Gehaltsvergleich

Dipl.-Mathematiker/in (FH) in Bonn

Diplom-Mathematiker und Diplom-Mathematikerinnen beschreiben, analysieren und strukturieren technische und wirtschaftliche Probleme mit verschiedenen Methoden der Modellbildung. Sie gehen dabei von praktischen Anforderungen und Aufgaben in der Wirtschaft und der Industrie aus und kümmern sich in erster Linie um die Datenverarbeitung. Sie können auch die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen im Einsatz und Umgang mit Hard- und Softwaresystemen schulen. Diplom-Mathematiker und Diplom-Mathematikerinnen entwickeln auch in Zusammenarbeit mit Ingenieuren und Ingenieurinnen Methoden, um die technische Zuverlässigkeit von Produkten erfassen zu können. Diplom-Mathematiker und Diplom-Mathematikerinnen sind zum Beispiel in der Soft- und Hardwareentwicklung, in Rechenzentren oder Beratungsfirmen beschäftigt. Weitere Möglichkeiten ergeben sich für sie in Versicherungsunternehmen, wo sie sich zum Beispiel um die Tarifgestaltung oder die Geschäftsplanerstellung kümmern. Sie können aber auch in Umfrageinstituten im Bereich der Erstellung von Statistiken eine Anstellung finden. Für diese Tätigkeiten sollte man in der Regel ein abgeschlossenes Fachhochschulstudium im Bereich Mathematik vorweisen können. Für viele Aufgaben spielt es aber keine Rolle, ob der Abschluss an einer Universität oder Fachhochschule erworben wurde.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Dipl.-Mathematiker/in (FH) in Bonn und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Bonn im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 25.09.2009 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 10 Gehaltsdaten für den Beruf Dipl.-Mathematiker/in (FH) in Bonn gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.733,33 3.333,33 3.108,33
Netto 1.507,45 2.489,92 2.003,02
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Sprockhövel 69,5 4.797,62 6.262,69 5.610,34 7
Köln 24,6 4.160,94 9.815,00 6.453,75 7
Dortmund 90,9 2.166,67 3.250,00 2.600,00 5
Rommerskirchen 44,4 5.355,28 10.200,19 6.850,88 5
Düsseldorf 58,7 3.817,78 10.400,00 5.812,64 4
Castrop-Rauxel 92,2 4.976,31 5.210,54 5.109,82 4
Jülich 56,2 3.544,30 7.679,32 5.611,81 2
Monschau 63,4 2.682,93 2.926,83 2.804,88 2
Erkrath 55,6 5.021,33 5.021,33 5.021,33 2
Euskirchen 23,5 10.905,56 10.905,56 10.905,56 1

Infos über Bonn

Die ehemalige Hauptstadt der BRD ist ein wichtiger Wirtschaftsstandort und Börsenplatz im Westen Deutschlands. Viele nationale Unternehmen haben hier ihren Sitz. Die Medienlandschaft setzt sich aus einigen Fernseh- und Radiosendern, sowie mehreren Zeitungen zusammen. Immer wichtiger wird der Tourismus in der Stadt, der bereits zahlreichen Erwerbstätigen Arbeit bietet. In Bonn haben immer noch einige staatliche Institutionen, sowie mehrere internationale UNO Institutionen ihren Sitz. Über den Flughafen Köln/Bonn können Ziele im In- und Ausland angeflogen werden. Das Straßenbahn- und Busnetz ist gut ausgebaut und verbindet die Knotenpunkte der Stadt. Mehrere Autobahnen stellen gemeinsam mit den Bahnhöfen den Anschluss an das Fernverkehrsnetz sicher.

Stellenangebote in Bonn

Betreuungskraft nach §43b (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Caritasverband für die Stadt Bonn e. V.
Ort: Bonn
Mitarbeiter*in in der seelsorglichen Begleitung (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Caritasverband für die Stadt Bonn e. V.
Ort: Bonn
Pflegehelfer*in (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Caritasverband für die Stadt Bonn e. V.
Ort: Bonn
Sachbearbeiterin/Sachbearbeiter für Arbeitsunfälle und Berufskrankheiten (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Berufsgenossenschaft Handel und Warenlogistik
Ort: Bonn
Personaldisponent / Vertriebsdisponent (m/w/d) mehr Info
Anbieter: TEMPTON Verwaltungs GmbH
Ort: Bonn