Gehaltsvergleich

Dipl.-Ing. (Uni) - Elektrotechnik (Nachrichtentechnik) in Wedemark

Diplom-Ingenieure und Diplom-Ingenieurinnen (Uni) der Nachrichtentechnik lösen technische Probleme und Aufgaben in der Informations- und Kommunikationstechnik. Sie sind meistens auf ein Teilgebiet der Nachrichtentechnik spezialisiert. Beschäftigungsmöglichkeiten ergeben sich zum Beispiel in der digitalen Vermittlungstechnik im Mobilfunkbereich, in der Navigations- und Radartechnik oder in der Rundfunk- und Fernsehtechnik. Diplom-Ingenieure und Diplom-Ingenieurinnen der Nachrichtentechnik entwerfen, kalkulieren, bauen und proben neue Geräte, Baugruppen, Anlagen und Systeme oder die Verfahren zu ihrer Herstellung. Sie überwachen auch deren Herstellung, Inbetriebnahme, Instandhaltung, Montage und ihren Betrieb. Zu ihren Aufgaben gehören auch die Kundenberatung und -betreuung, der Vertrieb, die Betriebsorganisation und Unternehmensführung, die Arbeitsvorbereitung, die Qualitätssicherung und die Forschung, Aus- und Weiterbildung. Sie sind für die Anwendung und Weiterentwicklung von ingenieurwissenschaftlichen Kenntnissen zuständig, wobei sie wirtschaftliche Aspekte und gesetzliche und sicherheitstechnische Normen beachten. Man kann diesen Beruf ergreifen, nachdem man ein Fachhochschulstudium der Elektrotechnik mit Schwerpunkt Nachrichtentechnik abgeschlossen hat.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Dipl.-Ing. (Uni) - Elektrotechnik (Nachrichtentechnik) in Wedemark und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Wedemark im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 21.08.2009 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 3 Gehaltsdaten für den Beruf Dipl.-Ing. (Uni) - Elektrotechnik (Nachrichtentechnik) in Wedemark gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 4.952,38 5.238,09 5.142,85
Netto 3.312,63 3.484,03 3.426,90
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Bremen 89,3 3.333,33 6.259,26 3.765,29 22
Hannover 20,4 1.826,09 4.736,84 3.318,42 18
Braunschweig 62,8 3.181,82 4.200,00 3.685,98 10
Bielefeld 99,9 3.500,00 5.050,00 4.306,25 8
Tappenbeck 69,5 3.195,83 3.520,83 3.408,17 5
Barsinghausen 33,8 3.076,92 4.875,00 3.778,70 5
Wolfsburg 73,5 3.400,00 4.479,17 3.936,87 5
Vordorf, Kreis Gifhorn 58 6.000,00 15.000,00 9.075,00 4
Lüneburg 89,9 5.800,00 6.800,00 6.383,33 3
Salzgitter 64,7 3.466,67 3.683,33 3.538,89 3

Infos über Wedemark

Wedemark liegt im Bundesland Niedersachsen in der Nähe von Hannover. Wedemark ist die historische Bezeichnung der Landschaft und des Gebietes. Der Verwaltungssitz liegt im Ortsteil Mellendorf. Wedemark besteht aus verschiedenen Dörfern, die alle gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln miteinander verbunden sind. Die Nähe zur Lüneburger Heide und die schnelle Erreichbarkeit von Harz, Nord- und Ostsee bieten zahlreiche Naherholungsmöglichkeiten. Man findet in Wedemark vornehme Wohngegenden ebenso wie landestypische, ländliche Gutshöfe und landwirtschaftliche Betriebe. Die Förderung von Sand und Kies hat auch heute noch wirtschaftliche Bedeutung in dem Gebiet. Wedemark ist auch Industrie- und Gewerbestandort für viele spezialisierte Firmen mit europäischer Marktbedeutung, welche Arbeitsplätze für die Region bieten.

Stellenangebote in Wedemark

Filialleiter (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Lagardère Travel Retail Deutschland GmbH
Ort: Hamburg
Facharzt (m/w/i) Innere Medizin mehr Info
Anbieter: Rems-Murr-Kliniken gGmbH
Ort: Winnenden
Medizinische Fachangestellte (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Stiftung ICP München
Ort: München
Senior Professional Customs (d/m/w) mehr Info
Anbieter: OSRAM GmbH
Ort: München
(Junior) Controller (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Constantia Ebert GmbH
Ort: Wiesbaden