Gehaltsvergleich

Dipl.-Ing. (Uni) - Maschinenbau in Laupheim

Für die Erlangung des berufsqualifizierenden Titels Dipl.-Ing. (Uni) - Maschinenbau ist ein entsprechendes Studium des Maschinenbaus an einer Technischen Hochschule oder Universität vorausgesetzt. Die Studiengänge sind in der Diplomstudienordnung der Hochschulen und in der Diplomprüfungsverordnung der landesrechtlichen Hochschulgesetze geregelt. Das Studium dauert im Regelfall 9 bis 11 Semester, abhängig von den integrierten Praktika und den länderspezifischen Verordnungen. Nach der erfolgreichen Diplomprüfung bieten sich dem/der Dipl.-Ing. (Uni) - Maschinenbau eine enorme Auswahl an Tätigkeitsfeldern, die vorwiegend im Maschinen- und Anlagenbau sowie in Ingenieurbüros ausgeübt werden. Des Weiteren können sie in Unternehmen der verschiedensten Branchen in Wartungs-, Reparatur- oder Instandhaltungsabteilungen beschäftigt sein oder auch im öffentlichen Dienst. Ob im Fahrzeugbau, im Werkzeugmaschinenbau oder in vielen weiteren Branchen, der/die [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Dipl.-Ing. (Uni) - Maschinenbau in Laupheim und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Laupheim im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 29.08.2009 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Dipl.-Ing. (Uni) - Maschinenbau in Laupheim gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 4.508,68 4.508,68 4.508,68
Netto 2.608,21 2.608,21 2.608,21
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Stuttgart 78,7 2.652,17 6.700,00 4.753,92 47
Sindelfingen 82,4 2.628,57 5.028,57 4.678,72 19
Renningen 91,9 4.200,00 5.000,00 4.643,59 15
Dillingen an der Donau 57,8 4.285,71 7.619,05 5.206,35 11
Bondorf (Kreis Böblingen) 83,8 2.800,00 3.600,00 3.181,48 11
Ulm (Donau) 20,5 2.400,00 2.400,00 2.400,00 8
Schwäbisch Hall 97,7 3.267,33 7.222,22 5.750,40 8
Friedrichshafen 71,5 4.000,00 4.704,76 4.313,70 6
Ravensburg (Württemberg) 53,9 2.304,55 4.243,06 3.449,15 6
Ditzingen 89,9 3.834,00 4.700,00 4.341,09 5
[...]Dipl.-Ing. (Uni) - Maschinenbau kann in sämtlichen Branchen leitende Positionen in den verschiedensten Bereichen wie Entwicklung, Konstruktion, technischer Vertrieb, Produktion, Montage, Instandsetzung oder auch Qualitätssicherung übernehmen und die Arbeiten verantwortlich ausführen. Dieser Beruf ist äußerst komplex und setzt sehr gutes technisches Verständnis, organisatorisches und systematisches Denken voraus. Auch im Bereich Mitarbeiterführung sollte der/die Dipl.-Ing. (Uni) - Maschinenbau ein sicheres Auftreten und entsprechende Mitarbeitermotivation aufweisen, da sie meist in leitenden Funktionen eingesetzt sind und die Mitarbeiter entsprechend anweisen und führen müssen. Selbständiges Arbeiten und ständige Lernbereitschaft sind ebenfalls im Beruf als Dipl.-Ing. (Uni) - Maschinenbau erforderlich, um das Wissen innerhalb der schnellen Weiterentwicklung und dem ständigen Fortschritt der Technik immer auf dem aktuellen Stand zu halten. [nach oben]

Infos über Laupheim

Laupheim liegt im Bundesland Baden-Württemberg im Landkreis Biberach. Schon im Jahr 778 wird der Ort das erste Mal schriftlich erwähnt und erhält 1869 die Stadtrechte. Die B 30, die westlich von Laupheim verläuft sorgt für eine gute Verkehrsanbindung. Diese Straße wird vermutlich zur Autobahn ausgebaut werden. Laupheim verfügt über einen Bahnhof welcher an der Strecke Ulm - Friedrichshafen liegt. In Laupheim sind zahlreiche Unternehmen ansässig, die Arbeitsplätze bereitstellen. Hier ist auch das mittlere Transporthubschrauberregiment 25 stationiert. Mit über 1500 Arbeitsplätzen ist dieser Flugplatz der größte Arbeitgeber von Laupheim. Die Stadt liegt an der Oberschwäbischen Barockstraße. Besonders sehenswert ist hier die Stadtpfarrkirche St. Petrus und Paulus.

Stellenangebote in Laupheim

Proposal Manager (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Rentschler Biopharma SE
Ort: Laupheim