Gehaltsvergleich

Dipl.-Medieninformatiker/in (BA) - Digitale Medien in Frankfurt am Main

Diplom-Medieninformatiker (BA) - Digitale Medien oder Diplom-Medieninformatikerinnen (BA) - Digitale Medien werden vor allem in den Arbeitsbereichen Computer und Software, in der Werbebranche sowie bei Film, Funk, Fernsehen und Presse beschäftigt. Die drei Jahre dauernde Ausbildung setzt ein abgeschlossenes Studium an einer Berufsakademie (BA) oder Fachhochschule voraus. Der Aufgabenbereich des Diplom-Medieninformatikers bzw. der Diplom-Medieninformatikerin (BA) - Digitale Medien ist vielfältig und anspruchsvoll. Unter Zuhilfenahme von Bildschirmarbeitsplätzen mit professionellen Anwendungsprogrammen planen, gestalten und programmieren sie vielfältige digitale Inhalte wie Internetseiten, Datenbanken, Portale, Online-Shops sowie Anwendungs- oder Spiele-Software. Mitunter sind sie im Bereich Projektführung und -leitung aktiv und führen dort Projekte durch die Entwicklungsphase, steuern mitunter den Vertrieb und leisten die Beratung von Anwendern. Das Berufsbild zeichnet sich nicht nur durch wissenschaftliche, sondern auch durch kreative Aspekte aus. Neben der Umsetzung von digitalen Projekten und Abläufen gehört die Entwicklung von innovativen Ideen maßgeblich zu den Kernkompetenzen eines bzw. einer Medieninformatiker/in.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Dipl.-Medieninformatiker/in (BA) - Digitale Medien in Frankfurt am Main und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Frankfurt am Main im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 09.01.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 3 Gehaltsdaten für den Beruf Dipl.-Medieninformatiker/in (BA) - Digitale Medien in Frankfurt am Main gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.383,33 3.500,00 2.794,44
Netto 1.488,81 2.064,74 1.713,36
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Mannheim, Universitätsstadt 71,7 780,00 3.000,00 1.242,50 10
Heidelberg (Neckar) 77,9 3.575,00 4.100,00 3.878,39 4
Limbach (Baden) 82,2 1.625,00 2.031,25 1.828,13 2
Ludwigshafen am Rhein 73 800,00 800,00 800,00 1

Infos über Frankfurt am Main

Frankfurt am Main war schon immer ein wirtschaftliches Zentrum in Deutschland. Heutzutage ist Frankfurt vor allem ein wichtiges und international bedeutendes Finanzzentrum und Börsenplatz. Aber auch viele andere nationale und internationale Unternehmen des Handels und des Dienstleistungssektors setzen auf die gute Infrastruktur in Frankfurt am Main und sind deshalb auch hier vertreten. Das Messezentrum Frankfurt ist ein wichtiger Wirtschaftsmotor und zieht regelmäßig zahlreiche Aussteller und Besucher aus dem In- und Ausland an. Auch der IT-Sektor ist in Frankfurt stark vertreten. Der Flughafen gehört zu den größten der Welt und sorgt neben Bahn, Rheinschifffahrt und Autobahn für die nationale und internationale Verkehrsanbindung.

Stellenangebote in Frankfurt am Main

Personaldisponent/Personalberater (m/w/d) mehr Info
Anbieter: pluss Holding GmbH
Ort: Frankfurt am Main
Assistenzärztin / Assistenzarzt und/oder Fachärztin / Fachärzte für Anästhesiologie mehr Info
Anbieter: Universitätsklinikum Frankfurt
Ort: Frankfurt am Main
App-Developer (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Cofinpro AG
Ort: Frankfurt am Main
Data Scientist / Research Engineer (f/m/d) mehr Info
Anbieter: DE-CIX Management GmbH
Ort: Frankfurt am Main
Datenanalyst*in für die Abteilung "Market Intelligence und Marktanalyse" mehr Info
Anbieter: Deutsche Bundesbank
Ort: Frankfurt am Main