Gehaltsvergleich

Dipl.-Ing. (Uni) - Landschaftsarchitektur/Landespflege in Taunusstein

Diplom-Ingenieure oder Diplom-Ingenieurinnen im Bereich der Landschaftsarchitektur und der Landschaftspflege sind für die Gestaltung und Planung natürlicher Lebensräume verantwortlich. Sie beschäftigen sich mit der Entwicklung von Konzepten für die Regionalplanung oder Stadtplanung und für den Landschaftsschutz. So gestalten Sie z.B. öffentliche und private Objekte, wie Parks und Gärten. Dabei sind sie auch für die Betreuung der Bauphase verantwortlich. Hierbei kommt es auf die Beachtung der natürlichen Lebensgrundlagen an. Desweiteren gehören auch die Vorbereitung konkreter Baumaßnahmen, die Fertigung von Entwürfen und die Planung und Überwachung einer fachgerechten Angebotserstellung zu den Aufgaben eines Diplom-Ingenieurs bzw. einer Diplom-Ingenieurin im Bereich der Landschaftsarchitektur und der Landespflege. Ihre Arbeitgeber sind vor allem in privaten Planungsbüros und Ingenieurbüros zu suchen, so z.B. in Architekturbüros für Garten und Landschaftsgestaltung. Eine Anstellung in kommunalen Ämtern, Behörden oder Bundesbehörden ist allerdings genauso denkbar. So können sie in Straßenbauämtern, Stadtplanungsämtern oder Naturschutzbehörden tätig sein. Ihr Tätigkeitsfeld beschränkt sich meist auf Büros oder auf den Wechsel zwischen Baustelle und Büro.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Dipl.-Ing. (Uni) - Landschaftsarchitektur/Landespflege in Taunusstein und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Taunusstein im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 14.06.2012 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Dipl.-Ing. (Uni) - Landschaftsarchitektur/Landespflege in Taunusstein gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.750,00 2.750,00 2.750,00
Netto 1.724,54 1.724,54 1.724,54
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Neu-Isenburg 40,8 5.000,00 8.000,00 6.200,00 5
Bad Nauheim 49 3.500,00 4.000,00 3.775,00 4
Wiesbaden 10,3 2.000,00 2.800,00 2.533,33 3
Mannheim, Universitätsstadt 77,1 3.621,62 3.881,08 3.751,35 2
Bonn 98,8 2.920,29 2.920,29 2.920,29 2
Speyer 93,5 4.888,89 4.888,89 4.888,89 1
Koblenz am Rhein 45 2.580,00 2.580,00 2.580,00 1
Mainz am Rhein 18,8 2.058,33 2.058,33 2.058,33 1

Infos über Taunusstein

Taunusstein liegt im Bundesland Hessen im Landkreis Rheingau-Taunus. Durch den Zusammenschluss der Gemeinden Wehen, Watzhahn, Seitzenhahn, Neuhof, Hahn und Bleidenstadt entstand im Jahr 1971 die Stadt Taunusstein. Besonders sehenswert ist das Wehener Schloss. Im Ortsteil Wehen am Halberg liegt der jüdische Friedhof, der fast so alt wie die Siedlung selbst ist. Die ältesten Grabsteine, die hier zu finden sind stammen aus dem Jahr 1694. Taunusstein verfügt über zwei Bahnhöfe, welche an der Strecke der Aartalbahn liegen. Die Bundesstraße 54 verbindet die Stadt mit Wiesbaden. In Taunusstein sind zahlreiche Unternehmen verschiedenster Branchen ansässig und bieten Arbeitsplätze. Zudem ist Taunusstein durch ein Wirtschaftsförderungsprogramm bemüht, den Wirtschaftsstandort noch weiter auszubauen.

Stellenangebote in Taunusstein

Leitung Packhalle & Fahrdienst (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Gesund & Munter e.K. Gerhard Gros
Ort: Taunusstein
Verwaltungsfachwirt (m w /d) Bachelor of Arts (m/w/d) für das Aufgabengebiet "Gefahrenabwehr" mehr Info
Anbieter: Stadt Taunusstein
Ort: Taunusstein
Test Physicist (m/f/d) mehr Info
Anbieter: Scienta Omicron Technology GmbH
Ort: Taunusstein
Leitung Kundenbetreuung & Marketing (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Gesund & Munter e.K. Gerhard Gros
Ort: Taunusstein