Gehaltsvergleich

Dipl.-Ing. (Uni) - Stadt- und Regionalplanung in Duisburg

Das Arbeitsgebiet des Diplom-Ingenieurs für Stadt- und Regionalplanung ist sehr umfangreich und bedarf eines fundierten Fachwissens. Das Einsatzgebiet der Diplom-Ingenieure der Stadt- und Regionalplanung liegt überwiegend im öffentlichen Dienst, wo die Ingenieure Bauleitpläne oder Flächennutzungspläne entwerfen, bearbeiten und mit anderen Verwaltungsabteilungen abstimmen. Der Diplom-Ingenieur der Stadt- und Regionalplanung befasst sich in diesem Zusammenhang auch mit den verschiedensten gesetzlichen Grundlagen der Gemeinden und Bundesländer. Insbesondere muss er über ein umfangreiches und zugleich realistisches Einschätzungsvermögen der vorhandenen staatlichen Gelder verfügen, was die Planung von öffentlichen [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Dipl.-Ing. (Uni) - Stadt- und Regionalplanung in Duisburg und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Duisburg im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 02.09.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Dipl.-Ing. (Uni) - Stadt- und Regionalplanung in Duisburg gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 4.062,50 4.062,50 4.062,50
Netto 2.243,76 2.243,76 2.243,76
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Dortmund 50,7 191,67 3.777,78 2.557,99 5
Düsseldorf 24,1 2.439,83 10.000,00 8.109,96 4
Köln 57,4 2.700,00 6.018,52 5.077,78 4
Bonn 81,7 3.614,00 3.614,00 3.614,00 2
Aachen 87 800,00 1.000,00 900,00 2
Ahaus 72,6 2.900,00 3.500,00 3.200,00 2
Fröndenberg / Ruhr 70,6 4.408,40 4.408,40 4.408,40 1
Erkrath 26,3 4.490,42 4.490,42 4.490,42 1
Werl 81,9 4.320,00 4.320,00 4.320,00 1
Nümbrecht 81,5 2.888,89 2.888,89 2.888,89 1
[...]Verkehrswegen oder Plätzen angeht. Während seiner unterschiedlichen Tätigkeiten arbeitet er eng mit den Mitarbeitern der Städte- und Gemeindeverwaltungen zusammen. Voraussetzung für die Ausübung dieser Tätigkeit ist ein entsprechendes abgeschlossenes Studium an einer Hochschule oder Universität; hierbei handelt es sich um den Studiengang im Bereich der Stadt- und Regionalplanung. Gekennzeichnet wird der Abschluss des Diplom-Ingenieurs bzw. der Diplom-Ingenieurin der Stadt- und Regionalplanung mit einem Diplom. Mittlerweile kann man in verschiedenen weiterführenden Studiengängen auch alternativ einen Bachelor- oder Masterabschluss anstreben. In der Regel erstreckt sich das Studium über acht Semester. [nach oben]

Infos über Duisburg

Die Stadt Duisburg gehört zu den Großstädten des Ruhrgebietes und hat eine sehr lange Tradition als Handelszentrum und Umschlagplatz. Wichtige Vorraussetzung für die Positionierung als logistischer Standort stellt der große Binnenhafen am Niederrhein dar, über den auch Waren nach Übersee im- und exportiert werden. In Duisburg sind viele Betriebe der Stahlindustrie beheimatet. Aber auch der Maschinen- und Anlagenbau, sowie die Chemieindustrie sind stark vertreten. Die Medienlandschaft ist vornehmlich regional geprägt und setzt sich aus einigen Zeitungen und Radiosendern zusammen. Der Anschluss an das internationale Flugverkehrsnetz erfolgt über den Flughafen Düsseldorf. Duisburg ist gut an das nationale Schienen- und Autobahnnetz angebunden.

Stellenangebote in Duisburg

IT Controller (Reporting) (m/w/d) mehr Info
Anbieter: ALDI International Services SE & Co. oHG
Ort: Duisburg
Baukaufmann / Baukauffrau (m/w/d) im Spezialtiefbau mehr Info
Anbieter: ZÜBLIN SPEZIALTIEFBAU GMBH
Ort: Duisburg
Serviceberater (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Auto-Hortz, Inhaber Wilhelm Josef Hortz
Ort: Duisburg
Bauingenieur (m/w/d) für Tiefbau mehr Info
Anbieter: Netze Duisburg GmbH
Ort: Duisburg
Projektmanager (m/w/d) Infrastruktur mehr Info
Anbieter: Höcker Project Managers GmbH
Ort: Duisburg