Gehaltsvergleich

Dipl.-Medienwirt/in (FH/Uni) in Frankfurt am Main

Medienwirte bzw. Medienwirtinnen üben Beratungsfunktionen für Kunden im Bereich der gedruckten Medien und der Onlinemedien aus. Weiterhin umfasst ihr Aufgabenspektrum die Planung und Realisierung von medialen Projekten in Film, Funk und Fernsehen. Einen Schwerpunkt bilden mittlerweile interaktive Multimedia Anwendungen. Ein anderer Arbeitsbereich liegt in der Wissenschaft, wo sie die Medien- und Kulturlandschaft untersuchen, analysieren und beschreiben. Die Einsatzmöglichkeiten für Medienwirten und Medienwirtinnen liegen in Unternehmen der Medienbranche. Dazu zählt ein breites Spektrum von Unternehmen z.B. Internetunternehmen, Rundfunk- und Fernsehanstalten, Verlage, Audio-, Video-, Multimediafirmen und Werbeagenturen. Sie können aber auch bei öffentlichen Institutionen, bei Verbänden oder Vereinen arbeiten. Der Arbeitsalltag umfasst zum großen Teil Büroarbeit an Bildschirmplätzen - allerdings sind sie auch in den Produktions- und Studioräumen tätig. Für Verhandlungen und Besprechungen arbeiten sie im direkten Kontakt zu Kunden, Dienstleistern oder Banken. Medienwirtschaft beziehungsweise Medienmanagement kann man an Universitäten und Fachhochschulen studieren. Die Länge des Bachelorstudiums beträgt mindestens 3 - 4 Jahre.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Dipl.-Medienwirt/in (FH/Uni) in Frankfurt am Main und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Frankfurt am Main im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 23.04.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 4 Gehaltsdaten für den Beruf Dipl.-Medienwirt/in (FH/Uni) in Frankfurt am Main gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.979,17 4.166,67 3.388,71
Netto 2.158,07 2.780,34 2.361,02
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Viernheim 64,5 2.600,00 5.200,00 4.254,55 6
Wiesbaden 31,2 2.961,00 4.000,00 3.320,33 3
Mainz am Rhein 32,2 2.500,00 3.000,00 2.833,33 3
Darmstadt 27,5 4.008,33 4.200,00 4.104,17 2
Aschaffenburg 36,9 2.916,67 2.916,67 2.916,67 2
Hünfeld 98,3 3.513,25 3.513,25 3.513,25 1
Mannheim, Universitätsstadt 71,7 3.376,62 3.376,62 3.376,62 1

Infos über Frankfurt am Main

Frankfurt am Main war schon immer ein wirtschaftliches Zentrum in Deutschland. Heutzutage ist Frankfurt vor allem ein wichtiges und international bedeutendes Finanzzentrum und Börsenplatz. Aber auch viele andere nationale und internationale Unternehmen des Handels und des Dienstleistungssektors setzen auf die gute Infrastruktur in Frankfurt am Main und sind deshalb auch hier vertreten. Das Messezentrum Frankfurt ist ein wichtiger Wirtschaftsmotor und zieht regelmäßig zahlreiche Aussteller und Besucher aus dem In- und Ausland an. Auch der IT-Sektor ist in Frankfurt stark vertreten. Der Flughafen gehört zu den größten der Welt und sorgt neben Bahn, Rheinschifffahrt und Autobahn für die nationale und internationale Verkehrsanbindung.

Stellenangebote in Frankfurt am Main

EXPERT PARTNER & IT-RESOURCE MANAGEMENT (m/w/d) mehr Info
Anbieter: operational services GmbH & Co. KG
Ort: Frankfurt am Main
Teamleiter:in technisches / infrastrukturelles Facility Management (m/w/d) mehr Info
Anbieter: STRABAG BUILDING AND INDUST.SERVICES GMBH
Ort: Frankfurt am Main
Anwendungsberater für Kreditprozesse (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Finanz Informatik GmbH & Co. KG
Ort: Frankfurt am Main
OTA Lehrerin / Lehrer für Bildungseinrichtungen mehr Info
Anbieter: Universitätsklinikum Frankfurt
Ort: Frankfurt am Main
HR Manager (w/m/d) Campus Recruiting mehr Info
Anbieter: Horváth
Ort: Frankfurt am Main