Gehaltsvergleich

Dipl.-Ing. (Uni) - Entsorgungstechnik in Berlin

Diplom-Ingenieure und Diplom-Ingenieurinnen der Entsorgungstechnik planen und entwickeln Anlagen und Verfahren zur Abfallbehandlung und -entsorgung, stellen diese her und betreiben sie. Abfall umfasst dabei nicht nur die normalen Hausabfälle, sondern auch Abwasser oder Abgas. Zu ihren Aufgaben kann außerdem die Sanierung von mit Industrieabfällen verschmutzten Böden oder das Recycling gehören. Für ihre Arbeit müssen sie folglich über fundierte Kenntnisse der Kostenkalkulation, technisches Verständnis sowie Geschick bei der Montage und dem Aufbau von Betriebsanlagen verfügen. Außerdem müssen sie die entwickelten und montierten Maschinen warten und instandhalten sowie regelmäßig deren Schadstoffausstöße messen. Sind die Werte zu hoch, müssen sie die Anlagen nachrüsten und den geltenden Bestimmungen des Umweltschutzes anpassen. Wer in diesem Beruf arbeiten möchte, sollte zunächst ein Hochschulstudium der Entsorgungstechnik erfolgreich abschließen. Soziale Kompetenzen im Umgang und in der Beratung von Kunden und Auftraggebern sind für eine Ausübung dieser Tätigkeit ebenfalls notwendig. Arbeit finden Ingenieure und Ingenieurinnen für Entsorgungstechnik hauptsächlich in der öffentlichen Verwaltung.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Dipl.-Ing. (Uni) - Entsorgungstechnik in Berlin und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Berlin im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 08.09.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Dipl.-Ing. (Uni) - Entsorgungstechnik in Berlin gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 3.274,07 3.274,07 3.274,07
Netto 1.845,22 1.845,22 1.845,22
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge

Infos über Berlin

Berlin ist Stadt und Bundesland zugleich. Die Hauptstadt der Bundesrepublik Deutschland ist auch die größte Stadt des Landes. Berlin ist das Medienzentrum des Landes. Zahlreiche Fernsehstationen, aber auch Radiosender und Zeitungsverlage haben hier ihren Sitz. Auch der Tourismus spielt in der Stadt eine wichtige Rolle und macht Berlin zu einer der am meisten besuchten Städte in Europa. Der meisten Beschäftigten in Berlin sind im Dienstleistungsbereich tätig. Dennoch gibt es anteilig gesehen mehr Arbeitslose in der Berliner Bevölkerung als in anderen Großstädten des Landes. Die Stadt verfügt über ein reiches Kulturleben und ist auch verkehrstechnisch mit öffentlichen Verkehrsmitteln, Bahn- und Flugverbindungen gut erschlossen.

Stellenangebote in Berlin

Assistentin/Assistent (w/m/d) mit flexiblem Einsatz mehr Info
Anbieter: Bundesverband der Deutschen Industrie e. V. (BDI)
Ort: Berlin
Projektingenieurin / Projektingenieur (w/m/d) für Energietechnik mehr Info
Anbieter: Berliner Verkehrsbetriebe (BVG)
Ort: Berlin
Mechatroniker/-in (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Schaeffer AG
Ort: Berlin
(Senior) Business Analyst / Demand Manager (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Bundesdruckerei-Gruppe
Ort: Berlin
Steuerreferent Konzernfinanzwesen (m/w/d) mehr Info
Anbieter: RSG Group GmbH
Ort: Berlin