Gehaltsvergleich

Dipl.-Ing. (Uni) - techn. Umweltschutz in Duisburg

Diplom-Ingenieure und Diplom-Ingenieurinnen (Uni) für technischen Umweltschutz entwickeln Anlagen und Verfahren zur Minderung von Umweltbelastungen oder zur Vermeidung von Umweltschäden. Diese Maßnahmen betreffen in erster Linie die Bereiche Luft-, Boden- und Wasserreinhaltung, Schallschutz und Abfallwirtschaft. Darüber hinaus beteiligen sie sich an der Genehmigung und Überwachung von Anlagen. Diplom-Ingenieure und Diplom-Ingenieurinnen für technischen Umweltschutz arbeiten in Industrieunternehmen aus allen Wirtschaftszweigen, in Einrichtungen, Behörden, Verbänden und Organisationen im Bereich Umweltschutz. Sie können auch im Maschinenbau, in der chemischen Industrie, in der Recycling- und Abwasserwirtschaft, in der Energieversorgung und im Gesundheitswesen tätig sein. Weitere Möglichkeiten eröffnen sich für sie an Hochschulen und Forschungseinrichtungen in der Forschung und Entwicklung von Umweltschutz- und Recyclinganlagen. Darüber hinaus arbeiten sie in der technischen Überwachung und Beratung, in Ingenieurbüros der technischen Fachplanung und als Sachverständige. Auch Umweltbehörden und -ämter und die allgemeine öffentliche Verwaltung kommen als Arbeitgeber in Frage. Wenn man diesen Beruf ergreifen möchte, sollte man über ein Universitätsstudium im Bereich Umwelttechnik, technischer Umweltschutz oder Umweltingenieurwesen verfügen.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Dipl.-Ing. (Uni) - techn. Umweltschutz in Duisburg und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Duisburg im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 23.01.2009 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Dipl.-Ing. (Uni) - techn. Umweltschutz in Duisburg gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 5.525,00 5.525,00 5.525,00
Netto 2.885,68 2.885,68 2.885,68
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Dülmen 58,5 3.000,00 3.500,00 3.173,83 25
Köln 57,4 7.499,92 8.333,33 8.194,43 6
Lünen 56,9 2.000,00 4.245,00 3.796,00 5
Gelsenkirchen 27,5 3.485,71 4.342,86 3.914,29 2
Düsseldorf 24,1 5.000,00 5.000,00 5.000,00 1

Infos über Duisburg

Die Stadt Duisburg gehört zu den Großstädten des Ruhrgebietes und hat eine sehr lange Tradition als Handelszentrum und Umschlagplatz. Wichtige Vorraussetzung für die Positionierung als logistischer Standort stellt der große Binnenhafen am Niederrhein dar, über den auch Waren nach Übersee im- und exportiert werden. In Duisburg sind viele Betriebe der Stahlindustrie beheimatet. Aber auch der Maschinen- und Anlagenbau, sowie die Chemieindustrie sind stark vertreten. Die Medienlandschaft ist vornehmlich regional geprägt und setzt sich aus einigen Zeitungen und Radiosendern zusammen. Der Anschluss an das internationale Flugverkehrsnetz erfolgt über den Flughafen Düsseldorf. Duisburg ist gut an das nationale Schienen- und Autobahnnetz angebunden.

Stellenangebote in Duisburg

Kreditorenbuchhalter (m/w/x) mehr Info
Anbieter: ALDI SÜD Dienstleistungs-SE & Co. oHG
Ort: Duisburg
Leitung Finanz- und Rechnungswesen (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Sanvartis GmbH
Ort: Duisburg
Kaufmännische Niederlassungsleitung (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW
Ort: Duisburg
Senior Controller (m/f/d) mehr Info
Anbieter: HAVI Logistics Business Services GmbH
Ort: Duisburg
Software Developer Frontend (m/f/d) mehr Info
Anbieter: Advantest Europe GmbH
Ort: Duisburg