Gehaltsvergleich

Dipl.-Ing. (Uni) - Verarb./Verfahrenstech. (Papiertechnik) in Frankenthal (Pfalz)

Diplom-Ingenieure und Diplom-Ingenieurinnen (Uni) für Verarbeitungs- und Verfahrenstechnik mit dem Schwerpunkt Papiertechnik sind in erster Linie in der Forschung, Entwicklung, Produktion und im Management in der erzeugenden und verarbeitenden Industrie für Papier, Karton und Pappe, Zellstoff, Holzstoff und Altpapierstoff beschäftigt. Diplom-Ingenieure und Diplom-Ingenieurinnen für Verarbeitungs- und Verfahrenstechnik mit dem Schwerpunkt Papiertechnik arbeiten vor allem in der Papier- und Zellstoffindustrie sowie in Papierverarbeitungsunternehmen. Es ergeben sich auch Möglichkeiten im Bereich der Zulieferindustrie wie im Papiermaschinenbau oder in der chemischen Industrie. Darüber hinaus können sie an Forschungsinstituten, in allen Bereichen der verarbeitenden Industrie sowie bei Behörden eine Anstellung finden. Ihr Arbeitsplatz befindet sich hauptsächlich in Entwicklungs- und Forschungslaboratorien, in Konstruktionsbüros und anderen Büros, aber auch in den Fertigungs- und Produktionsstätten. Um den Beruf auszuüben, muss man in der Regel ein abgeschlossenes Studium im Bereich Verarbeitungs- und Verfahrenstechnik (Papiertechnik) vorweisen können. Für viele Aufgaben ist es unerheblich, ob der Abschluss an einer Fachhochschule, Universität oder Berufsakademie erworben wurde.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Dipl.-Ing. (Uni) - Verarb./Verfahrenstech. (Papiertechnik) in Frankenthal (Pfalz) und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Frankenthal (Pfalz) im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 15.12.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Dipl.-Ing. (Uni) - Verarb./Verfahrenstech. (Papiertechnik) in Frankenthal (Pfalz) gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 4.212,00 4.212,00 4.212,00
Netto 2.308,26 2.308,26 2.308,26
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Karlsruhe (Baden) 59,3 3.575,00 4.138,33 3.856,67 2
Schwaigern (Württemberg) 67 4.500,00 4.500,00 4.500,00 1
Bad Kreuznach 48,2 2.850,88 2.850,88 2.850,88 1
Hockenheim 27,6 3.535,56 3.535,56 3.535,56 1

Infos über Frankenthal (Pfalz)

Die Stadt Frankenthal liegt in der nordöstlichen Pfalz und ist nicht weit von Worms oder Ludwigshafen entfernt. Frankenthal gehört zum Wirtschaftsraum Rhein-Neckar-Dreieck; diese Tatsache zog einige bedeutende Unternehmen in die Stadt. Ein bekannter Schultaschenhersteller hat hier seinen Hauptsitz, aber auch Firmen aus der Lebensmittelherstellung, dem Maschinenbau und anderen Branchen sind vertreten. Zahlreiche mittelständische Handwerks- und Handelsbetriebe ergänzen den Wirtschaftstandort Frankenthal. Über die Autobahn A6 und die Bundesstraße B9 ist die Stadt gut mit dem Umland verbunden - weitere Mobilität verschaffen Busse und Züge. Frankenthal ist vorbildlich mit allen allgemeinen und weiterbildenden sowie beruflichen Schulen ausgestattet, das Pfalzinstitut für Hörsprachbehinderte ergänzt das Bildungssystem.

Stellenangebote in Frankenthal (Pfalz)

Senior Softwareentwickler:in Java (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Endress+Hauser SE+Co. KG
Ort: Maulburg
Stellvertretende Einrichtungsleitung (m/w/d) für Kinderkrippe mehr Info
Anbieter: AWO München-Stadt
Ort: München
Psychologischer Fachdienst (m/w/d) für die Heilpädagogisch-intensivtherapeutische Wohngruppe Camino mehr Info
Anbieter: Diakonie Hasenbergl e.V.
Ort: München
Personaldisponent / Vertriebsdisponent (m/w/d) mehr Info
Anbieter: TEMPTON Verwaltungs GmbH
Ort: Bochum
Industriemechaniker (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Bon Presso GmbH & Co. KG
Ort: Rheine