Gehaltsvergleich

Dipl.-Ing. (Uni) - Werkstoffwiss.(Glas,Keram,Steine,Bindem.) in Kiel

Diplom-Werkstoffingenieure und Diplom-Werkstoffingenieurinnen mit dem Schwerpunkt Werkstoffwissenschaften (Glas, Keramik, Steine und Bindemittel) erstellen, verarbeiten und erforschen die Eigenschaften von nichtmetallischen anorganischen Werkstoffen wie Keramik, Glas und Bindemitteln. Sie sind auch für die Gewinnung von Erden und Steinen zuständig. Die Diplom-Werkstoffingenieure und -ingenieurinnen sind in der Baustoff- und Hüttenindustrie, in Betrieben der glas- und keramikverarbeitenden Industrie, in Forschungseinrichtungen, Gießereien und bei Behörden und Verbänden beschäftigt. Darüber hinaus ergeben sich Möglichkeiten in der Elektronik- und Kunststoffindustrie und in der chemischen Industrie. [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Dipl.-Ing. (Uni) - Werkstoffwiss.(Glas,Keram,Steine,Bindem.) in Kiel und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Kiel im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 30.06.2009 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Dipl.-Ing. (Uni) - Werkstoffwiss.(Glas,Keram,Steine,Bindem.) in Kiel gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 4.000,00 4.000,00 4.000,00
Netto 3.115,00 3.115,00 3.115,00
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Bekmünde 63 6.250,00 7.250,00 6.702,38 7
Hamburg 87,6 6.875,00 7.333,33 7.104,17 2
Stade, Niederelbe 92,1 3.737,50 3.737,50 3.737,50 1
[...]Sie können aber auch in Betrieben der Luft- und Raumfahrttechnik oder im Maschinen- und Anlagenbau arbeiten. Stellenweise sind sie im öffentlichen Dienst, bei Gewerbeaufsichtsämtern, Berufsgenossenschaften oder an technischen Hochschulen, Universitäten, Fachhochschulen und in Ingenieurbüros tätig oder machen sich in Ingenieurbüros selbstständig. Um diesen Beruf ausüben zu können, wird ein abgeschlossenes Universitätsstudium als Diplom-Ingenieur bzw. Diplom-Ingenieurin im Bereich Werkstoffwissenschaften mit der Studienrichtung Glas, Keramik, Steine und Bindemittel verlangt. Bei vielen Aufgaben ist es unerheblich, ob der Abschluss an einer Fachhochschule oder Universität erworben wurde. [nach oben]

Infos über Kiel

Kiel ist neben Hamburg eine wichtige Stadt im Norden Deutschlands. Der Großteil der Unternehmen in Kiel ist im Dienstleistungsbereich tätig. Bedeutend ist auch der Hafen der Stadt, der selbst wichtig für den Fracht- und Personenverkehr ist, aber auch die Grundlage für die Schiffbauindustrie darstellt. Zahlreiche Fähr- und Kreuzschifffahrtslinien haben hier eine Vertretung und spielen eine große Rolle für den Personenverkehr in der Ostsee, aber auch in anderen Gewässern. Außerdem ist die Stadt durch eine bunte Medienlandschaft und zahlreiche Forschungseinrichtungen geprägt. Die Nahverkehrsverbindungen werden vor allem durch Busse und Fähren ermöglicht. Die Stadt ist an das nationale Autobahn- und Bahnnetz angeschlossen.

Stellenangebote in Kiel

Teamleiter Hebetechnik / PSAgA (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Carl Stahl Nord GmbH
Ort: Kiel
Systemingenieur (m/w/d) für anspruchsvolle Entwicklungsprojekte mehr Info
Anbieter: SALT AND PEPPER Technology GmbH & Co. KG
Ort: Kiel
Sales Agent / Berater:in für innovative Multimedialösungen mehr Info
Anbieter: Vodafone Deutschland GmbH
Ort: Kiel
Berater/in für die Wohnquartiersentwicklung (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Investitionsbank Schleswig-Holstein
Ort: Kiel
Sachbearbeiter Dienstbarkeiten (m/w/d) mehr Info
Anbieter: TenneT TSO GmbH
Ort: Kiel