Gehaltsvergleich

Dipl.-Pflegepädagoge/-pädagogin (FH) in Dortmund

Diplom-Pflegepädagogen bzw. Diplom-Pflegepädagoginnen (FH) sind in den meisten Fällen in der Aus- und Weiterbildung im Gesundheitswesen tätig. Der Schwerpunkt liegt hierbei beim Unterrichten von Erwachsenen und Jugendlichen im Bereich der Pflege. Zu ihren Aufgaben gehört aber auch die Organisations- und Personalentwicklung in Einrichtungen des Gesundheitswesens. Sie unterrichten vor allem angehende Hebammen, Altenpfleger/innen, Krankenpfleger/innen und Kinderkrankenpfleger. Ihr Unterricht umfasst jedoch auch Fächer wie z.B. Sozial- und Biowissenschaften. Sie sind aber nicht nur für die Ausbildung, sondern auch für die Weiterbildung verantwortlich. Um den Lernfortschritt Ihrer Auszubildenden zu überprüfen, nehmen Sie folglich auch Prüfungen ab und führen Leistungskontrollen durch. Die Entwicklung eines Lehrplans oder von Lernprogrammen kann auch in ihren Tätigkeitsbereich fallen. Ihre Arbeitgeber sind vor allem Bildungseinrichtungen, wie z.B. weiterführende Schulen, wie Berufsfachschulen, oder Hochschulen und Fachakademien. Eine Tätigkeit im Gesundheitswesen, wie z.B. bei Krankenhäusern oder Gesundheitszentren, ist ebenso möglich. Um den Beruf Dipl.-Pflegepädagoge (FH) ausüben zu können, ist ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Pflegepädagogik notwendig.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Dipl.-Pflegepädagoge/-pädagogin (FH) in Dortmund und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Dortmund im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 07.03.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 17 Gehaltsdaten für den Beruf Dipl.-Pflegepädagoge/-pädagogin (FH) in Dortmund gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.358,97 4.222,22 3.703,78
Netto 1.491,89 2.781,33 2.415,02
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Bonn 90,9 2.064,44 5.915,00 2.948,17 14
Iserlohn 23,1 3.397,64 3.562,34 3.510,97 13
Osnabrück 92,6 143,46 3.844,16 2.346,18 8
Bottrop 38,2 1.589,74 2.400,00 2.197,44 4
Elsdorf, Rheinland 90,3 2.090,00 2.572,40 2.331,20 3
Münster, Westfalen 51,4 2.600,00 2.848,60 2.724,30 2
Wuppertal 34,1 2.750,00 2.934,00 2.842,00 2
Nottuln 47,2 2.600,00 2.700,00 2.650,00 2
Anröchte 60,2 2.861,00 3.600,00 3.230,50 2
Duisburg 50,7 3.177,78 3.177,78 3.177,78 1

Infos über Dortmund

Als Teil des Ruhrgebietes war die Wirtschaftsstruktur der Stadt Dortmund starken Veränderungen unterworfen. Die Industrie ist heute nur mehr in einigen Sparten wie dem Maschinen- und Anlagenbau stark vertreten. Der größte Arbeitgeber in der Stadt ist der Dienstleistungssektor. Auch viele Hochtechnologiebetriebe sind hier ansässig. Auch der IT- und Kommunikationssektor ist vertreten. Einige Finanz- und Versicherungsunternehmen unterhalten hier ebenfalls wichtige Vertretungen. Im Raum Dortmund laufen einige Autobahnstrecken zusammen, wodurch die Stadt gut an das nationale Verkehrsnetz angebunden ist. Auch der Bahnhof bildet einen wichtigen Knotenpunkt. Dortmund besitzt einen eigenen Flughafen, von dem aus Destinationen im In- und Ausland angeflogen werden können.

Stellenangebote in Dortmund

Contract Lawyer / Volljurist (m/w/d) mehr Info
Anbieter: KHS GmbH
Ort: Dortmund
Mitarbeiter:in Crew Recruiting (m/w/divers) mehr Info
Anbieter: Eurowings Aviation GmbH
Ort: Dortmund
Softwareentwickler*in .NET Industry (w/m/d) mehr Info
Anbieter: SMF GmbH
Ort: Dortmund
HSE-Manager (m/w/d) für Offshore-Netzanbindungssysteme mehr Info
Anbieter: Amprion GmbH
Ort: Dortmund
Schulleitung (m/w/d) Ergotherapie mehr Info
Anbieter: COGNOS AG
Ort: Dortmund