2.268,86 2.268,86
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Düsseldorf 24,1 3.763,16 6.833,33 5.682,37 28
Essen, Ruhr 18,6 3.333,33 3.750,00 3.408,33 12
Dortmund 50,7 2.350,00 4.000,00 3.271,11 9
Siegburg 77,2 3.500,00 4.333,33 3.736,67 5
Aachen 87 5.000,00 7.000,00 6.000,00 2
Düren, Rheinland 72,9 6.229,17 6.770,83 6.500,00 2
Schwelm 40,7 2.199,17 2.199,17 2.199,17 1
Bergheim, Erft 52,4 7.583,33 7.583,33 7.583,33 1

Infos über Duisburg

Die Stadt Duisburg gehört zu den Großstädten des Ruhrgebietes und hat eine sehr lange Tradition als Handelszentrum und Umschlagplatz. Wichtige Vorraussetzung für die Positionierung als logistischer Standort stellt der große Binnenhafen am Niederrhein dar, über den auch Waren nach Übersee im- und exportiert werden. In Duisburg sind viele Betriebe der Stahlindustrie beheimatet. Aber auch der Maschinen- und Anlagenbau, sowie die Chemieindustrie sind stark vertreten. Die Medienlandschaft ist vornehmlich regional geprägt und setzt sich aus einigen Zeitungen und Radiosendern zusammen. Der Anschluss an das internationale Flugverkehrsnetz erfolgt über den Flughafen Düsseldorf. Duisburg ist gut an das nationale Schienen- und Autobahnnetz angebunden.

Stellenangebote in Duisburg

Softwareentwickler Embedded Systems (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Hays AG
Ort: Duisburg
(Young) Professional IT Application Management (m/w/x) mehr Info
Anbieter: ALDI SÜD Dienstleistungs-GmbH & Co. oHG
Ort: Duisburg
Performance Manager IT Infrastruktur (m/w/d) mehr Info
Anbieter: ALDI International Services GmbH & Co. oHG
Ort: Duisburg
Groß- und Außenhandelskaufmann (m/w/d) mehr Info
Anbieter: persona service AG & Co. KG
Ort: Duisburg
Projektmanager (m/w/d) Supply Chain mehr Info
Anbieter: HAVI Logistics GmbH
Ort: Duisburg