Gehaltsvergleich

Dipl.-Musiktherapeut/in (FH) in Karlsruhe (Baden)

Diplom-Musiktherapeuten bzw. Diplom-Musiktherapeutinnen arbeiten mit einzelnen Personen oder auch Gruppen zusammen, u.a. mit autistischen Kindern und psychisch kranken Erwachsenen; dabei beziehen sie auch deren soziales Umfeld mit ein. Mit gezieltem Einsatz von Tönen und Klängen versuchen sie, die körperliche, seelische und geistige Gesundheit der Patienten wiederherzustellen,zu erhalten bzw. zu fördern. Durch den Einsatz von Musik und rhythmischer Bewegung soll u.a. eine Entspannung der Muskeln erzielt werden. Ihr Einsatzgebiet sind meist Kliniken für Psychiatrie oder medizinische und heilpädagogische Rehabilitation, aber auch Pflegeheime. Diplom-Musiktherapeuten bzw. Diplom-Musiktherapeutinnen können jedoch auch selbständig im Gesundheits- und Sozialwesen oder im Bildungs- und Beratungswesen tätig werden. Musiktherapie kann an Fachhochschulen, Universitäten und Kunsthochschulen studiert werden, jedoch mit unterschiedlichen Voraussetzungen: An Universitäten wird Musiktherapie nur als Aufbau- bzw. Zusatzstudium angeboten. In der Regel umfasst das Studium acht Semester, den Abschluss der Ausbildung bildet die Diplomprüfung. Für diese Berufswahl werden musiktheoretisches Wissen, das praktische Spielen und die Handhabung von Musikinstrumenten und therapeutische Befähigungen gleichermaßen vorausgesetzt.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Dipl.-Musiktherapeut/in (FH) in Karlsruhe (Baden) und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Karlsruhe (Baden) im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 15.04.2009 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 3 Gehaltsdaten für den Beruf Dipl.-Musiktherapeut/in (FH) in Karlsruhe (Baden) gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.971,67 1.971,67 1.971,67
Netto 1.317,80 1.556,52 1.408,70
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Tübingen 71,6 1.950,00 1.950,00 1.950,00 1
Reichartshausen (Baden) 56,4 960,00 960,00 960,00 1

Infos über Karlsruhe (Baden)

Die ehemalige Residenzstadt Karlsruhe ist ein wichtiger Wirtschaftsstandort. Mehrere große Handelsbetriebe haben hier ihren Sitz. Auch der Finanzsektor, die Pharmaindustrie und die Energiewirtschaft bilden eine wichtige Stütze der Wirtschaft von Karlsruhe. Bedeutend ist auch der Binnenhafen, über den große Mengen an Gütern umgeschlagen werden. Die Medienlandschaft ist relativ breit aufgestellt und setzt sich sowohl aus Zeitungen, Radiosendern und Fernsehsendern zusammen. Auch mehrere Forschungseinrichtungen befinden sich in der Stadt. Das Kulturangebot ist auch wie das Nahverkehrssystem sehr gut ausgebaut. Karlsruhe verfügt selbst über keinen eigenen Flughafen, befindet sich jedoch in der Nähe von drei internationalen Flughäfen über die internationale Destinationen erreicht werden können.

Stellenangebote in Karlsruhe (Baden)

Praxisanleiter - examinierte Pflegefachkraft (m/w/d) mehr Info
Anbieter: KWA Stift am Parksee
Ort: Unterhaching
Arzt/Ärztin zur Weiterbildung Allgemeinmedizin (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Psychiatrisches Zentrum Nordbaden
Ort: Bruchsal
Gleisbau- oder Tiefbaufacharbeiter/in (m/w/d) mehr Info
Anbieter: STRABAG RAIL GMBH
Ort: Essen
Leiter Softwareentwicklung (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Weinmann Holzbausystemtechnik GmbH
Ort: Sankt Johann
Arzt für den weltweiten Ambulanzservice im medizinischen Kompetenzcenter (m|w|d) mehr Info
Anbieter: ADAC Versicherung AG
Ort: München