Gehaltsvergleich

Dipl.-Meteorologe/Meteorologin (Uni) in Karlsruhe (Baden)

Zu den Aufgaben von Diplom-Meteorologen bzw. Diplom-Meteorologinnen gehören die Grundlagenforschung, das Erstellen von Wetterkarten und Prognosen, die Anfertigung von meteorologischen Gutachten, aber auch die Untersuchung von Schadstoffeinwirkung und Klimawandel auf den Menschen. Weiterhin können Diplom-Meteorologen/-Meteorologinnen an der Entwicklung und Herstellung von meteorologischen Instrumenten mitwirken. Klassische Arbeitsstätten des Diplom-Meteorologen/-Meteorologin sind der Wetterdienst, zunehmend Organisationen des Umweltschutzes, öffentliche und private Forschungsinstitute und die Medien. Diplom-Meteorologen/-Meteorologinnen können auch selbständig arbeiten und erstellen dann im Auftrag von Unternehmen oder Behörden [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Dipl.-Meteorologe/Meteorologin (Uni) in Karlsruhe (Baden) und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Karlsruhe (Baden) im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 29.04.2009 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Dipl.-Meteorologe/Meteorologin (Uni) in Karlsruhe (Baden) gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 5.000,00 5.000,00 5.000,00
Netto 2.863,44 2.863,44 2.863,44
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Ilvesheim 54,5 1.155,56 4.154,22 3.404,56 4
Ramstein-Miesenbach 78,4 3.300,00 3.300,00 3.300,00 1
Darmstadt 98,3 6.260,17 6.260,17 6.260,17 1
[...]Gutachten oder sind in beratender Funktion tätig. Der Beruf des Diplom-Meteorologen/ der Diplom-Meteorologin erfordert während des Arbeitslebens eine Bereitschaft zur dauerhaften Fortbildung, da neue wissenschaftliche Erkenntnisse, aktuelle Simulationsprogramme und ein aktuelles Fachwissen unverzichtbar sind. Gute Voraussetzungen für einen erfolgreichen Einstieg in diesen Beruf bieten eine naturwissenschaftliche Denkweise mit der Bereitschaft zu analytischem Arbeiten, Interesse für die Naturwissenschaften Physik und Mathematik und auch an der Datenverarbeitung (Simulationen, Auswertungen). Das Studium wird an Universitäten oder technischen Hochschulen angeboten und endet mit einem Bachelor- oder Master-Abschluss. [nach oben]

Infos über Karlsruhe (Baden)

Die ehemalige Residenzstadt Karlsruhe ist ein wichtiger Wirtschaftsstandort. Mehrere große Handelsbetriebe haben hier ihren Sitz. Auch der Finanzsektor, die Pharmaindustrie und die Energiewirtschaft bilden eine wichtige Stütze der Wirtschaft von Karlsruhe. Bedeutend ist auch der Binnenhafen, über den große Mengen an Gütern umgeschlagen werden. Die Medienlandschaft ist relativ breit aufgestellt und setzt sich sowohl aus Zeitungen, Radiosendern und Fernsehsendern zusammen. Auch mehrere Forschungseinrichtungen befinden sich in der Stadt. Das Kulturangebot ist auch wie das Nahverkehrssystem sehr gut ausgebaut. Karlsruhe verfügt selbst über keinen eigenen Flughafen, befindet sich jedoch in der Nähe von drei internationalen Flughäfen über die internationale Destinationen erreicht werden können.

Stellenangebote in Karlsruhe (Baden)

Sachbearbeiter Gebäudemanagement/Bauleistungen (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Gebäudewirtschaft Cottbus GmbH
Ort: Cottbus
Systemarchitekt Leistungselektronik und elektrische Antriebe (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Schaeffler Technologies AG & Co. KG
Ort: Herzogenaurach
Integration Solution Engineer (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Dürr IT Service GmbH
Ort: Bietigheim-Bissingen
Erzieherin oder Heilerziehungspflegerin (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Stiftung ICP München
Ort: München
IIoT / Edge Operations Engineer (m/w/d) mehr Info
Anbieter: symmedia GmbH
Ort: Bielefeld