Gehaltsvergleich

Dipl.-Ing. (Uni) - Elektrotechnik (Nachrichtentechnik) in Mannheim

Diplom-Ingenieure und Diplom-Ingenieurinnen (Uni) der Nachrichtentechnik lösen technische Probleme und Aufgaben in der Informations- und Kommunikationstechnik. Sie sind meistens auf ein Teilgebiet der Nachrichtentechnik spezialisiert. Beschäftigungsmöglichkeiten ergeben sich zum Beispiel in der digitalen Vermittlungstechnik im Mobilfunkbereich, in der Navigations- und Radartechnik oder in der Rundfunk- und Fernsehtechnik. Diplom-Ingenieure und Diplom-Ingenieurinnen der Nachrichtentechnik entwerfen, kalkulieren, bauen und proben neue Geräte, Baugruppen, Anlagen und Systeme oder die Verfahren zu ihrer Herstellung. Sie überwachen auch deren Herstellung, Inbetriebnahme, Instandhaltung, Montage und ihren Betrieb. Zu ihren Aufgaben gehören auch die Kundenberatung und -betreuung, der Vertrieb, die Betriebsorganisation und Unternehmensführung, die Arbeitsvorbereitung, die Qualitätssicherung und die Forschung, Aus- und Weiterbildung. Sie sind für die Anwendung und Weiterentwicklung von ingenieurwissenschaftlichen Kenntnissen zuständig, wobei sie wirtschaftliche Aspekte und gesetzliche und sicherheitstechnische Normen beachten. Man kann diesen Beruf ergreifen, nachdem man ein Fachhochschulstudium der Elektrotechnik mit Schwerpunkt Nachrichtentechnik abgeschlossen hat.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Dipl.-Ing. (Uni) - Elektrotechnik (Nachrichtentechnik) in Mannheim und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Mannheim im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 05.07.2009 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 6 Gehaltsdaten für den Beruf Dipl.-Ing. (Uni) - Elektrotechnik (Nachrichtentechnik) in Mannheim gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 4.173,00 6.933,33 5.001,98
Netto 2.417,83 3.926,03 3.081,04
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Stuttgart 95,9 2.700,00 8.333,34 4.204,12 62
Frankfurt am Main 71,7 3.334,00 7.080,00 4.900,96 19
Karlsruhe (Baden) 54,1 3.000,00 5.489,26 4.616,85 18
Rüsselsheim 56,2 3.400,00 4.316,67 3.903,13 8
Dieburg 53,3 4.093,29 4.817,29 4.447,00 7
Lohr am Main 97,9 4.333,33 5.663,89 5.067,74 7
Bad Homburg vor der Höhe 81,8 3.500,00 4.034,00 3.737,61 6
Darmstadt 44,6 2.900,00 4.000,00 3.816,67 6
Ludwigshafen am Rhein 2,3 2.546,67 5.833,33 3.629,31 6
Eschborn, Taunus 72,1 4.000,00 5.142,56 4.914,05 5

Stellenangebote in Mannheim

Erzieher/Kinderpfleger für Kinderhaus Am Westpark (m/w/d) mehr Info
Anbieter: IKF Integrative Kinderförderung GmbH
Ort: München
Assistenzarzt oder Facharzt (m/w/d) Anästhesiologie und Intensivmedizin mehr Info
Anbieter: Klinikum Hochrhein GmbH
Ort: Waldshut-Tiengen
Gesundheits- und Krankenpfleger*in für Abdominalzentrum mit IMC-Überwachungseinheit mehr Info
Anbieter: Robert-Bosch-Krankenhaus GmbH
Ort: Stuttgart
Application Support Engineer* mehr Info
Anbieter: retarus GmbH
Ort: München
PhD and Postdoc Positions (f/m/d) in the DFG Research Training Group on Digital Platform Ecosystems (DPE) mehr Info
Anbieter: Universität Passau
Ort: Passau