Gehaltsvergleich

Dipl.-Ing. (Uni) - Informationstechnik in Karlsruhe (Baden)

Dipl.-Ingenieure bzw. Dipl.- Ingenieurinnen mit Schwerpunkt Informationstechnik bzw. Informatik studieren an Universitäten oder an technischen Universitäten und Hochschulen und arbeiten im Wirtschaftsbereich. Eine der wichtigsten Aufgaben eines Dipl.-Ingenieurs bzw. Dipl.- Ingenieurin mit Schwerpunkt Informationstechnik ist der Entwurf von IT-Systemen und zwar branchenübergreifend. Sie setzen sich außerdem in der Robotik mit Kräften der Natur auseinander und versuchen diese in der Technik einzusetzen. Die Dauer des Studiums beträgt je nach Bundesland neun bis elf Semester. Im Studium werden zahlreiche Grundlagen in der Physik, Informatik, Elektrotechnik, Informationstechnik, Mathematik und in der Betriebswirtschaftslehre erlernt. Um Praxisbezug zu erhalten, werden Praktika in den genannten Fächern absolviert. Es werden Vorlesungen, Tutorien, Übungen und Seminare angeboten. Als Abschluss des Studiums wird eine Diplomprüfung geschrieben. Sie sollten die Fähigkeit zum systematischen, exakten und analysierenden Denken besitzen. Dipl.-Ingenieure bzw. Dipl.- Ingenieurinnen mit Schwerpunkt Informationstechnik sollten Interesse an der Mathematik, Technik und Datenverarbeitung haben. Kenntnisse in der technischen Allgemeinbildung sind von Vorteil. Weitere wichtige Grundlagen sollten in Deutsch, Mathematik, Physik und Englisch bestehen.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Dipl.-Ing. (Uni) - Informationstechnik in Karlsruhe (Baden) und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Karlsruhe (Baden) im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 24.01.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 9 Gehaltsdaten für den Beruf Dipl.-Ing. (Uni) - Informationstechnik in Karlsruhe (Baden) gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.654,17 4.111,25 3.549,39
Netto 1.905,01 2.650,33 2.132,39
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Mannheim, Universitätsstadt 54,1 704,17 6.666,67 4.451,95 5
Pirmasens 61,3 4.500,00 5.000,00 4.750,00 2
Leinfelden-Echterdingen 65,5 1.625,00 3.250,00 2.437,50 2
Böblingen 58,4 3.438,50 3.438,50 3.438,50 2
Bickenbach, Bergstraße 85,7 4.875,00 4.875,00 4.875,00 1
Stuttgart 64,1 3.737,50 3.737,50 3.737,50 1
Ludwigsburg (Württemberg) 59,5 4.000,00 4.000,00 4.000,00 1
Ludwigshafen am Rhein 53,2 3.921,33 3.921,33 3.921,33 1
Hockenheim 37,3 2.424,50 2.424,50 2.424,50 1

Infos über Karlsruhe (Baden)

Die ehemalige Residenzstadt Karlsruhe ist ein wichtiger Wirtschaftsstandort. Mehrere große Handelsbetriebe haben hier ihren Sitz. Auch der Finanzsektor, die Pharmaindustrie und die Energiewirtschaft bilden eine wichtige Stütze der Wirtschaft von Karlsruhe. Bedeutend ist auch der Binnenhafen, über den große Mengen an Gütern umgeschlagen werden. Die Medienlandschaft ist relativ breit aufgestellt und setzt sich sowohl aus Zeitungen, Radiosendern und Fernsehsendern zusammen. Auch mehrere Forschungseinrichtungen befinden sich in der Stadt. Das Kulturangebot ist auch wie das Nahverkehrssystem sehr gut ausgebaut. Karlsruhe verfügt selbst über keinen eigenen Flughafen, befindet sich jedoch in der Nähe von drei internationalen Flughäfen über die internationale Destinationen erreicht werden können.

Stellenangebote in Karlsruhe (Baden)

Versicherungsbeauftragter (m/w/d) für Firmenkunden im Sparkassenvertrieb mehr Info
Anbieter: Feuersozietät Berlin Brandenburg Versicherung AG
Ort: Brandenburg
Rechtsanwaltsfachangestellter als Partner-Assistent (m/w/d) mehr Info
Anbieter: LORENZ SEIDLER GOSSEL Rechtsanwälte Patentanwälte Partnerschaft mbB
Ort: München
Mitarbeiter*in Soziale Arbeit (BA) (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Caritasverband für die Stadt Bonn e. V.
Ort: Bonn
Business Unit Manager (m/w/d) mehr Info
Anbieter: WHEELS Logistics GmbH & Co. KG
Ort: Münster
Datenbank-Manager (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Haus des Stiftens gGmbH
Ort: Siegburg