Gehaltsvergleich

Dipl.-Ing. (Uni) - Förder- u. Förderanlagentechnik in Hamburg

Ein Diplom-Ingenieur (Uni) für Förder- und Förderanlagentechnik entwickelt, produziert, konstruiert und berechnet Fördermaschinen für die unterschiedlichsten Bereiche und Anwendungszwecke. Die Ingenieure erforschen Konzepte für Förder- und Förderanlagentechniken und stellen diese fertig. In der Regel handelt es sich um Transportbänder, Gabelstapler, Kabinenbahnen und Seilbahnen, Kräne und auch Aufzüge. Auch das Berechnen, Konstruieren und Fertigstellen von Entwicklungs-, Qualitätssicherungs- und Prüfaufgaben fällt in den Tätigkeitsbereich eines Diplom-Ingenieurs für Förder- und Förderanlagentechnik. Diplom-Ingenieure dieser Spezialisierung arbeiten auch im Kundendienst, im technischen Vertrieb, in der Anwendungsberatung und in der Verwaltung von Industrieunternehmen. Aber auch leitende Positionen in der Produktion, Montage und Instandhaltung werden von ihnen besetzt. Bei ihrer Arbeit müssen sie die ökologischen Aspekte, die gesetzlichen Vorschriften und die betriebswirtschaftlichen Zusammenhänge berücksichtigen und dementsprechend agieren. Sie können auch selbstständig mit einem eigenen Ingenieursbüro tätig sein, was allerdings in der Regel Bereitschaft zu Reisen voraussetzt.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Dipl.-Ing. (Uni) - Förder- u. Förderanlagentechnik in Hamburg und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Hamburg im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 18.03.2009 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Dipl.-Ing. (Uni) - Förder- u. Förderanlagentechnik in Hamburg gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 4.025,67 4.025,67 4.025,67
Netto 2.696,92 2.696,92 2.696,92
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge

Infos über Hamburg

Hamburg ist nach Berlin die zweitgrößte Stadt in Deutschland. Hamburg ist eine berühmte Hansestadt und noch heute ein international bedeutendes Wirtschaftszentrum. Der Hafen der Stadt spielt eine wichtige Rolle. Über ihn werden jährlich große Mengen an Waren in die EU importiert und aus der EU exportiert. Viele logistische Unternehmen, aber auch Schiffbaubetriebe, Banken, Medienunternehmen, sowie Betriebe des Maschinenbaus, der Chemieindustrie und des Elektroniksektors sind in der Stadt angesiedelt. Ein dichtes S- und U-Bahnnetz, sowie das Busliniennetz und einige Fährlinien sorgen für die Verbindungen in der Stadt. Über Bahn, Autobahn, Flughafen und Hafen ist die Stadt an das nationale und internationale Verkehrsnetz angeschlossen.

Stellenangebote in Hamburg

Leitung Strategischer Einkauf (m/w/d) Großhandelsunternehmen mehr Info
Anbieter: TOPOS Personalberatung Hamburg
Ort: Hamburg
Mitarbeiter (m/w/d) für die Leitung Soziale Betreuung mehr Info
Anbieter: PFLEGEN & WOHNEN UHLENHORST
Ort: Hamburg
Bauingenieur (m/w/d) als Projektingenieur (Abteilung Tragwerksplanung) mehr Info
Anbieter: CSZ Ingenieurconsult GmbH & Co. KG
Ort: Hamburg
Ingenieur Produkte GuideU and Lighting (m/w/divers) mehr Info
Anbieter: Lufthansa Technik AG
Ort: Hamburg
SENIOR IT BUSINESS ANALYST / ATLASSIAN CONSULTANT (m/w/d) mehr Info
Anbieter: operational services GmbH & Co. KG
Ort: Hamburg