Gehaltsvergleich

Dipl.-Ing. (Uni) - Verarb./Verfahrenstech. (Papiertechnik) in Bad Kreuznach

Diplom-Ingenieure und Diplom-Ingenieurinnen (Uni) für Verarbeitungs- und Verfahrenstechnik mit dem Schwerpunkt Papiertechnik sind in erster Linie in der Forschung, Entwicklung, Produktion und im Management in der erzeugenden und verarbeitenden Industrie für Papier, Karton und Pappe, Zellstoff, Holzstoff und Altpapierstoff beschäftigt. Diplom-Ingenieure und Diplom-Ingenieurinnen für Verarbeitungs- und Verfahrenstechnik mit dem Schwerpunkt Papiertechnik arbeiten vor allem in der Papier- und Zellstoffindustrie sowie in Papierverarbeitungsunternehmen. Es ergeben sich auch Möglichkeiten im Bereich der Zulieferindustrie wie im Papiermaschinenbau oder in der chemischen Industrie. Darüber hinaus können sie an Forschungsinstituten, in allen Bereichen der verarbeitenden Industrie sowie bei Behörden eine Anstellung finden. Ihr Arbeitsplatz befindet sich hauptsächlich in Entwicklungs- und Forschungslaboratorien, in Konstruktionsbüros und anderen Büros, aber auch in den Fertigungs- und Produktionsstätten. Um den Beruf auszuüben, muss man in der Regel ein abgeschlossenes Studium im Bereich Verarbeitungs- und Verfahrenstechnik (Papiertechnik) vorweisen können. Für viele Aufgaben ist es unerheblich, ob der Abschluss an einer Fachhochschule, Universität oder Berufsakademie erworben wurde.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Dipl.-Ing. (Uni) - Verarb./Verfahrenstech. (Papiertechnik) in Bad Kreuznach und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Bad Kreuznach im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 18.04.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Dipl.-Ing. (Uni) - Verarb./Verfahrenstech. (Papiertechnik) in Bad Kreuznach gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.850,88 2.850,88 2.850,88
Netto 1.785,58 1.785,58 1.785,58
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Karlsruhe (Baden) 99,6 3.575,00 4.138,33 3.856,67 2
Frankenthal (Pfalz) 48,2 4.212,00 4.212,00 4.212,00 1
Hockenheim 75,1 3.535,56 3.535,56 3.535,56 1

Infos über Bad Kreuznach

Die Stadt Bad Kreuznach liegt im Bundesland Rheinland-Pfalz. Sie ist die Kreisstadt des gleichnamigen Landkreises. Für die Wirtschaft der Stadt ist vor allem der Weinbau ein bedeutender Faktor. Ohne diesen würde es der Stadt längst nicht so gut gehen. Neben dem Weinbau sind hier allerdings auch die Industrie und der Handel sehr stark vertreten. Ein weiterer wesentlicher wirtschaftlicher Faktor ist der Kurbetrieb. Sehr viele Menschen kommen immer wieder in die Stadt, um hier zur Kur zu gehen. Auch im Bereich Wellness kann die Stadt vieles bieten und zieht immer wieder Urlauber an. Urlauber gelangen hier mit Bussen, Bahnen, dem eigenen PKW oder dem Fahrrad nahezu überall hin.

Stellenangebote in Bad Kreuznach

Controller (m/w/d) Bereich Controlling / Finance mehr Info
Anbieter: Stadtwerke GmbH Bad Kreuznach
Ort: Bad Kreuznach
Strategischer Einkäufer (m/w/d) mehr Info
Anbieter: KHS GmbH
Ort: Bad Kreuznach
Natural Scientist (m/f/d) - Assistance mehr Info
Anbieter: SCC Scientific Consulting Company GmbH
Ort: Bad Kreuznach
Mitarbeiterin/Mitarbeiter (m/w/d) mit ökonomischer Ausrichtung für die Aufgabengebiete Marktwesen und Testbuchführung mehr Info
Anbieter: Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz
Ort: Bad Kreuznach
Team-Assistent (m/w/d) für den zentralen Empfang mehr Info
Anbieter: SCC Scientific Consulting Company GmbH
Ort: Bad Kreuznach